BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 366 von 1508 ErsteErste ... 2663163563623633643653663673683693703764164668661366 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.651 bis 3.660 von 15074

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.073 Antworten · 588.933 Aufrufe

  1. #3651
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Das Grabmahl dürfte jetzt die Rolle des Damoklesschwert eingenommen haben für die Kurden in Syrien. Weil man jetzt offiziell türkisches Territorium auf ihrem Gebiet dulden muss.
    Aber nur in deine Träumen:

    Jetzt ist es bestimmt nicht offizielles türkisches Territorium, man kann ein Grab nicht hinversetzen wo man will, das geht nicht.

  2. #3652
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Wenn von dem Konflikt und allen, die da gerade mit Waffen rumlaufen, doch mit auf die Türkei, ihre Grenzregionen überschwappt, dann baden das die jungen Wehrpflichtigen als erstes aus. Und die Söhne der politischen Elite werden kaum dabei sein wie so ziemlich überall.
    Darum geht es mir nicht. Mir geht es um die Regierung und dass sie unter Druck gerät.

  3. #3653
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.404
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Aber nur in deine Träumen:

    Jetzt ist es bestimmt nicht offizielles türkisches Territorium, man kann ein Grab nicht hinversetzen wo man will, das geht nicht.
    Du kommst zu spät. Es ist schon passiert.

  4. #3654
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Nein ich lese deine Texte nicht mal sondern überfliege sie nur es ist einfach nur sinnlos mit euch darüber zu diskutieren das was du schreibst ist meist nur bis zu 50% die Wahrheit.

    Man liest nichts davon wie die Araber vertrieben oder massakriert wurden und die Kurden vor Kobane versucht haben Arabische Städte zu erowbern nur weil sie vorher geräumt wurden nicht umsonst sind diese PKK Terroristen gegen eine Pufferzone weil die Araber aus der Türkei dann zurückkehren werden.
    Wenn ich Kurde wäre, und Saddam hätte meine Familie jahrelang mit Senfgas und in den Folterkammern traktiert und du als Araber hättest dabei fleißig mitgeholfen - so würde ich die in der Univsersität meines kurdischen Dorf gelehrten, urhumanistischen, christlichen Werte über den Haufen werfen und dir bei sich bietender Gelegenheit die ***** aus dem ******* ziehen bis du 50% leichter bist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wäre mir auch Recht. Darunter würde die AKP-Regierung leiden. Im Moment ist mir alles Recht.
    Ach echt? :
    Könntest du mir deine Kontodaten samt PIN verraten und mir die Karte dann zuschicken?

  5. #3655
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Nein ich lese deine Texte nicht mal sondern überfliege sie nur es ist einfach nur sinnlos mit euch darüber zu diskutieren das was du schreibst ist meist nur bis zu 50% die Wahrheit.

    Man liest nichts davon wie die Araber vertrieben oder massakriert wurden und die Kurden vor Kobane versucht haben Arabische Städte zu erowbern nur weil sie vorher geräumt wurden nicht umsonst sind diese PKK Terroristen gegen eine Pufferzone weil die Araber aus der Türkei dann zurückkehren werden.
    Und du meinst es lohnt sich deinen Müll zu lesen?

    Kurden die Araber vertreiben und deren Städte erobern wollen?

    Du hast vergessen zu erwähnen, dass die Juden die Welt kontrollieren, die armen Araber wegen dem Öl dazu gebracht worden sind vom bösen Westen sich gegenseitig abzuschlachten, die Osmanen nur Kultur und Wohlstand über den Balkan gebracht haben und selbstverständlich war 9/11 ein Insidejob und unser Finanzsystem, dass von den Rothschilds und sonstwem kontrolliert wird, ist so aufgebaut, dass alle systematisch ausgebeutet werden und es nur auf Schulden basiert. Putin muss sich in der Ukraine gegen die aggressive NATO verteidigen und so weiter...

    Den ganzen Müll kannst du dir packen und sonst wo hin schieben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Also makroökonomisch gesehen ist das sicherlich richtig, allerdings ist das unter der Hand verkaufte Öl aus dem kurdischen Nordirak für den Osten des Landes unabdinglich. Auch mit der IS hat man deshalb Handel getrieben. Der Ölhandel hat also sehr wohl mit dem HBD zu tun, wenn auch mit wenig Tragweite.
    Das sind Millionbeträge, die täglich in die Hände türkischer Schmuggler wandern. Die verdienen sich jetzt dumm und dämlich, was sie vorher mit dem legal verkauften Öl nicht machen konnten.

    Was die mit der Kohle machen weiß niemand, aber wahrscheinlich landet die sofort in ausländische Konten oder wird dazu genutzt um in weitere Geschäfte zu investieren. Für die echte Wirtschaft und den türkischen Staat bringt das nichts. Nur korrupte Beamte und Kriminelle bereichern sich dort.

    Dies wird auf lange Sicht auch seine negativen Folgen haben, wenn damit Drogen-, Waffen- und Menschenhandel finanziert wird und die ganze Region in Zukunft noch weiter destabilisiert und zerstört wird. Sollte dann die Türkei anfangen mit Polizei und eventuell auch Militär dagegen vorzugehen, dann sind mexikanische Zustände angesagt.

  6. #3656
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Aber nur in deine Träumen:

    Jetzt ist es bestimmt nicht offizielles türkisches Territorium, man kann ein Grab nicht hinversetzen wo man will, das geht nicht.
    der traumer bist du... naturlich ist es offiziell jetzt ein turkisches territorium laut abkommen ist das unser land..

    Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan schrieb in einer im Internet veröffentlichten Erklärung, das Grab Süleyman Shahs solle zunächst im syrischen Ort Eschme, etwa 200 Meter von der türkischen Grenze, angesiedelt werden. Soldaten hissten dort noch in der Nacht die türkische Fahne.


  7. #3657
    onrbey
    In Syrien marschiert jeder ein und aus wie er möchte. Hätten wir bei Assad eine Karte ziehen und warten sollen bis unsere Nummer aufgerufen wird?

    Es wird Zeit dass wir eine Sicherheitszone in Nordsyrien errichten, in denen dann die knapp 5 Millionen syrischen Flüchtlinge zurück kehren können, unabhängig davon ob die USA, NATO, UN, R2D2 und wie diese Clowns alle heißen damit einverstanden sind. Vor allem wird es aber Zeit dass aus Ayn el Arab wieder Ayn el Arab wird.

  8. #3658
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.945
    Mal eine Frage an die Türken.

    Was haltet ihr davon bzw. von diesem neuen Gesetz:

    Türkei: Opposition lehnt neues Sicherheitsgesetz ab - SPIEGEL ONLINE

    Besonders diese Stelle finde ich extrem krass:

    "Künftig soll jeder Provinzgouverneur nach eigenem Gutdünken Kundgebungen verbieten dürfen."

  9. #3659
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Ein taktischer Schachzug der Türkei.
    Das soll ein taktischer Zug sein? Das scheint ziemlich unüberlegt zu sein.

    Verstehe trotzdem nicht wieso es nicht dauerhaft in die Türkei verlegt wurde! Die Kurden zu provozieren ist glaube ich kaum das Ziel! Wozu auch?

  10. #3660

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16