BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 465 von 1508 ErsteErste ... 3654154554614624634644654664674684694755155659651465 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.641 bis 4.650 von 15074

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.073 Antworten · 588.633 Aufrufe

  1. #4641
    onrbey
    Sehr interessante Aussagen und Thesen von unserem ehemaligen Geheimdienstchef.

    Armenier-Debatte: EU bereitet Militär-Einsatz gegen Türkei vor | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    „Was hier strategisch vollzogen wird, ist die psychologische Verfestigung der Türkei mit dem Tatbestand des Völkermords. Wenn sich dieser Eindruck verfestigt hat, soll in der zweiten Phase ein ethnischer Konflikt zwischen Kurden und Türken herbeigeführt werden. In solch einem Szenario wird die Türkei erneut als Völkermord begehender Staat dargestellt werden. Dann wären der Türkei die Hände gebunden. Deshalb müssen wir eine Politik vollziehen, die einen Konflikt zwischen Kurden und Türken verhindert. Andernfalls passiert folgendes: Wir führen einen Militär-Einsatz im Südosten der Türkei durch. Anschließend tut sich die gesamte Welt unter dem Völkermord-Eindruck zusammen und dann kommt es höchstwahrscheinlich zu einem Militär-Einsatz gegen die Türkei“
    In einem Interview mit dem Journalisten Cagan Turker sagte Kaynak, dass die Völkermord-Debatte um die Armenier eine Vorstufe für einen Militär-Einsatz gegen die Türkei bilde. Dabei würde es sich entweder um einen Nato- oder einen UN-Einsatz handeln. Dabei interessiert es nicht, dass die Türkei Nato-Mitglied ist. Die USA stehen diesem Plan entgegen. Doch insbesondere Großbritannien und weitere führende EU-Staaten seien sehr an diesem Szenario interessiert, weil sie eine Neuaufteilung der Energieressourcen des Nahen Ostens verhindern wollen. In diesem Zusammenhang sollen die EU-Staaten ganz bewusst einen türkischen Einmarsch nach Kobani in Syrien gewollt haben, um dort den Ausgangspunkt für einen türkisch-kurdischen Bruderkrieg zu legen.
    Das würde den Kurswechsel der Regierung gen Russland erklären. Wenn man auch noch sieht wie in europäischen Leitmedien über die Türkei gehetzt wird, wird daraus ein Schuh.

  2. #4642
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.243
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    AMIN!



    Edit: Ein wirklich sehr interessantes und lesenswertes Interview mit Etyen Mahcupyan.

    Völkermord an den Armeniern: "Seit die AKP an der Regierung ist, herrscht hier mehr Toleranz" | ZEIT ONLINE
    Guckt euch mal an, wen Erdogan in seinem Video zitiert. Genau das was er in seinem Part sagt, hatte Bahceli im Jahre 2012 gesagt.
    Guck euch das Video an!
    https://m.facebook.com/story.php?sto...58829607558395

    - - - Aktualisiert - - -

    Dieser dreckige Hund.. Immer kurz vor den Wahlen macht er plötzlich auf Nationlistisch und Packt sogar ein Bild vom Atatürk in sein Video. Wie kommen denn die AKPler hier damit klar? Seit ihr nicht gegen Atatürk ihr Heuchler?! Euer Präsident zitiert den von euch so gehassten Leader der Nationalisten, Bahceli! Wie kommt ihr damit klar, dass er einen Nationalisten zitiert um mehr Wählerstimmen zu gewinnen? Ihr hasst doch Nationalisten oder etwa nicht?

  3. #4643
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.832

  4. #4644
    onrbey
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Einfach nur peinlich.
    Diese Schritte hätte man schon 2005 gehen müssen. Jetzt haben die so einen Apparat aufgebaut dass es jedes mal ein Fiasko ist, wenn man gegen sie vorgeht.

  5. #4645
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.046
    Traurig dass nicht mal ansatzweise Solidarität von den Kollegen gezeigt wurde, morgen kann es genau so sie treffen

  6. #4646
    onrbey
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Traurig dass nicht mal ansatzweise Solidarität von den Kollegen gezeigt wurde, morgen kann es genau so sie treffen
    Wie gesagt, diesen Konflikt kann man als Außenstehender nicht verstehen. Die von dir besagten Journalisten saßen auf Grund der "Journalisten" im Artikel auch schon in Haft.

  7. #4647

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, diesen Konflikt kann man als Außenstehender nicht verstehen. Die von dir besagten Journalisten saßen auf Grund der "Journalisten" im Artikel auch schon in Haft.
    Dann klär mich mal bitte als nicht Außenstehender auf. Für mich sieht es glatt danach aus, dass man kritische Journalisten nicht da haben will. Schlimmeres als berichten kann er ja nicht machen ob es dann wiederum stimmt ist eine andere Sache.

  8. #4648
    onrbey
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    Dann klär mich mal bitte als nicht Außenstehender auf. Für mich sieht es glatt danach aus, dass man kritische Journalisten nicht da haben will. Schlimmeres als berichten kann er ja nicht machen ob es dann wiederum stimmt ist eine andere Sache.
    Wenn du kein Außenstehender bist dann brauch ich dir das auch nicht erklären, das Gülen-Netzwerk sollte dir ein Begriff sein. Diese "Journalisten" sind ein Teil dieser Verschwörung und gehören hinter Gittern und nicht auf eine Pressekonferenz.

  9. #4649

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Wenn du kein Außenstehender bist dann brauch ich dir das auch nicht erklären, das Gülen-Netzwerk sollte dir ein Begriff sein. Diese "Journalisten" sind ein Teil dieser Verschwörung und gehören hinter Gittern und nicht auf eine Pressekonferenz.
    Hmm findest du nicht, dass das ziemlich harte Forderungen sind? Auf welche Beweislage stützt du deine Forderung jeden in den Knast zu stecken ? Ich weiß nicht wie es bei dir ist aber ich kann mich noch ziemlich gut daran erinnern, als die Gülen-Bewegung und die AKP Hand in Hand das Militär entmachtet haben und auf Wahlkampf waren.

  10. #4650
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.046
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    Hmm findest du nicht, dass das ziemlich harte Forderungen sind? Auf welche Beweislage stützt du deine Forderung jeden in den Knast zu stecken ? Ich weiß nicht wie es bei dir ist aber ich kann mich noch ziemlich gut daran erinnern, als die Gülen-Bewegung und die AKP Hand in Hand das Militär entmachtet haben und auf Wahlkampf waren.
    Das Schlimme ist, man kann auf diese Weise alles mit irgendeiner Bewegung begründen ohne die geringsten Nachweise

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16