BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 281 von 1505 ErsteErste ... 1812312712772782792802812822832842852913313817811281 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.801 bis 2.810 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 586.391 Aufrufe

  1. #2801
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.938
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Wie ich schon schrieb, die Griechen gibt es erst seit 1822.
    Deine Dummheit nervt.

  2. #2802
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen


    Als Non-Wissenschaftler?
    Welche Sorte Wissenschaftler bist Du denn?
    Einer der Sorte, der seine Brötchen mit Forschung & Entwicklung verdient.

    Ich habe übrigens kein Problem damit, dass du die Leistungen der antiken Griechen ansprichst. Wie du so schön geschrieben hast, kann Wissen nicht schaden aber von solchen blödsinnigen Aussagen wie oben bitte fernhalten.

  3. #2803
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.938
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das dachte ich mir auch bis Achilles das Gegenteil behauptet hat aber wieso?
    Keine Ahnung.

  4. #2804

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Wenn man Bedenkt was alles Verloren ging(oder auch nicht) durch den Brand der Alexandria Bibliothek .
    In der Bibliothek zu Alexandria wenig, weil es überall Antigrapha gab, z.B. in der Celsus-Bibliothek zu Epheso.

    Pass auf, Achill,
    der hellenische Priester HAT im Unterschied zu den christlichen oder islamischen nicht die Aufgabe, Religion zu predigen.
    Seine Aufgabe ist es, seinem Volk lesen und schreiben beizubringen, sie in den Geist des Zeus zu führen, die Logik, die Naturwissenschaft, die Grammatik, die Zivilisation.

    Also hatte auch jeder Priester eine eigene Bibliothek, die nicht verstaubte.
    Die Polis überboten sich im Wettlauf mit Bibliotheken, so war und ist das hellenische Denken.

    Unser Spruch lautet: "Wenn Du schon glauben willst, dann glaube langsam, damit Dein Bewußtsein folgt und Du alles verstehst"

    Es ist ein ganz anderes denken, ein ganz anderes Bewußtsein, vergiß das alles, was Du von den Nichtgriechen über Gott oder Götter hörst.
    Das Wort Theologie ist griechisch, hier findest Du die Antworten, nicht bei den, die sich unterwerfen, und sich Christen oder Moslems nennen.

    Du wirst es verstehen: ΟΥΚ ΕΛΛΗΝΙΚΟΝ ΤΟ ΠΡΟΣΚΥΝΕΙΝ
    (ich mag darüber hier nicht mehr schreiben, ich bitte um Nachsicht und Verständnis)


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Einer der Sorte, der seine Brötchen mit Forschung & Entwicklung verdient.

    Ich habe übrigens kein Problem damit, dass du die Leistungen der antiken Griechen ansprichst.
    Wie du so schön geschrieben hast, kann Wissen nicht schaden aber von solchen blödsinnigen Aussagen wie oben bitte fernhalten.
    Dein Gebiet bitte.

  5. #2805
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Wir waren eigentlich im 11. Jahrhundert. Die osmanische Schifffahrt ist das erbe der byzantinischen. Übermächtig.
    Wir waren und sind keine Seefahrernation. So übermächtig waren wir also nie. Naja, vielleicht die Zeit zwischen der Schlacht von Preveza 1534 bis zur Schlacht von Lepanto 1571

    - - - Aktualisiert - - -

    Dein Gebiet bitte.
    Spielt keine Rolle.

  6. #2806
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen


    Als Non-Wissenschaftler?
    Welche Sorte Wissenschaftler bist Du denn?
    Ähnlich wie du gehört auch er zu der Sorte Traumtänzer,auch war er in der Schule des Dionysos.
    Dieser war jedoch unzufrieden mit ihm und verwandelte ihn in einen Perser und lehrte ihm alle Perversitäten.Später ging er ins Apollonische Licht um von der Quelle der Weisheit zu trinken,das licht war jedoch zu Stark für seine Augen,so stark das er daran Erblindete.Von fortan trug er eine Sonnenbrille.

  7. #2807
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.938
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wir waren und sind keine Seefahrernation. So übermächtig waren wir also nie. Naja, vielleicht die Zeit zwischen der Schlacht von Preveza 1534 bis zur Schlacht von Lepanto 1571
    Stimmt, vielleicht habe ich etwas übertrieben.

  8. #2808
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Ähnlich wie du gehört auch er zu der Sorte Traumtänzer,auch war er in der Schule des Dionysos.
    Dieser war jedoch unzufrieden mit ihm und verwandelte ihn in einen Perser und lehrte ihm Perversitäten.Später ging er ins Apollonische Licht um von der Quelle der Weisheit zu trinken,das licht war jedoch zu Stark für seine Augen,so stark das er daran Erblindete.Von fortan trug er eine Sonnenbrille.

  9. #2809
    Amarok
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wir waren und sind keine Seefahrernation. So übermächtig waren wir also nie. Naja, vielleicht die Zeit zwischen der Schlacht von Preveza 1534 bis zur Schlacht von Lepanto 1571

    - - - Aktualisiert - - -



    Spielt keine Rolle.
    Da pflichte ich dir bei unser Gebietsspektrum was die Seefahrt anbelangt war je her immer das Mittelmeer und das Schwarze Meer. Mehr haben die Osmanen auch nicht gesehen.

    Mir geht persönlich die Aussage von Erdogan auch auf den Sack. Anstatt sich um irgendwelche Muslime irgendwo in Palästina zu kümmern die uns mitwillig während der Osmanischen-Zeit verraten haben könnte er versuchen die Probleme innerhalb dieses Landes zu lösen. Was interessiert es mich wer Amerika entdeckt hat.

  10. #2810

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Spielt keine Rolle.
    Für mich schon, und für diese aktuelle Diskussion ohnehin.


    Also: welches Gebiet.



    Als Wissenschaftler machst Du aber viele Fehler, soll ich mal genauer hingucken?

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16