BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 501 von 1509 ErsteErste ... 40145149149749849950050150250350450551155160110011501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.001 bis 5.010 von 15088

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.087 Antworten · 590.468 Aufrufe

  1. #5001
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag Irak Şam Islam Devleti (IŞID) hazırlık içinde/ Kandilden Tehdit


  2. #5002
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.837
    Paranın yüzde 10'u Doğu Türkistan'a gitsin' deyince Çinliler vazgeçti

    Koray DURKAL
    29 Haziran 2015
    29
    Paylaş



    Kasımpaşa ile yollarını ayıran Alparslan Öztürk, kendisini isteyen iki Çin kulübüne, "Alacağım paranın yüzde 10'u Doğu Türkistan'daki Müslümanlara ve Türklere bağışlansın" deyince, transfer yattı.

    Kasımpaşa’dan ayrıldıktan sonra Çin Ligi takımlarından teklif alan Alpaslan Öztürk’ün talepleri transferin iptal olmasına neden oldu.
    Oldukça ciddi ve yüksek rakamlar içeren iki teklif alan 22 yaşındaki futbolcu, alacağı paranın yüzde 10’unun Doğu Türkistan’daki Müslümanlara ve Türklere bağışlanmasını istediğini söyleyince transfer yattı.
    Çinli yetkililer böyle bir durumun kendileri açısından kriz yaratacağını belirtmesi üzerine Alpaslan Öztürk rest çekerek transferden vazgeçti.



    'Paranın yüzde 10'u Doğu Türkistan'a gitsin' deyince Çinliler vazgeçti - Hürriyet Futbol

  3. #5003
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Paranın yüzde 10'u Doğu Türkistan'a gitsin' deyince Çinliler vazgeçti

    Koray DURKAL
    29 Haziran 2015
    29
    Paylaş



    Kasımpaşa ile yollarını ayıran Alparslan Öztürk, kendisini isteyen iki Çin kulübüne, "Alacağım paranın yüzde 10'u Doğu Türkistan'daki Müslümanlara ve Türklere bağışlansın" deyince, transfer yattı.


    Kasımpaşa’dan ayrıldıktan sonra Çin Ligi takımlarından teklif alan Alpaslan Öztürk’ün talepleri transferin iptal olmasına neden oldu.
    Oldukça ciddi ve yüksek rakamlar içeren iki teklif alan 22 yaşındaki futbolcu, alacağı paranın yüzde 10’unun Doğu Türkistan’daki Müslümanlara ve Türklere bağışlanmasını istediğini söyleyince transfer yattı.
    Çinli yetkililer böyle bir durumun kendileri açısından kriz yaratacağını belirtmesi üzerine Alpaslan Öztürk rest çekerek transferden vazgeçti.



    'Paranın yüzde 10'u Doğu Türkistan'a gitsin' deyince Çinliler vazgeçti - Hürriyet Futbol
    Bizim millet birden hepsi milliyetçi oldu. Maksatları ama Uygurlara yardım etmek değil, Türkiyedekilerin merakını üzerine çekmek.

  4. #5004
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.246
    Internationalen Medienberichten zufolge verüben Kurden-Milizen der YPG unter dem Deckmantel der IS-Bekämpfung gezielte ethnische Säuberungen in arabischen Wohngebieten der Provinz Al-Hasakah. Doch die EU und insbesondere die hochrangigen Unterstützer der YPG-Guerilla in Deutschland schweigen zu diesem Verbrechen an den arabischen Zivilisten.

    Aus welchem Grund noch mal führen die Kurden einen seit 35 Jahren andauernden Terror-Krieg gegen die Türkei? Nicht etwa für die "Freiheit" und für "Minderheitenrechte"!? 35 Jahre angeblich für die Freiheit und für mehr Minderheitsrechte und sind selber viel schlimmer. Sie wollen das man Kurdisch spricht, Kurdisch denkt und Kurdisch lebt aber nennen uns Faschistisch?!

  5. #5005
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Internationalen Medienberichten zufolge verüben Kurden-Milizen der YPG unter dem Deckmantel der IS-Bekämpfung gezielte ethnische Säuberungen in arabischen Wohngebieten der Provinz Al-Hasakah. Doch die EU und insbesondere die hochrangigen Unterstützer der YPG-Guerilla in Deutschland schweigen zu diesem Verbrechen an den arabischen Zivilisten.
    ethnische säuberungen ist vorallem in der vergangenheit der Türkei anzufinden. Das so Leute jetzt andere damit beschuldigen, kann man nur als charakterlos bezeichnen.
    Aber so sind halt einige türkische Fanboys.

    Darüberhinaus ist diese Nachricht türkische Propaganda, für die die Türkmenen im IRak und in Syrien zum Glück nichts geben. Die schmieden lieber Allianzen mit der YPG anstatt von den ISIS finanzieren der AKP

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Und den hier?
    Was stört dich an ihm. Das er keine mongolischen Schlitzaugen aufweisen kann.

  6. #5006
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.246
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    ethnische säuberungen ist vorallem in der vergangenheit der Türkei anzufinden. Das so Leute jetzt andere damit beschuldigen, kann man nur als charakterlos bezeichnen.
    Aber so sind halt einige türkische Fanboys.

    Darüberhinaus ist diese Nachricht türkische Propaganda, für die die Türkmenen im IRak und in Syrien zum Glück nichts geben. Die schmieden lieber Allianzen mit der YPG anstatt von den ISIS finanzieren der AKP
    Aus welchem Grund noch mal führen die Kurden einen seit 35 Jahren andauernden Terror-Krieg gegen die Türkei? Nicht etwa für die "Freiheit" und für "Minderheitenrechte"!? 35 Jahre angeblich für die Freiheit und für mehr Minderheitsrechte und sind selber viel schlimmer. Sie wollen das man Kurdisch spricht, Kurdisch denkt und Kurdisch lebt aber nennen uns Faschistisch?!

  7. #5007
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    ethnische säuberungen ist vorallem in der vergangenheit der Türkei anzufinden.


    Hemı çêlek tên dotın, hemi gotın nayên gotın!!

  8. #5008
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen


    Hemı çêlek tên dotın, hemi gotın nayên gotın!!
    Aha, gut, die MHP Meinung hätten wir dann.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Aus welchem Grund noch mal führen die Kurden einen seit 35 Jahren andauernden Terror-Krieg gegen die Türkei? Nicht etwa für die "Freiheit" und für "Minderheitenrechte"!? 35 Jahre angeblich für die Freiheit und für mehr Minderheitsrechte und sind selber viel schlimmer. Sie wollen das man Kurdisch spricht, Kurdisch denkt und Kurdisch lebt aber nennen uns Faschistisch?!

  9. #5009
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag Suriye sınırına Askeri Sevkıyat


  10. #5010
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16