BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 442 von 1508 ErsteErste ... 3423924324384394404414424434444454464524925429421442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.411 bis 4.420 von 15077

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.076 Antworten · 589.686 Aufrufe

  1. #4411
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.480
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Am wichtigsten ist ganz am Anfang beim Reinkommen paar Teller zu zerballern
    Soll ich danach opaaaa schreien oder es lassen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Rede nicht über Politik.
    Fuck, und ich wollt deren Meinung zur Papstaussage erfahren.

  2. #4412
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Soll ich danach opaaaa schreien oder es lassen?

    - - - Aktualisiert - - -


    Fuck, und ich wollt deren Meinung zur Papstaussage erfahren.
    Wenn du mit einem blauen Auge nach Hause gehen willst,ja warum eigentlich nicht.

  3. #4413
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.480
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Geld im Kuvert überreichen reicht. Als nicht Familiäres Mitglied musst du eigentlich eh nichts.

    Die des Bräutigams.

    Sei einfach du. Wen du tanzen willst tanze, wen nicht nicht auch egal.

    Aber eins sicher. Eine türkische Hochzeit bleibt lange Positiv in Erinnerung.
    Ok, die des Bräutigams....aber warum ist es dann wirtschaftlicher, söhne zu bekommen?

    keine Ironie.

  4. #4414
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.982
    Definiere Wirtschaftlich.

  5. #4415
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.480
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Wenn du mit einem blauen Auge nach Hause gehen willst,ja warum eigentlich nicht.
    Molon lave!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Definiere Wirtschaftlich.
    Ich denk, dass es bei uns ( da schließ ich keinen Balkaner aus) doch auch so ist, dass die meisten nur söhne haben wollen?!?

    Ich dachte immer, weil man bei Mädels so viel ablegen muss, wenn die heiraten.

  6. #4416
    GLOBAL-NETWORK
    Man an gibt ja bestimmt Geld. Im Kuvert? So fakelakimäsig oder steckt man des der Braut was weiß ich wohin?
    Früher hat man das Geld oder Gold mit klemmen oder Nadeln an das Kleid der Braut und des Bräutigams befestigt.

    In Deutschland wird das selten so Praktiziert,kommt immer auf das Event bzw das Veranstaltungsprogramm an.Bei den meisten Veranstaltungen hierzulande ist man an ein Spezielles Event Programm gebunden,sprich alles hat einen Geregelten Ablauf.

    Hier steckt man ihnen das Geld,Gold bzw die Geschenke im Umschlag zu.Dies geschieht nachdem man Aufgerufen wurde,dieser Vorgang wird öffentlich Zelebriert.


    Dann mal ne andere Frage.....wer zahlt eigentlich in der Türkei so ne Hochzeit? Die Eltern der Braut oder die des Bräutigams?
    Normalerweise zahlt immer der Bräutigam,eine Frau zahlt eher selten bis gar nicht.Und ehrlich gesagt käme das nicht gut an wenn die Frau bzw die Eltern der Frau zahlen würden

    So eine Hochzeit kann mächtig ins Geld gehen.Summen um die 20- 50.000 Euro sind keine Seltenheit.
    Stehen dem Bräutigam keine Ausreichenden Finanziellen Mittel zur Verfügung,so beteiligt sich die Familie dessen an der Finanzierung der Hochzeit.

    Generell zahlen immer die Männer,Ausnahmen gibt es wenig.

  7. #4417
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.480
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Früher hat man das Geld oder Gold mit klemmen oder Nadeln an das Kleid der Braut und des Bräutigams befestigt.
    In Deutschland wird das selten so Praktiziert,kommt immer auf das Event bzw das Veranstaltungsprogramm an.Bei den meisten Veranstaltungen hierzulande ist man an ein Spezielles Event Programm gebunden,sprich alles hat einen Geregelten Ablauf.
    Hier steckt man ihnen das Geld,Gold bzw die Geschenke im Umschlag zu.Dies geschieht nachdem man Aufgerufen wurde,dieser Vorgang wird öffentlich Zelebriert.




    Normalerweise zahlt immer der Bräutigam,eine Frau zahlt eher selten bis gar nicht.Und ehrlich gesagt käme das nicht gut an wenn die Frau bzw die Eltern der Frau zahlen würden.Stehen dem Bräutigam keine Ausreichenden Finanziellen Mittel zur Verfügung,so beteiligt sich die Familie dessen an der Finanzierung der Hochzeit.So eine Hochzeit kann mächtig ins Geld gehen.Summen um die 50.000 Euro sind keine Seltenheit.Generell zahlen immer die Männer,Ausnahmen gibt es wenig.
    Reise und Wohnungseinrichtung? Bringt die Braut was mit?

  8. #4418
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.252
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Reise und Wohnungseinrichtung? Bringt die Braut was mit?
    Das Schlafzimmer muss die Frau einrichten.

  9. #4419
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Reise und Wohnungseinrichtung? Bringt die Braut was mit?
    Ja,wenn sie hat schon.Doch primär hat der Mann diese Aufgabe zu erfüllen,bzw. genau dies wird von ihm erwartet,das er über Arbeit verfügt (klar die Frau muss ja versorgt werden)am Besten noch ein Haus und Auto hat.

    Dazu muss ich sagen:Es kommt immer auf den Charakter sowie den "Ursprung" der Braut und der Familie an,manche übertreiben es auch mal.Kannte Vorfälle mit Freunden aus Anatolien,wo die Braut und dessen Familie sogar Unverschämterweise eine Art Wunschliste erstellt hatten so nach dem Motto du gibst uns so und soviel Gold und andere Luxuswaren oder du kriegst das Mädel nicht.Ist in einigen kreisen nicht selten sowas,leider.

  10. #4420
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.480
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Ja,wenn sie hat schon.Doch primär hat der Mann diese Aufgabe zu erfüllen,bzw. genau dies wird von ihm erwartet,das er über Arbeit verfügt (klar die Frau muss ja versorgt werden)am Besten noch ein Haus und Auto hat.

    Dazu muss ich sagen:Es kommt immer auf den Charakter sowie den "Ursprung" der Braut und der Familie an,manche übertreiben es auch mal.Kannte Vorfälle mit Freunden aus Anatolien,wo die Braut und dessen Familie sogar Unverschämterweise eine Art Wunschliste erstellt hatten wie zb "so und soviel Gold und andere Luxuswaren oder du kriegst das Mädel nicht."Ist nicht selten sowas,leider.
    Genau um das geht's mir....ich höhr immer nur von meiner Freundin das ihre türkische Freundin mit der Braut weis der Geier schon wo war wegen dem Brautkleid zB....Türkei, Stuttgart usw.

    50000 nur für die Hochzeit, Wohnung eingerichtet, ersten paar Mieten und Kaution bezahlt, Reise bezahlt und Kühlschrank vollgemacht für die Wiederkehr.

    braut voll die Zicke.....Sohn kein Plan ..... Und dabei ist die Freundin meiner Freundin wirklich ne liebenswerte Person.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16