BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 531 von 1509 ErsteErste ... 314314815215275285295305315325335345355415816311031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.301 bis 5.310 von 15086

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.085 Antworten · 590.212 Aufrufe

  1. #5301
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.255
    Zazo Zilo amineee diloo diloo babaneee biji biji ABD.

  2. #5302

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Die Türkei hat alle Experiment durcherprobt. Und das seit Jahren. Dialog mit Zugeständnissen ist gescheitert.
    Nein! Der Dialog ist nicht gescheitert. Es ist ein Unterschied, ob im Jahr 1000 Menschen sterben oder 10. Die Türkei muss Härte gegen die Radikalen zeigen, aber dennoch auf die Kurdenzugehen. Allerdings halte ich Erdogan nicht für den geeigneten dafür. Er hat den Friedensprozess gestartet, dass muss man ihm schon anrechnen. Ein kurdischer Freund, der sonst immer eher links war, berichtete mir, dass seine gesamte Verwandtschaft viel von Erdogan hält und ihn viele auch wählen. Das ist mittlerweile nicht mehr so. Ich schätze die wählen jetzt alle HDP. Seine Wählerstimmen hat Erdogan bekommen, allerdings ging es ihm vor allem darum. Die Dinge haben sich nicht entwickelt wie er es sich erhofft hat und jetzt ist er verärgert - ein Choleriker eben. Erdogan möchte die vernichten, die gegen ihn sind - zumindest hört sich das manchmal bei ihm so an. Die Rechnung dafür hat er bei den letzten Wahlen bekommen.

  3. #5303
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von Kesaj Beitrag anzeigen
    Nein! Der Dialog ist nicht gescheitert. Es ist ein Unterschied, ob im Jahr 1000 Menschen sterben oder 10. Die Türkei muss Härte gegen die Radikalen zeigen, aber dennoch auf die Kurdenzugehen. Allerdings halte ich Erdogan nicht für den geeigneten dafür. Er hat den Friedensprozess gestartet, dass muss man ihm schon anrechnen. Ein kurdischer Freund, der sonst immer eher links war, berichtete mir, dass seine gesamte Verwandtschaft viel von Erdogan hält und ihn viele auch wählen. Das ist mittlerweile nicht mehr so. Ich schätze die wählen jetzt alle HDP. Seine Wählerstimmen hat Erdogan bekommen, allerdings ging es ihm vor allem darum. Die Dinge haben sich nicht entwickelt wie er es sich erhofft hat und jetzt ist er verärgert - ein Choleriker eben. Erdogan möchte die vernichten, die gegen ihn sind - zumindest hört sich das manchmal bei ihm so an. Die Rechnung dafür hat er bei den letzten Wahlen bekommen.
    Die Kurden streben eine Autonomie an was in 5-10 Jahren zur Unabhängigkeit führen würde.

  4. #5304

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.991
    die türkei hat Kosovo anerkannt, deswegen verlange ich das Serbien, Kurdistan anerkennt.mal sehen wie der türkei das schmeckt was ich serviere.gruss oliver

  5. #5305
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.832
    o.c


  6. #5306
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.955
    Tatsächlich!

  7. #5307
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.858
    Zitat Zitat von Kesaj Beitrag anzeigen
    Nein! Der Dialog ist nicht gescheitert. Es ist ein Unterschied, ob im Jahr 1000 Menschen sterben oder 10. Die Türkei muss Härte gegen die Radikalen zeigen, aber dennoch auf die Kurdenzugehen. Allerdings halte ich Erdogan nicht für den geeigneten dafür. Er hat den Friedensprozess gestartet, dass muss man ihm schon anrechnen. Ein kurdischer Freund, der sonst immer eher links war, berichtete mir, dass seine gesamte Verwandtschaft viel von Erdogan hält und ihn viele auch wählen. Das ist mittlerweile nicht mehr so. Ich schätze die wählen jetzt alle HDP. Seine Wählerstimmen hat Erdogan bekommen, allerdings ging es ihm vor allem darum. Die Dinge haben sich nicht entwickelt wie er es sich erhofft hat und jetzt ist er verärgert - ein Choleriker eben. Erdogan möchte die vernichten, die gegen ihn sind - zumindest hört sich das manchmal bei ihm so an. Die Rechnung dafür hat er bei den letzten Wahlen bekommen.
    Merk die bitte eins. Kurden und Terroristen sind grundsätzlich zu unterscheiden. Die PKK als Sprachrohr der Kurden gleichzusetzen ist ein Zeugnis von Naivität und Ignorranz.

    Wenn dich der Spiegel oder der Stern vom Gegenteil überzeugt oder versucht zu überzeugen, muß du bedenken daß sich diese Blätter an die Thematik der Türkei als lukrative Quelle über jahrzehntelang gerne geklammert haben. Daher sind immer noch viele Deutsche Leser davon überzeugt, daß auf den Straßen der Türkei mehr Kamele als Pferdekarren sind( Autos? Jetzt wollen wir nicht unverschämt werden)

    Wie sehr die Kurden die PKK verachten, glaub mir das weiss ich aus bester Hand. Die Möchtegern Kurden wie Gonzo, KRG, Necirvan äußern als Quelle mehr Wunschdenken als seriöse Quellen. Und diese Pfeiffen habe ich schon mal mehrmals entlarvt.

    Was für dich glaubwürdiger ist, muss du für dich selbst entscheiden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    o.c

    Serefizler. Siz ancak namlunun dilinden anlarsiniz. Buraya kadarmis anasi babasi belli olmayanlar...

  8. #5308
    JazzMaTazz
    Wusstet ihr das viele Türkmenen in Kurden assimiliert wurden ?
    Osmanen hatte da mal gemeinsame Sache mit den Kurden gemacht.

  9. #5309
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.404
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Wusstet ihr das viele Türkmenen in Kurden assimiliert wurden ?
    Osmanen hatte da mal gemeinsame Sache mit den Kurden gemacht.
    Ich bin selbst Türkmene, denke aber das hält sich die Waage auf beiden Seiten.

    Türkmenler ölmez!


  10. #5310
    Avatar von christian steifen

    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    1.518
    Ich hoffe mal das die türkische armee den südosten der türkei säubert

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16