BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 547 von 1505 ErsteErste ... 474474975375435445455465475485495505515575976471047 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.461 bis 5.470 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 585.738 Aufrufe

  1. #5461
    Avatar von Mordy

    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    273
    Terroristen führen Angriff auf TRT und Türk Telekom Sendeanlagen aus

    Der Generalstab hat eine Erklärung zu den Angriffen auf Sendeanlagen von TRT und Türk Telekom abgegeben. Auf der Internetseite des Generalstabs heißt es, eine Gruppe von Terroristen der separatistischen Terrororganisation habe die Sendeanlagen von TRT und Türk Telekom in der Ortschaft Tahir der Kreisstadt Eleskirt bei Agri mit Raketen und schweren Waffen beschossen. Dabei sei an den besagten Sendeanlagen ein Schaden entstanden.

    http://www.trt.net.tr/deutsch/türkei...lage-an-304691

  2. #5462
    JazzMaTazz


    Sendung 09.08.2015 Aktualisieren 09.08.2015AA



    Einsatz gegen IS - Kooperation zwischen der Türkei und den USA

    Im Rahmen des Kampfes gegen die Terrororganisation IS sind 8 US-Kampfflugzeuge im Luftstützpunkt Incirlik eingetroffen. Nach dem Protokoll zwischen der Türkei und den USA sind acht Kampfflugzeuge der Koalitionsstreitkräfte, davon sechs F-16 Jets, im Luftstützpunkt Incirlik bei Adana gelandet. Soldaten hatten bereits vorher an Orten nahe dem Drahtzaun des Luftstützpunktes Arbeiten durchgeführt und ein neues Radarsystem aufgestellt. Im Luftstützpunkt waren bereits vorher drei Luftabwehrraketen gegen Luftangriffe aufgestellt worden.

  3. #5463
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.229
    Şırnak Halk Meclisi 'demokratik özerklik' ilan etti

    http://t24.com.tr/haber/sirnak-halk-meclisi-demokratik-ozerklik-ilan-etti,305805

    Hic bir devlet kurumunu tanimiyorlarmis. Agri, Sanliurfa gibi sehirleride özerklik ilan etmeyi hazirlaniyorlar.

  4. #5464
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.406
    Drei türkische Staatsanwälte ins Ausland geflohen

    11. August 2015, 15:54

    Juristen hatten gegen Minister wegen Korruption ermittelt

    Istanbul – Angesichts ihrer drohenden Festnahme sind drei türkische Staatsanwälte außer Landes geflohen. Die Staatsanwaltschaft in Istanbul habe am Montag die Festnahme von Zekeriya Öz, Celal Kara und Mehmet Yüzgeç wegen "Bildung einer kriminellen Vereinigung" und "Versuchs zum gewaltsamen Sturz der Regierung" angeordnet, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Dienstag.
    Die Polizei habe aber festgestellt, dass Öz und Kara am Morgen nach Georgien geflohen seien. Die drei Juristen hatten gegen mehrere Mitglieder der Regierung wegen Korruption ermittelt. Laut Anadolu erfuhren die drei Juristen kurz vor Bekanntgabe der Haftbefehle von ihrer drohenden Festnahme und flohen daher außer Landes.
    ...
    Die drei Staatsanwälte hatten im Dezember 2014 Korruptionsermittlungen gegen das Umfeld des damaligen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan eingeleitet. Die Ermittlungen betrafen vier Minister sowie weitere Vertraute Erdoğans aus Politik und Wirtschaft. Erdoğan, der im vergangenen Sommer ins Amt des Präsidenten aufrückte, bezeichnete die Ermittlungen als versuchten Staatsstreich und ließ hunderte Polizisten, Staatsanwälte und Richter ihrer Posten entheben. Öz, Kara und Yüzgeç wurden im Mai unter dem Vorwurf des Amtsmissbrauchs suspendiert. (APA, 11.8.2015)

    Drei türkische Staatsanwälte ins Ausland geflohen - Türkei - derStandard.at ? International

    So etwas macht man doch auch überhaupt nicht - gegen die eigene Regierung ermitteln, das ist doch Majestätsbeleidigung...

  5. #5465
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.500
    Diktatur halt

  6. #5466
    JazzMaTazz


    PKK-Terror und HDP
    HDP-Abgeordneter am Grab des PKK-Attentäters: „Er ist unser Stolz“

    Es ist ein unerträgliches Ausmaß an Provokation. Zwei Polizisten werden kaltblütig von PKK-Attentätern getötet. Der HDP-Abgeordnete Ziya Çalışkan hält eine huldigende Rede für den Polizistenmörder bei der Beerdigung. Der Polizistenmörder ist ein „Märtyrer und der Stolz, den wir in uns tragen“, so die unglaublichen Worte des Abgeordneten, dessen Partei von Bündnis 90/Grünen und den Linken im Wahlkampf massiv unterstützt wurde.
    11.08.2015


    Polizeibeamter Serdar Kazar hat keine Munition mehr in seiner Waffe, als der Terrorist mit einer Handgranate sich wenige Meter vor die Tür der Wache nähert. Serdar Kazar zögert nicht lange und wirft sich auf den PKK-Terroristen, um ihm den Zugang zu versperren. Die gezogene Handgranate explodiert im Zweikampf und der mutige Polizeibeamte stirbt. Bei dem Terrorangriff am 31. Juli auf eine Polizeiwache in der türkischen Stadt Pozanti starben zwei Polizisten. Auch zwei angreifende PKK-Terroristen wurden getötet. Der Tod beider Polizeibeamte löste, wie auch die folgenden Opfer des PKK-Terrors, für große Trauer in der Türkei. Anscheinend nicht bei allen. Ziya Çalışkan, der neu gewählte HDP-Abgeordnete des türkischen Parlaments hielt am Montag eine skandalöse Rede am Grab des PKK-Attentäters. «Wir werden jeden Beerdigten als eine Ehre in uns tragen. Wir werden unseren Märtyrern gerecht werden. Dieser Märtyrer ist unser besonderer Stolz», spricht Ziya Çalışkan am Grab des Polizistenmörders. In seiner Rede schwört er die Besucher ein weiter zu kämpfen. Erst vor kurzem hatte der aus türkischen Steuermitteln bezahlte Abgeordnete, seinen Eid auf die Türkische Republik geleistet. Dass HDP-Mitglieder, als politischer Arm der Terrororganisation PKK, den getöteten Polizisten keine Träne nachweinen ist allgemein bekannt.

    Dass jedoch nun HDP-Abgeordnete des türkischen Parlaments PKK-Attentäter, die türkische Polizisten töten, zum Märtyrer erklären, ist eine weitere Dimension und eine unglaubliche Provokation gegenüber dem Rechtsstaat. Jedoch ist dies kein Einzelfall in der Partei, die von den Grünen und Linken im Wahlkampf als «Friedenspartei» massiv unterstützt wurde. Erst kürzlich provozierte der HDP-Abgeordnete Abdullah Zeydan in einer Rede: «Die PKK wird euch in ihrer Spucke ertränken» und meinte damit die türkischen Sicherheitskräfte. Zudem tauchten Videoaufnahmen eines weiteren HDP-Abgeordneten auf, indem deutlich zu sehen ist, wie er Waffen und Munition an PKK-Terroristen übergibt. Die HDP-Abgeordneten weigern sich bisher die Anschläge auf Sicherheitskräfte zu verurteilen. Die Skandal-Rede des HDP-Abgeordneten Ziya Çalışkan -

    See more at: HDP-Abgeordneter am Grab des PKK-Attentäters: ?Er ist unser Stolz? | Deutsch Türkische Zeitung

  7. #5467
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Drei türkische Staatsanwälte ins Ausland geflohen

    11. August 2015, 15:54

    Juristen hatten gegen Minister wegen Korruption ermittelt

    Istanbul – Angesichts ihrer drohenden Festnahme sind drei türkische Staatsanwälte außer Landes geflohen. Die Staatsanwaltschaft in Istanbul habe am Montag die Festnahme von Zekeriya Öz, Celal Kara und Mehmet Yüzgeç wegen "Bildung einer kriminellen Vereinigung" und "Versuchs zum gewaltsamen Sturz der Regierung" angeordnet, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Dienstag.
    Die Polizei habe aber festgestellt, dass Öz und Kara am Morgen nach Georgien geflohen seien. Die drei Juristen hatten gegen mehrere Mitglieder der Regierung wegen Korruption ermittelt. Laut Anadolu erfuhren die drei Juristen kurz vor Bekanntgabe der Haftbefehle von ihrer drohenden Festnahme und flohen daher außer Landes.
    ...
    Die drei Staatsanwälte hatten im Dezember 2014 Korruptionsermittlungen gegen das Umfeld des damaligen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan eingeleitet. Die Ermittlungen betrafen vier Minister sowie weitere Vertraute Erdoğans aus Politik und Wirtschaft. Erdoğan, der im vergangenen Sommer ins Amt des Präsidenten aufrückte, bezeichnete die Ermittlungen als versuchten Staatsstreich und ließ hunderte Polizisten, Staatsanwälte und Richter ihrer Posten entheben. Öz, Kara und Yüzgeç wurden im Mai unter dem Vorwurf des Amtsmissbrauchs suspendiert. (APA, 11.8.2015)

    Drei türkische Staatsanwälte ins Ausland geflohen - Türkei - derStandard.at ? International

    So etwas macht man doch auch überhaupt nicht - gegen die eigene Regierung ermitteln, das ist doch Majestätsbeleidigung...
    hab mich eh schon gewundert warum das so lange gedauert hat, aber gut in einem Rechtsstaat dauert sowas nunmalNun haben sie die Quittung dafür.Es ist ein schwarzer Tag für die Gülenisten.
    Zekeriya öz und Kara haben sich angeblich nach Armenien abgesetztZekeriya Öz Gürcistan üzerinden Ermenistan'a geçti

  8. #5468
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Drei türkische Staatsanwälte ins Ausland geflohen

    11. August 2015, 15:54

    Juristen hatten gegen Minister wegen Korruption ermittelt

    Istanbul – Angesichts ihrer drohenden Festnahme sind drei türkische Staatsanwälte außer Landes geflohen. Die Staatsanwaltschaft in Istanbul habe am Montag die Festnahme von Zekeriya Öz, Celal Kara und Mehmet Yüzgeç wegen "Bildung einer kriminellen Vereinigung" und "Versuchs zum gewaltsamen Sturz der Regierung" angeordnet, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Dienstag.
    Die Polizei habe aber festgestellt, dass Öz und Kara am Morgen nach Georgien geflohen seien. Die drei Juristen hatten gegen mehrere Mitglieder der Regierung wegen Korruption ermittelt. Laut Anadolu erfuhren die drei Juristen kurz vor Bekanntgabe der Haftbefehle von ihrer drohenden Festnahme und flohen daher außer Landes.
    ...
    Die drei Staatsanwälte hatten im Dezember 2014 Korruptionsermittlungen gegen das Umfeld des damaligen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan eingeleitet. Die Ermittlungen betrafen vier Minister sowie weitere Vertraute Erdoğans aus Politik und Wirtschaft. Erdoğan, der im vergangenen Sommer ins Amt des Präsidenten aufrückte, bezeichnete die Ermittlungen als versuchten Staatsstreich und ließ hunderte Polizisten, Staatsanwälte und Richter ihrer Posten entheben. Öz, Kara und Yüzgeç wurden im Mai unter dem Vorwurf des Amtsmissbrauchs suspendiert. (APA, 11.8.2015)

    Drei türkische Staatsanwälte ins Ausland geflohen - Türkei - derStandard.at ? International

    So etwas macht man doch auch überhaupt nicht - gegen die eigene Regierung ermitteln, das ist doch Majestätsbeleidigung...
    Wie man hier sehen kann, hast du null Ahnung über die politischen Geschehnisse in der Türkei, weißt du wessen Anwälte das sind? Das sind Mitglieder der Sekte von Gülen, Ermittlungen usw. laufen nur über Pennsylvania in Amerika, wo Hauptsitz der Sekte ist.

    Recherchiere mal etwas und du wirst erleuchtet.

    (Auch viele Militärs sind jetzt hinter ihm her, einer der verantwortlichen für die Ergenekon und Balyoz Untersuchungen gegen das Militär.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    hab mich eh schon gewundert warum das so lange gedauert hat, aber gut in einem Rechtsstaat dauert sowas nunmalNun haben sie die Quittung dafür.Es ist ein schwarzer Tag für die Gülenisten.
    Zekeriya öz und Kara haben sich angeblich nach Armenien abgesetztZekeriya Öz Gürcistan üzerinden Ermenistan'a geçti




    - - - Aktualisiert - - -





    savcılar Zekeriya Öz ve Celal Kara'nın, bu karardan kısa süre önce Gürcistan üzerinden Ermenistan'a firar ettiği iddialarına Cemaat'ten ilginç bir savunma geldi.
    Cemaat'in yazarlarından olan Fatih Üniversitesi Öğretim Üyesi Profesör İhsan Yılmaz, Zekeriya ÖZ'ün kaçmadığını, "hicret" ettiğini savundu.
    Öz'ün firar ettiğine dair iddiaların medyada yer alması üzerine birçok Twitter kullanıcısı Cemaat'e "hicret" göndermesinde bulunmuştu.


    Twitter üzerinden savcıların durumu ile ilgili yorum yapan İhsan Yılmaz, "zulümden kaçmak, fikirlerim önemsiz demek değil. Önümüzde Hicret örneği var zaten; inananlar için çözüm kolay" diye yazdı.
    PEYGAMBERİN BU HALİ DE ÖRNEKTİR
    Peygamberin de hicret ettiğini aktaran İhsan Yılmaz'a bir takipçisinin "Peygamber göç etmeseydi İslam bitecekti. Zekeriya Öz kaçarsa haklılık bitecek. Farklı" diye cevap vermesi üzerine İhsan Yılmaz "Allah bir peygamber daha yollayamazdı diyorsun yani Peygamber örnek olmak için gönderildi; bu hali de örnektir" cevabını verdi.

    http://odatv.com/n.php?n=cemaat-zeke...ndu-1108151200




  9. #5469
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.229
    Naja wenigstens hat man Baransu im Knast adamin bebegi ölmüs. O.clari o kadar can yaktilar. Und opadidi du linksextremist zeigst uns wieder mal das du ein scheiß über die Türkei weißt die Gülen Anhänger sind Islamisten und Terroristen der CIA.

  10. #5470
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Cumh.Erdogana Endonezyaya kacacak diyenler kendileri kacacak yer ariyorlar

    iki resim arasindaki fark



    Bizim Kaderimizde maglubiyet yoktur,kisa bir süreligine imtihan vardir

    Koalitionsgespräche in Türkei gescheitert

    Gut zwei Monate nach der Parlamentswahl in der Türkei sind die Koalitionsgespräche der regierenden AK-Partei mit der kemalistischen CHP gescheitert. Damit steuert die Türkei offenbar auf Neuwahlen zu.
    13.08.2015 - See more at: http://deutsch-tuerkische-zeitung.de....iM9bJfAu.dpuf

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16