BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 325 von 1505 ErsteErste ... 2252753153213223233243253263273283293353754258251325 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.241 bis 3.250 von 15044

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.043 Antworten · 587.226 Aufrufe

  1. #3241
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Muslims discovered Mercedes!

    Turkish President Recep Tayyip Erdoğan argues that the American continent was discovered by Muslim sailors some 300 years before Christopher Columbus – and that Muslims had even built a mosque atop a hill near the Cuban shore. Science and Technology (Science!) Minister Fikri Işık claims that Muslim scientists working around 1,200 years ago (some 700-800 years before Galileo Galilei) were the first to determine that the Earth is a sphere. These are all controversial theories. But the luxury car Mercedes is discovered by Muslims every day, most recently by the top Turkish clergy.

    Professor Mehmet Görmez, the president of the Religious Affairs Directorate (Diyanet), is the inventor of the theory that Christians should celebrate when Muslims (Ottomans) capture Christian lands, as this is a merry event and they are lucky because their hearts and minds will be “conquered” by Islam. All the same, when non-Muslims take back the lands they lost to Muslims this amounts to the sinful act of “occupation.”

    According to this theory, Professor Görmez should be feeling sorry for the Viennese, because in 1683 they lost the chance of pure happiness of having their minds and hearts conquered. It’s never too late; the Viennese are smart people. But apparently, 2014 is no good time for the Muslim conquest of Christian lands by the force of the sword; but luckily sophisticated methods exist in the times of Turkish science. Professor Görmez may have given up on Vienna, but he sure knows how to conquer and win hearts and minds in Bavaria – where the Germans build Mercedes cars for the world’s richest.
    http://www.hurriyetdailynews.com/muslims-discovered-mercedes.aspx?pageID=449&nID=75707&NewsCatID=398

    Sehr gut


  2. #3242
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.792
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Muslims discovered Mercedes!


    Turkish President Recep Tayyip Erdoğan argues that the American continent was discovered by Muslim sailors some 300 years before Christopher Columbus – and that Muslims had even built a mosque atop a hill near the Cuban shore. Science and Technology (Science!) Minister Fikri Işık claims that Muslim scientists working around 1,200 years ago (some 700-800 years before Galileo Galilei) were the first to determine that the Earth is a sphere. These are all controversial theories. But the luxury car Mercedes is discovered by Muslims every day, most recently by the top Turkish clergy.

    Professor Mehmet Görmez, the president of the Religious Affairs Directorate (Diyanet), is the inventor of the theory that Christians should celebrate when Muslims (Ottomans) capture Christian lands, as this is a merry event and they are lucky because their hearts and minds will be “conquered” by Islam. All the same, when non-Muslims take back the lands they lost to Muslims this amounts to the sinful act of “occupation.”

    According to this theory, Professor Görmez should be feeling sorry for the Viennese, because in 1683 they lost the chance of pure happiness of having their minds and hearts conquered. It’s never too late; the Viennese are smart people. But apparently, 2014 is no good time for the Muslim conquest of Christian lands by the force of the sword; but luckily sophisticated methods exist in the times of Turkish science. Professor Görmez may have given up on Vienna, but he sure knows how to conquer and win hearts and minds in Bavaria – where the Germans build Mercedes cars for the world’s richest.
    http://www.hurriyetdailynews.com/muslims-discovered-mercedes.aspx?pageID=449&nID=75707&NewsCatID=398

    Sehr gut


    Ich bin nur froh, daß die meißten griechischen User wissen, was du für´n großen Knall hast.

  3. #3243
    Amarok
    Türkischer Premier Davutoğlu: EU führt «schmutzige Kampagne» gegen die Türkei

    Der türkische Premier Davutoğlu sieht seine Heimat ungerechtfertigten Vorwürfen ausgesetzt. Seiner Ansicht nach sei die Türkei Ziel einer Kampagne der EU. Ankara reagiert harsch und setzt Wasserwerfer und Tränengas gegen säkulare Lehrer ein.

    Themen: Davutoglu, Erdogan, EU, Festnahmen, Gülen, Journalisten, Kampagne, polizei, Tränengas, Türkei, Wasserwerfer

    Der türkische Premier Davutoğlu behauptet, dass die Pressefreiheit in der Türkei garantiert sei. (Foto: Flickr/ Ahmet Davutoğlu by Foreign and Commonwealth Office CC BY 2.0)

    Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu hat der EU eine «schmutzige Kampagne» gegen den langjährigen Beitrittskandidaten vorgeworfen. Zur EU-Kritik an den Festnahmen von Journalisten sagte Davutoğlu nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu: «Mit dieser Erklärung haben sie eine schmutzige Kampagne gegen die Türkei und unsere Regierung begonnen.» Davutoğlu fügte am Sonntag auf einer Veranstaltung seiner islamisch-konservativen AKP in Ankara hinzu: «Die Pressefreiheit in der Türkei ist garantiert.»

    Am Sonntag vor einer Woche waren in der Türkei insgesamt 28 angebliche Anhänger des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen festgenommen worden. Gülen war früher Verbündeter von Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan, ist inzwischen aber zu dessen Erzfeind avanciert. Unter den Festgenommenen war der Chefredakteur der mit Gülen verbundenen Zeitung «Zaman», Ekrem Dumanli.

    Dumanli wurde inzwischen unter Auflagen freigelassen. Gegen vier Festgenommene wurde Haftbefehl erlassen; darunter ist der Chef des Gülen-nahen Medienkonzerns Samanyolu, Hidayet Karaca. Medienberichten zufolge wirft ihnen die Staatsanwaltschaft Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vor. Am Freitag hatte ein türkisches Gericht außerdem Haftbefehl gegen Gülen erlassen. Die EU hatte die Festnahmen der Journalisten als «unvereinbar mit der Freiheit der Medien» kritisiert. In der EU-Mitteilung hieß es: «Wir erinnern daran, dass alle weiteren Schritte zum Beitritt für jedes Kandidatenland vom vollen Respekt für die Rechtsstaatlichkeit und die Grundrechte abhängen.» Die Türkei ist seit 1999 EU-Beitrittskandidat.

    Auch Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan verteidigte das umstrittene Vorgehen gegen angebliche Gülen-Anhänger. «Niemand wird vor Abschluss eines Prozesses gelyncht», sagte er am Samstag in Istanbul laut Anadolu. Alle Verfahren liefen rechtmäßig. Erdoğan betonte, auch Journalisten könnten Straftaten begehen. Die türkische Justiz und ihre Entscheidungen müssten respektiert werden.

    Erdogan wirft Gülen vor, besonders Polizei und Justiz unterwandert zu haben, um ihn zu stürzen. Erdoğan geht außerdem davon aus, dass Gülen Korruptionsvorwürfe gegen sein Umfeld lanciert hat, die die Regierung vor einem Jahr in Bedrängnis brachten. Damals war Erdogan Ministerpräsident.
    In der Hauptstadt Ankara ging die türkische Polizei am Samstag mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Lehrer vor, die gegen eine befürchtete Islamisierung der Bildung demonstrierten. Die Zeitung «Hürriyet Daily News» berichtete, mehr als 100 Menschen seien festgenommen worden.
    Mehr zum Thema:

    _____________________________________

    Die einzige Kampagne findet in der Türkei statt und die ist, alle zum narren halten. Wenn ich den Typen sehe habe ich immer das bedürfniss ihn über sein Schreibtisch zu werfen und ihn mit seinem Briefbeschwerer zu erschlagen. Solange, dass nicht mal ein Zucken vorhanden ist.

    Tam bir uyuz! Oruspu gibi hareketler, affedersiniz ama nerde bir arab varsa, götlernizi satıyorsunuz.

    Lan, wenn die Gülen-Penner sind sag es amina koyim, sperrt die weg oder verhängt eine Haftstrafe von 4 Jahren samt Geldstrafe und beschattet deren Einrichtung. Cok mu zor angutlar! Her ülkede bir operasyon yapiyorlar amina koyim, dann ist auch gut. Bei uns schiebt man das 1 Jahr lang auf, dann lässt man jemanden frei danach wird jemanden angerufen su, bu yeter artik. Ya bu ülkeye yazik oldu, yemin ediyorum yazik cok yazik bu halka, bu millete.

  4. #3244
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ich bin nur froh, daß die meißten griechischen User wissen, was du für´n großen Knall hast.
    Hat es dir gefallen kleiner?

    Ihr macht euch selber lächerlich.

  5. #3245
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.792
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Hat es dir gefallen kleiner?

    Ihr macht euch selber lächerlich.
    Lächerlich?

    Aufgrund deiner fehlenden Selbstreflexion bist du für die Unterhaltung unverzichtbar geworden.

    Bitte mehr davon.

  6. #3246
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.438
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Hat es dir gefallen kleiner?

    Ihr macht euch selber lächerlich.
    Du bist echt nur hier um gegen Türken zu hetzen.

  7. #3247
    Amarok
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    Du bist echt nur hier um gegen Türken zu hetzen.
    Mann muss bedenken es handelt sich bei Sonne bzw. Sonnes Familie um einen Griechischen-Türken sprich sein Ursprung liegt eigentlich in der Türkei wo er ja damals beim Völkeraustausch das Land verlassen musste.

    Das beste ist einfach, ihn reden zu lassen. Er kann seine Threads auch ohne uns gut beschäftigen bzw. unterhält sie sehr gut.

    Der viel größere Hetzer meiner Meinung nach ist und bleibt Amphion.

  8. #3248
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.233
    Adam resmen ruh hastasi.


  9. #3249

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.906
    Asteğmen Mustafa Fehmi Kubilay, 84 yıl önce 23 Aralık 1930’da, İzmir’in Menemen ilçesinde şeriat isteyen bir grup tarafından hunharca katledilmiş, kendisine yardıma gelen Hasan ve Şevki isimli bekçilerle birlikte şehit düşmüştür. Kubilay, genç Türkiye Cumhuriyeti’nin parlak bir sembolüdür. Kubilay, yüreği insan sevgisiyle dolu, geleceğe umutla bakan Genç Türkiye’nin idealist öğretmenidir. Kubilay, laik, demokratik, sosyal, hukuk devleti olan Türkiye’nin asla yıkılamayacağının, Anadolu’nun bir daha geriye götürülemeyeceğinin 84 yıl öteden bugüne gelen habercisidir.
    Kubilay‬ devrim uğruna, vatan sevgisi ve bütünlüğü yolunda yalnız başına, kuvvet hesabı yapmayan bir idealist vatanseverlik örneğidir. Kubilay, millet yolunda canını her an fedaya hazır olan geleneksel Türk yaradılışının müstesna abidesidir”.

    mustafa-fehmi-kubilay_131408.jpg

  10. #3250
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.233
    Erdolf dreht durch.

    Anklage wegen Erdogan-BeleidigungDer verhängnisvolle Vorwurf eines 16-Jährigen
    Anklage wegen Erdogan-Beleidigung: Der verhängnisvolle Vorwurf eines 16-Jährigen - N24.de

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16