BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 340 von 1508 ErsteErste ... 2402903303363373383393403413423433443503904408401340 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.391 bis 3.400 von 15074

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.073 Antworten · 588.737 Aufrufe

  1. #3391
    onrbey
    Dazu kommt noch der Hazar-Anschluss, also das Gas aus Zentralasien. Ebenso die Arab-Pipeline, das Gas aus Israel, Zypern und dem Gaza-Streifen. Auch das Öl aus dem Iran und dem Irak wird über die Türkei nach Europa kommen, darauf hatte man sich Anfang Oktober geeinigt.

    Abzuwarten bleibt auch wie man sich mit Nordafrika einigen wird. Um Zentral- und Südafrika zanken sich gerade die USA und Frankreich aber sowohl im Norden als auch im Osten sind wir gut aufgestellt und hier gibt es auch eine Menge Öl und Gas, von Edelmetallen etc. pp mal abgesehen. Bleibt spannend, denn neben der Türkei strecken Frankreich, England und die USA ihre Arme nach Afrika.

    Wenn diese Projekte rechtzeitig angegangen werden, dann wird das mit 2023 nicht nur ein Traum bleiben.

  2. #3392
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Das ist doch alles nur Fake von Putin...als ob die Türkei denselben Preis bezahlt wie die EU..das ist doch ein Minusgeschäft für Putin und wird sich niemals rentieren...

  3. #3393
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Dazu kommt noch der Hazar-Anschluss, also das Gas aus Zentralasien. Ebenso die Arab-Pipeline, das Gas aus Israel, Zypern und dem Gaza-Streifen. Auch das Öl aus dem Iran und dem Irak wird über die Türkei nach Europa kommen, darauf hatte man sich Anfang Oktober geeinigt.

    Wenn diese Projekte rechtzeitig angegangen werden, dann wird das mit 2023 nicht nur ein Traum bleiben.
    Ich denke nicht das man sich so sehr auf diesen Datum fixieren muss,ich persönlich finde das mit Verstand geführter Wachstum viel wichtiger ist.
    Wenn wir 2023 auf dem 12. Platz der Wirtschaftsnationen stehen ist es auch nicht schlimm,viel wichtiger sind die Probleme in anderen Bereichen,wie Bildung,Naturschutz,erneuerbare Energien.
    Das wir das Drehkreuz für die Energieressourcen sind liegt an unsere geographischen Lage das haben wir Atatürk zu verdanken,es ist nur eines seiner vielen Erben die heute auch ihre Früchte tragen.
    Wie gesagt,für mich ist dieses Datum nur ein ca. Wert und ehrlich gesagt unwichtig.

  4. #3394
    onrbey
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Das ist doch alles nur Fake von Putin...als ob die Türkei denselben Preis bezahlt wie die EU..das ist doch ein Minusgeschäft für Putin und wird sich niemals rentieren...
    Die Türkei zahlt mehr als die EU. Bei seinem letzten Amtsbesuch hat Putin einen Nachlass von 6% gewährt, sollte sich die Zusammenarbeit intensivieren werden es 25% und somit der selbe Preis wie er für Deutschland berechnet wird. Rede nicht von Dingen die du nicht verstehst.

  5. #3395
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Das ist doch alles nur Fake von Putin...als ob die Türkei denselben Preis bezahlt wie die EU..das ist doch ein Minusgeschäft für Putin und wird sich niemals rentieren...
    Jannis,auch ihr hättet was davon.
    Und mit der heutigen Regierung in Griechenland sehen die Chancen ganz gut aus das sich dieses Projekt realisiert.

  6. #3396
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Die Türkei zahlt mehr als die EU. Bei seinem letzten Amtsbesuch hat Putin einen Nachlass von 6% gewährt, sollte sich die Zusammenarbeit intensivieren werden es 25% und somit der selbe Preis wie er für Deutschland berechnet wird. Rede nicht von Dingen die du nicht verstehst.
    Deswegen verkaufte Putin sein Gas die ganze Zeit an die EU, weil die Türkei ja mehr bezahlt...klingt logisch...

  7. #3397
    onrbey
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht das man sich so sehr auf diesen Datum fixieren muss,ich persönlich finde das mit Verstand geführter Wachstum viel wichtiger ist.
    Wenn wir 2023 auf dem 12. Platz der Wirtschaftsnationen stehen ist es auch nicht schlimm,viel wichtiger sind die Probleme in anderen Bereichen,wie Bildung,Naturschutz,erneuerbare Energien.
    Das wir das Drehkreuz für die Energieressourcen sind liegt an unsere geographischen Lage das haben wir Atatürk zu verdanken,es ist nur eines seiner vielen Erben die heute auch ihre Früchte tragen.
    Wie gesagt,für mich ist dieses Datum nur ein ca. Wert und ehrlich gesagt unwichtig.
    Für mich persönlich auch aber es wurde ja oft diskutiert warum er sich so ein ambitioniertes Ziel setzt. Die Regierung wäre aber deutlich besser im Zeitplan wenn Assad nicht mehr da wäre.

    Aber ansonsten hast du natürlich recht, das es in unserem Land nicht gerade zugeht wie im Irak liegt daran dass wir nicht die Bodenschätze haben und das Atatürk gekämpft und gewonnen hat, auch wenn die Verluste sehr groß waren.

    Der Nordiraq hätte uns durch seine Bodenschätze wohl regelmäßig in einen Krieg gezogen, umso schöner dass wir ihn uns bald auf friedlichen Weg zurückholen.

    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Deswegen verkaufte Putin sein Gas die ganze Zeit an die EU, weil die Türkei ja mehr bezahlt...klingt logisch...
    Mit Logik hast du absolut nichts am Hut.

  8. #3398
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Für mich persönlich auch aber es wurde ja oft diskutiert warum er sich so ein ambitioniertes Ziel setzt. Die Regierung wäre aber deutlich besser im Zeitplan wenn Assad nicht mehr da wäre.

    Aber ansonsten hast du natürlich recht, das es in unserem Land nicht gerade zugeht wie im Irak liegt daran dass wir nicht die Bodenschätze haben und das Atatürk gekämpft und gewonnen hat, auch wenn die Verluste sehr groß waren.

    Der Nordiraq hätte uns durch seine Bodenschätze wohl regelmäßig in einen Krieg gezogen, umso schöner dass wir ihn uns bald auf friedlichen Weg zurückholen.



    Mit Logik hast du absolut nichts am Hut.
    Wir holen uns gar nichts zurück,wir haben etwas das viel mehr Wert besitzt als deren ÖL.
    Leider brennt es um uns,die Ukraine,der Irak,der Iran sanktioniert,der Syrienkrieg und Griechenland Pleite,alles Dinge die unsere Wirtschaft negativ beeinflussen.

  9. #3399
    onrbey
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Wir holen uns gar nichts zurück,wir haben etwas das viel mehr Wert besitzt als deren ÖL.
    Es geht auch nicht um das Öl. Erbil, Mosul und Kerkuk waren schon immer türkisch und werden es auch bald wieder.

    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Leider brennt es um uns,die Ukraine,der Irak,der Iran sanktioniert,der Syrienkrieg und die Griechenland Pleite,alles Dinge die unsere Wirtschaft negativ beeinflussen.
    Und trotzdem haben wir kontinuierlichen Aufschwung.

  10. #3400
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Es geht auch nicht um das Öl. Erbil, Mosul und Kerkuk waren schon immer türkisch und werden es auch bald wieder.



    Und trotzdem haben wir kontinuierlichen Aufschwung.
    Wie gesagt,wir holen uns nichts zurück.
    Die Kurden haben die Verantwortung die ethnischen Türken im Nordirak gut zu behandeln,das selbe gilt für uns,so ensteht auch gegenseitiger Respekt.
    Ja so ist es,die Wirtschaft floriert weiter...

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16