BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3287 von 3297 ErsteErste ... 22872787318732373277328332843285328632873288328932903291 ... LetzteLetzte
Ergebnis 32.861 bis 32.870 von 32967

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 32.966 Antworten · 1.419.849 Aufrufe

  1. #32861

    Registriert seit
    18.08.2018
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    das welt 3 größtes krankenhaus wird in ankara eröffnet--

    Die Krankenhäuser in der Türkei sind sehr sehr modern. Solche Krankenhäuser findet man in manchen europäischen Ländern nicht.

  2. #32862

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    11.812

  3. #32863
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    10.814
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    der diaspora-grieche heullenic muss ja nicht in griechenland leben,da hat er schön lachen seine landsmänner in griechenland haben nichts zu lachen.
    sie wären froh wenn sie ein gesundheitssystem nach türkischen standart hätten.

    Marodes Gesundheitssystem in Griechenland Widerstand in Weiß


    Griechenland im siebten Jahr der Krise: Es herrscht gesundheitlicher Notstand. Bis zu 50.000 Menschen seien in den vergangenen Jahren gestorben, schätzt die Initiative Solidarity4all. Weil der Staat ihnen keine kostenlosen Behandlungen mehr zugestanden hat und sie sich das privat nicht leisten konnten.


    Griechenland: Das griechische Gesundheitssystem ist in einem katastrophalen Zustand - SPIEGEL ONLINE

  4. #32864
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    14.426
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    der diaspora-grieche heullenic muss ja nicht in griechenland leben,da hat er schön lachen seine landsmänner in griechenland haben nichts zu lachen.
    sie wären froh wenn sie ein gesundheitssystem nach türkischen standart hätten.
    Atlantis ist nicht das Thema . Hier geht es um das Babo-Land Türkei.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ein bisschen mehr Empathie für ein untergegangenes Land bitte.

  5. #32865

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    11.812
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    der diaspora-grieche heullenic muss ja nicht in griechenland leben,da hat er schön lachen seine landsmänner in griechenland haben nichts zu lachen.
    sie wären froh wenn sie ein gesundheitssystem nach türkischen standart hätten.
    Der Diaspora-Grieche Hellenic hat im Gegensatz zu dir rassistischen Grauen Wolf einige Jahre in Griechenland gelebt und ist sogar geschäftlich in Griechenland vernetzt. Hinzu kommt dass ich auch meinen Wehrdienst in Griechenland geleistet habe ... da hast du zu der Zeit beim kacken dein erstes Schamhaar entdeckt, du Pisser.



    Auch wenn dir deine "türk. Standards" ein gewisses Erfolgserlebnis bescheren - warum auch immer, Almanci - solltest du dich mit der Realität auseinandersetzen.

    Auch mir wäre lieber gewesen, wenn das, was ich bisher erzählt habe, tragikomische Geschichten wären. Leider befinden wir uns hier aber in einem Land der Tragödien, das den Gesichtern nicht einmal ein bitteres Lächeln lässt – in einer Region, in der man nach Vereinheitlichung strebt und wir uns von allen Freiheiten verabschiedet haben. Sie wissen doch, was der Vier-Finger-Gruß bedeutet, den Erdogan auch in Deutschland zeigte: „Eine Nation, eine Fahne, ein Vaterland, ein Staat.“ Nun kommt ein fünftes Element hinzu: „Eine Presse!“ Bis vor wenigen Tagen gab es zwei Vertriebsfirmen für Zeitungen und Zeitschriften in der Türkei. Jetzt gibt es nur noch eine. Und die leitet Serhat Albayrak, der Bruder unseres Schwiegersohn-Ministers. Für die wenigen Zeitungen, die noch Kritik am Palast üben, wird es fortan weit schwieriger, ihre Leser zu erreichen.
    Seite 2 - Lira-Krise: Inflation bricht in der Türkei Rekorde

  6. #32866
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    72.465
    Und die leitet Serhat Albayrak, der Bruder unseres Schwiegersohn-Ministers.
    Bestimmt reiner Zufall

  7. #32867
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.763
    Medien im Westen gehören auch nur wenigen.......aber Hauptsache heullenic heult bissl rum

  8. #32868
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    72.465
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Medien im Westen gehören auch nur wenigen.......aber Hauptsache heullenic heult bissl rum


    Dich sollte man in die Türkei verfrachten, aber vermutlich würden die dich nicht haben wollen. Es geht nicht darum wem es gehört sondern dass Erdogan überall getreue Speichellecker positioniert.

  9. #32869

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    11.812
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen


    Dich sollte man in die Türkei verfrachten, aber vermutlich würden die dich nicht haben wollen. Es geht nicht darum wem es gehört sondern dass Erdogan überall getreue Speichellecker positioniert.
    An diesem GOLUM sieht man ja, dass Erdogan damit Erfolg hat.


  10. #32870
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.935
    Die Türkei sollte lieber mal geeignetes Fachpersonal einstellen.Quantität ist nicht gleich Qualität! Es fliegen viele Türken nach deutschland / Heidelberg um sich hier operieren zu lassen.In der Türkei kann man ihnen nicht helfen.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16