BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 278 von 1505 ErsteErste ... 1782282682742752762772782792802812822883283787781278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.771 bis 2.780 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 585.756 Aufrufe

  1. #2771
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.901
    Zitat Zitat von Mermaid Beitrag anzeigen
    Erdogan erinnert mich an Arthur Spooner.

    "Ich habe den Kaffee erfunden!!!!!"
    Aber soweit ich mich erinnere war das nicht von Arthur sondern Doug hat ihm das unterstellt

  2. #2772

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Erdogan auf dem Höhepunkt seiner Macht?
    Erdogan erklärt Muslime zu Entdeckern Amerikas

    Christoph Kolumbus? Die Wikinger? Nein, laut dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan haben muslimische Seefahrer Amerika entdeckt. Dafür zitiert der Politiker einen umstrittenen Historiker.

    Amerika verdankt nach Auffassung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan seine Entdeckung nicht Christoph Kolumbus, sondern den Muslimen.
    "Kontakte zwischen Lateinamerika und dem Islam lassen sich bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen", sagte Erdogan in einer vom Fernsehen übertragenen Rede während eines Gipfeltreffens mit lateinamerikanischen Muslimen

    "Muslimische Seeleute erreichten schon 1178 Amerika. Columbus selbst erwähnte eine Moschee auf einem Hügel an der Küste Kubas", sagte Erdogan. Der Staatschef erklärte sich sogar bereit, an der erwähnten Stelle eine Moschee zu erbauen.

    Den Geschichtsbüchern zufolge entdeckte der italienische Seefahrer Kolumbus 1492 auf der Suche nach einer westlichen Passage nach Indien den amerikanischen Kontinent.
    Verweis auf umstrittenen Historiker

    In einem umstrittenen Artikel hatte der Historiker Youssef Mroueh bereits 1996 Kolumbus' Tagebucheintrag zitiert.

    Seine Kollegen weltweit interpretieren diesen jedoch anders – nach ihrer Auffassung nutzte Kolumbus die Moschee nur als bildhaften Vergleich zur Beschreibung einer Hügelkette.

    --> (######)

  3. #2773
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.410
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Erdogan auf dem Höhepunkt seiner Macht?
    Erdogan erklärt Muslime zu Entdeckern Amerikas

    Christoph Kolumbus? Die Wikinger? Nein, laut dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan haben muslimische Seefahrer Amerika entdeckt. Dafür zitiert der Politiker einen umstrittenen Historiker.

    Amerika verdankt nach Auffassung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan seine Entdeckung nicht Christoph Kolumbus, sondern den Muslimen.
    "Kontakte zwischen Lateinamerika und dem Islam lassen sich bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen", sagte Erdogan in einer vom Fernsehen übertragenen Rede während eines Gipfeltreffens mit lateinamerikanischen Muslimen

    "Muslimische Seeleute erreichten schon 1178 Amerika. Columbus selbst erwähnte eine Moschee auf einem Hügel an der Küste Kubas", sagte Erdogan. Der Staatschef erklärte sich sogar bereit, an der erwähnten Stelle eine Moschee zu erbauen.

    Den Geschichtsbüchern zufolge entdeckte der italienische Seefahrer Kolumbus 1492 auf der Suche nach einer westlichen Passage nach Indien den amerikanischen Kontinent.
    Verweis auf umstrittenen Historiker

    In einem umstrittenen Artikel hatte der Historiker Youssef Mroueh bereits 1996 Kolumbus' Tagebucheintrag zitiert.

    Seine Kollegen weltweit interpretieren diesen jedoch anders – nach ihrer Auffassung nutzte Kolumbus die Moschee nur als bildhaften Vergleich zur Beschreibung einer Hügelkette.

    --> (######)

    Muslime und Meer das sagt alles vor allem das ach so tolle OSR,wenn es so ist haben es schön die Alten Griechen und Ägypter Amerika Entdeckt da man in Ägyptische Mumien Koks Entdeckte und Koks gab es damals nur in Kolumbien.

  4. #2774
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.757
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Muslime und Meer das sagt alles vor allem das ach so tolle OSR,wenn es so ist haben es schön die Alten Griechen und Ägypter Amerika Entdeckt da man in Ägyptische Mumien Koks Entdeckte und Koks gab es damals nur in Kolumbien.
    Ich habe überhaupt nicht verstanden wer wen oder was entdeckt hat. Kannst du das bitte in einfachen Worten nochmal wiederholen?

  5. #2775
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.410
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ich habe überhaupt nicht verstanden wer wen oder was entdeckt hat. Kannst du das bitte in einfachen Worten nochmal wiederholen?
    Erdo Wahn sagt doch das die Muslime amerika zuerst Entdeckt haben naja Die Alten Griechen und Ägypter haben Amerika vor Kolumbus vor den Muslimen und sogar vor den Wikinger Entdeckt .

  6. #2776
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.425
    dachte zuerst Blic hätte wieder gelogen

  7. #2777
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.583
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ich habe überhaupt nicht verstanden wer wen oder was entdeckt hat. Kannst du das bitte in einfachen Worten nochmal wiederholen?
    Burda, abi: Cumhurbaþkaný Erdoðan: 'Amerika'yý aslýnda Kolomb keþfetmedi' - Hürriyet GÜNDEM

    Amerika'yi Kolumb bulmemis, ama Müslümanlar kesfetti.

  8. #2778
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.798
    Ich finde gewisse User hier in diesem Thread sind auch in anderen Threads/Themen Aktiv, und Sie geben das gleiche von sich was Sie auch in diesem Thema von sich geben, es ist mir wirklich ein Rätsel wie man andere als Nationalisten o. Menschenverachtend Betitelt aber selbst nicht Objektiv sein kann, sondern im Gegenteil, auf eine Eilmeldung kommt noch die Persönliche Sichtweise welche nicht gerade Objektiv ist, eher ist diese Radikal.

    Ich Persönliche denke u. hoffe für die Türkei dass Sie möglichst Kraftvoll und mit Erhobenen Hauptes die Probleme im Land beseitigen und eine Starke Union im Balkan und Umgebung Bilden, auch hoffe ich für die Türkei dass sie schnell ihre inneren Probleme bei Seite schaffen und weiter an ihre Wirtschaft und das zusammen halten festhalten.


    Und am Rande finde ich es sehr Bewundernswert wie ihr mit der Provokation seitens der ''Nationalisten, u. Radikalen'' welche sich unter dem Deckmantel ''Objektiver Europäer verstecken'' umgeht.
    sehr gelassen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Muslime und Meer das sagt alles vor allem das ach so tolle OSR,wenn es so ist haben es schön die Alten Griechen und Ägypter Amerika Entdeckt da man in Ägyptische Mumien Koks Entdeckte und Koks gab es damals nur in Kolumbien.

    Keine ahnung was Du damit sagen willst, jedoch solltest Du vielleicht wissen dass es die Araber waren (Muslime) die im 10. Jahrhundert Madagaskar entdeckt haben, und auch hatten diese längst Beziehungen zu Indien als Europa noch keine nennenswerte Schifffahrt hatte.

    Und dass die Ägypter zu Zeiten der Pharaonen Amerika entdeckt haben, da sind sich Wissenschaftler nicht einig, aber eins kann ich dir definitiv sagen die Griechen waren es mit Sicherheit nicht, denn diese Existierten damals nicht, aber die Helenen waren damals Bewohner dieses Landes welches sich heute Griechisch nennt.
    Aber ich bin eine Unwissende, denn Griechen und Helenen sind ein und das Selbe

  9. #2779
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Ich Persönliche denke u. hoffe für die Türkei dass Sie möglichst Kraftvoll und mit Erhobenen Hauptes die Probleme im Land beseitigen und eine Starke Union im Balkan und Umgebung Bilden, auch hoffe ich für die Türkei dass sie schnell ihre inneren Probleme bei Seite schaffen und weiter an ihre Wirtschaft und das zusammen halten festhalten.


    Vielen Dank für deine lieben und vor allem Ehrlichen Worte.
    Gleiches wünsche ich mir auch von Albanien und dem Kosovo.

    Stolze Völker wie das der Türken oder Albaner zerbrechen nicht an ihren Problemen.Sie lernen daraus und werden Stärker.Denn auch Probleme haben etwas Positives an sich.Sie erwecken den Willen im Menschen aktiv zu werden und sich an der Neugestaltung der Zukunft ihres Landes zu beteiligen,etwas zu verändern.

  10. #2780
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.410
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich finde gewisse User hier in diesem Thread sind auch in anderen Threads/Themen Aktiv, und Sie geben das gleiche von sich was Sie auch in diesem Thema von sich geben, es ist mir wirklich ein Rätsel wie man andere als Nationalisten o. Menschenverachtend Betitelt aber selbst nicht Objektiv sein kann, sondern im Gegenteil, auf eine Eilmeldung kommt noch die Persönliche Sichtweise welche nicht gerade Objektiv ist, eher ist diese Radikal.

    Ich Persönliche denke u. hoffe für die Türkei dass Sie möglichst Kraftvoll und mit Erhobenen Hauptes die Probleme im Land beseitigen und eine Starke Union im Balkan und Umgebung Bilden, auch hoffe ich für die Türkei dass sie schnell ihre inneren Probleme bei Seite schaffen und weiter an ihre Wirtschaft und das zusammen halten festhalten.


    Und am Rande finde ich es sehr Bewundernswert wie ihr mit der Provokation seitens der ''Nationalisten, u. Radikalen'' welche sich unter dem Deckmantel ''Objektiver Europäer verstecken'' umgeht.
    sehr gelassen.

    - - - Aktualisiert - - -




    Keine ahnung was Du damit sagen willst, jedoch solltest Du vielleicht wissen dass es die Araber waren (Muslime) die im 10. Jahrhundert Madagaskar entdeckt haben, und auch hatten diese längst Beziehungen zu Indien als Europa noch keine nennenswerte Schifffahrt hatte.

    Und dass die Ägypter zu Zeiten der Pharaonen Amerika entdeckt haben, da sind sich Wissenschaftler nicht einig, aber eins kann ich dir definitiv sagen die Griechen waren es mit Sicherheit nicht, denn diese Existierten damals nicht, aber die Helenen waren damals Bewohner dieses Landes welches sich heute Griechisch nennt.
    Aber ich bin eine Unwissende, denn Griechen und Helenen sind ein und das Selbe


    Hellene ist Grieche aber Illyrier sind keine Albaner .

    Und Komisch das man in Ägyptische Mumien Koka Pflanzen fand.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und noch eins die Griechen in der Antike waren die einzigen die ein gerät hatten das Längen und breite Grad messen könnte .

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16