BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 514 von 1508 ErsteErste ... 144144645045105115125135145155165175185245646141014 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.131 bis 5.140 von 15077

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.076 Antworten · 589.422 Aufrufe

  1. #5131
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.278

  2. #5132
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.874
    Nachrichten aus der Türkei, nicht aus Erbil/Irak.
    Mensch Rafi...

  3. #5133
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.278
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Nachrichten aus der Türkei, nicht aus Erbil/Irak.
    Mensch Rafi...
    Ok. Aber danke, dass du mich Mensch nennst Werd mich dran halten.


    Familie Erdogan im Terrorismusgeschäft


  4. #5134
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.874
    Kein Problem, Rafi. Wir sind doch alles Menschen..


  5. #5135

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Die Armenier wollen auch Trabzon.
    Echt?

  6. #5136
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.668
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Früher lebten in Dersim und Diyabakir mehr Armenier als Kurden, jetzt will PKK diese Städte als Kurdistan beanspruchen, aber das wollen auch die Armenier wenn man nach deren G3 Plan gehen will. Die Armenier wollen auch Trabzon. Große Konflikte wären Programmiert.

    Außerdem wird die Türkei die Anbindung zu Aserbaidschan usw. nicht kappen wollen, da die sich ja gerade richtung Osten bewegen wollen.

    Daher seh ich ein Kurdistan in der Türkei für Unwarscheinlich.

    Eher in Irak sehe ich ne Chance und nicht über die PKK die eher nen Schadensfrohen Interesse an der Türkei besitzt, eher über diese Leute der Peshmerga und das ist der Krieg den die da grad führen.
    Wer glaubt den an den G3 Mist, es gibt nicht einmal genug Armenier dafür. Armenien soll lieber aufpassen, dass sie nicht das ehemalige Rote Kurdistan verlieren.

  7. #5137
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ok. Aber danke, dass du mich Mensch nennst Werd mich dran halten.


    Familie Erdogan im Terrorismusgeschäft
    Gut das du auf Facebook den Müll in den Nachrichtenkommentaren Propaganda-Kurden gefunden hast.

    Die ursprüngliche Quelle woher die das abgeschrieben haben ist irgendwas mit Arat24 die das zum ersten mal Veröffentlicht haben, eine bedeutungslose Quelle.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Wer glaubt den an den G3 Mist, es gibt nicht einmal genug Armenier dafür. Armenien soll lieber aufpassen, dass sie nicht das ehemalige Rote Kurdistan verlieren.

    Die Kurden haben deswegen an der Deportation teilgenommen um viele GEbiete von den Armeniern zu "befreien" und Kurdisch zu machen. Deswegen fühlten die sich dannach "Verraten", bzw. machten eine Politik draus.

    Aber historisch gesehen, haben in vielen Städten die jetzt PKK in soner Pseudohistorie Manier mit ganz vielen Mythen aufgebaut beanspruchen, in dem Sinne faktisch gesehen in vielen vielen Bereichen eher die Armenier einen Anspuch als die Kurden - wenns wirklich darauf an kommen würde.

    Beispiel Diyabakir und Dersim, da lebten noch vor 120 Jahren wesentlich mehr Armenier als Kurden.

  8. #5138
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.278
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Gut das du auf Facebook den Müll in den Nachrichtenkommentaren von Nazi-Kurden gefunden hast.

    Die ursprüngliche Quelle woher die das abgeschrieben haben ist irgendwas mit Arat24, eine bedeutungslose Quelle.

    - - - Aktualisiert - - -
    Das kannst du sicher belegen du arme Wurst. Mach doch mal irgendwas mit Mode, Schminktips oder so. Aber lass um Himmels Willen dein Quellengeheule, wenn du selbst vor gar nichts zurückschreckst, fakes likes Jazz. Lass es einfach.

  9. #5139
    JazzMaTazz
    ......................

  10. #5140
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.837
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Gut das du auf Facebook den Müll in den Nachrichtenkommentaren von Nazi-Kurden gefunden hast.

    Die ursprüngliche Quelle woher die das abgeschrieben haben ist irgendwas mit Arat24 die das zum ersten mal Veröffentlicht haben, eine bedeutungslose Quelle.

    - - - Aktualisiert - - -




    Die Kurden haben deswegen an der Deportation teilgenommen um viele GEbiete von den Armeniern zu "befreien" und Kurdisch zu machen.
    Aber historisch gesehen, haben da wenn eher die Armenier als die Kurden ne berechtigung, was man auch Beweisen kann.

    Beispiel Diyabakir und Dersim, da lebten noch vor 120 Jahren wesentlich mehr Armenier als Kurden.
    Vor allem in Siverek und Mardin. Dort lebten sehr viele Armenier. Bis auf eine Kirche in Mardin steht keine mehr.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16