BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 297 von 1516 ErsteErste ... 1972472872932942952962972982993003013073473977971297 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.961 bis 2.970 von 15160

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.159 Antworten · 592.165 Aufrufe

  1. #2961
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    ads?
    Lan neyin kafasını yaşıyorsunuz anlamadım ben. Adamlar bir senede İran'ı, bir buçuk senede de Rusya'yı bitirdiler. Yatırım yapmasalar açlıktan ağızımız kokacak.

  2. #2962
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.261
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Lan neyin kafasını yaşıyorsunuz anlamadım ben. Adamlar bir senede İran'ı, bir buçuk senede de Rusya'yı bitirdiler. Yatırım yapmasalar açlıktan ağızımız kokacak.
    Bisey bitiremediler Avrupa bölünme sürecine girdi.

  3. #2963
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Bisey bitiremediler Avrupa bölünme sürecine girdi.
    Evet öyledir muhakkak

  4. #2964
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Helal olsun bu anadolu insanina,inanilmaz bir hayat hikayesi.
    Gercekten takdir edilecek...


  5. #2965
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.248
    Wir dürfen der EU nicht beitreten. Mehr will ich nicht sagen. Gott bewahre unser Volk vor diesem Schritt!

  6. #2966
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.162
    Doch, jetzt erst recht

  7. #2967
    Jezersko
    Illegaler türkischer Einwanderer mit 287 Tonnen Schokolade in Schubhaft genommen!

    Die werden ja immer dreister! Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde in der Nacht vom 5. auf 6. Dezember ein illegaler Einwanderer aus der Türkei am Grenzübergang Nickelsdorf aufgegriffen. Dabei hatte er Brisantes im Gepäck: insgesamt 287 Tonnen Schokolade stellten die Behörden im Kofferraum seines Autos sicher.

    Der Verdächtige, der ohne Papiere reiste, sich selbst jedoch als „Nikolaus von Myra“ aus der Türkei bezeichnete, wurde ins Schubhaftzentrum Vordernberg gebracht.
    Der Verdächtige verhielt sich während der Verhaftung äußerst unkooperativ und überheblich: „Erst fragte er uns, ob wir dieses Jahr alle brav waren und forderte uns auf, auf seinem Schoß zu sitzen“, berichtet Oberwachtmeister Werner Schwarzer (48).

    Doch das war noch nicht alles: in einem unbeobachteten Moment schlich er sich in den Pausenraum der Polizeistation und legte den Beamten Erdnüsse in die Stiefel. „Das war eine versuchte Körperverletzung. Das hätte beim Anziehen höllisch wehgetan“, ist der Wachtmeister über die offene Feindseligkeit entsetzt. „In 25 Jahren als Polizist hab ich sowas noch nicht erlebt.“
    Noch schockierender als die schiere Menge Schokolade dürfte jedoch das Motiv des Mannes sein: „Er behauptet, er wollte Nachts durch die Fenster klettern und die Schokolade allen Kindern in die Stiefel legen.“ Nur dem Kommissar Zufall ist es zu verdanken, dass dieser perverse Stiefelfetischist rechtzeitig aus dem Verkehr gezogen werden konnte.

    Die Schokolade wurde unterdessen nach Wien gebracht, wo sich mehrere dutzend Beamte an die ordnungsgemäße Vernichtung der Schmuggelware gemacht haben. Der Verdächtige wartet währenddessen auf seine Abschiebung in die Türkei.

    ...schreibt die Tagespresse

  8. #2968
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Illegaler türkischer Einwanderer mit 287 Tonnen Schokolade in Schubhaft genommen!

    Die werden ja immer dreister! Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde in der Nacht vom 5. auf 6. Dezember ein illegaler Einwanderer aus der Türkei am Grenzübergang Nickelsdorf aufgegriffen. Dabei hatte er Brisantes im Gepäck: insgesamt 287 Tonnen Schokolade stellten die Behörden im Kofferraum seines Autos sicher.

    Der Verdächtige, der ohne Papiere reiste, sich selbst jedoch als „Nikolaus von Myra“ aus der Türkei bezeichnete, wurde ins Schubhaftzentrum Vordernberg gebracht.
    Der Verdächtige verhielt sich während der Verhaftung äußerst unkooperativ und überheblich: „Erst fragte er uns, ob wir dieses Jahr alle brav waren und forderte uns auf, auf seinem Schoß zu sitzen“, berichtet Oberwachtmeister Werner Schwarzer (48).

    Doch das war noch nicht alles: in einem unbeobachteten Moment schlich er sich in den Pausenraum der Polizeistation und legte den Beamten Erdnüsse in die Stiefel. „Das war eine versuchte Körperverletzung. Das hätte beim Anziehen höllisch wehgetan“, ist der Wachtmeister über die offene Feindseligkeit entsetzt. „In 25 Jahren als Polizist hab ich sowas noch nicht erlebt.“
    Noch schockierender als die schiere Menge Schokolade dürfte jedoch das Motiv des Mannes sein: „Er behauptet, er wollte Nachts durch die Fenster klettern und die Schokolade allen Kindern in die Stiefel legen.“ Nur dem Kommissar Zufall ist es zu verdanken, dass dieser perverse Stiefelfetischist rechtzeitig aus dem Verkehr gezogen werden konnte.

    Die Schokolade wurde unterdessen nach Wien gebracht, wo sich mehrere dutzend Beamte an die ordnungsgemäße Vernichtung der Schmuggelware gemacht haben. Der Verdächtige wartet währenddessen auf seine Abschiebung in die Türkei.

    ...schreibt die Tagespresse
    Lustiger Zeitgenosse ^^

  9. #2969

    Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Wir dürfen der EU nicht beitreten. Mehr will ich nicht sagen. Gott bewahre unser Volk vor diesem Schritt!
    Wir müssen eine Islamische Union gründen. Wir haben mit westlichen Werten soviel gemeinsam wie Ludwig XIV. mit dem Liberalismus!

  10. #2970
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Illegaler türkischer Einwanderer mit 287 Tonnen Schokolade in Schubhaft genommen!

    Die werden ja immer dreister! Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde in der Nacht vom 5. auf 6. Dezember ein illegaler Einwanderer aus der Türkei am Grenzübergang Nickelsdorf aufgegriffen. Dabei hatte er Brisantes im Gepäck: insgesamt 287 Tonnen Schokolade stellten die Behörden im Kofferraum seines Autos sicher.

    Der Verdächtige, der ohne Papiere reiste, sich selbst jedoch als „Nikolaus von Myra“ aus der Türkei bezeichnete, wurde ins Schubhaftzentrum Vordernberg gebracht.
    Der Verdächtige verhielt sich während der Verhaftung äußerst unkooperativ und überheblich: „Erst fragte er uns, ob wir dieses Jahr alle brav waren und forderte uns auf, auf seinem Schoß zu sitzen“, berichtet Oberwachtmeister Werner Schwarzer (48).

    Doch das war noch nicht alles: in einem unbeobachteten Moment schlich er sich in den Pausenraum der Polizeistation und legte den Beamten Erdnüsse in die Stiefel. „Das war eine versuchte Körperverletzung. Das hätte beim Anziehen höllisch wehgetan“, ist der Wachtmeister über die offene Feindseligkeit entsetzt. „In 25 Jahren als Polizist hab ich sowas noch nicht erlebt.“
    Noch schockierender als die schiere Menge Schokolade dürfte jedoch das Motiv des Mannes sein: „Er behauptet, er wollte Nachts durch die Fenster klettern und die Schokolade allen Kindern in die Stiefel legen.“ Nur dem Kommissar Zufall ist es zu verdanken, dass dieser perverse Stiefelfetischist rechtzeitig aus dem Verkehr gezogen werden konnte.

    Die Schokolade wurde unterdessen nach Wien gebracht, wo sich mehrere dutzend Beamte an die ordnungsgemäße Vernichtung der Schmuggelware gemacht haben. Der Verdächtige wartet währenddessen auf seine Abschiebung in die Türkei.

    ...schreibt die Tagespresse
    Hier ein Bild dieses arroganten Übeltäters...


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16