BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 565 von 1516 ErsteErste ... 654655155555615625635645655665675685695756156651065 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.641 bis 5.650 von 15155

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.154 Antworten · 591.930 Aufrufe

  1. #5641
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen
    Ich unterstütze HDP nicht, ich wähle sie als Türkischer Linker damit AKP nicht alleine an die Macht kommt.
    Unterstütz doch die CHP du Wahnsinniger

  2. #5642
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen
    Die oben genannten Medien kritisieren sehr gut, Zaman und Samanyolu übertreiben mit Selbstmitleid aber der Rest sind sehr gute Medien, die vom Diktator unterdrückt und zensiert werden.

    Hier seht ihr wie der Diktator mit dem Volk umgeht.

    Voll geil zensiert und unterdrückt, Sky Türk hat das ja nicht gesendet.

    Auf einer Seite sagst du, es wird zensiert und auf anderer Seite zeigst du was dich selbst widerlegt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Unterstütz doch die CHP du Wahnsinniger
    Der trollt doch.

  3. #5643
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Voll geil zensiert und unterdrückt, Sky Türk hat das ja nicht gesendet.

    Auf einer Seite sagst du, es wird zensiert und auf anderer Seite zeigst du was dich selbst widerlegt.
    Nein, nur weil Medien unterdrückt und manipuliert werden heißt es noch lange nicht, dass die ganzen Medien manipuliert sind, es werden lediglich größere, wichtigere Nachrichten manipuliert, wie z.B. vor den Wahlen.


    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Der trollt doch.
    Lass mich doch, ich weiß wo die Adern meiner Volksgenossen sind, mit HDP kann man sie immer gerne provozieren.

  4. #5644
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.018
    Aus Eskisehir

    Das türkische Volk, demonstriert gegen die Regierung, sowie gegen die Terroristen.









    - - - Aktualisiert - - -

    Auch in der Provinz Elazig, ist das türkische Volk auf die Straße gegangen.





  5. #5645
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.018
    Die hässlichen Fratzen der Erdogan-Anhänger sind wieder am Werk. All diejenigen die diese Taten bewilligen, relativieren, verniedlichen, werden sich eines Tages schämen. Offensichtlich kann nicht nur Erdogan mit Kritik nicht umgehen. Vermutlich wird es ihm gefreut haben, dass "seine Schlägerbanden" wieder aktiv geworden sind. Und, die Hürriyet hat höchstwahrscheinlich Recht mit ihrer Behauptung. Nach Ipek (Millet/Bugün) ist jetzt langsam Dogan (Hürriyet/Radikal/Posta) an der Reihe, später wird noch Cumhuriyet, Sözcü und Zaman vorgeknüpft.Wenn alle kritische Stimmen zum Schweigen gebracht sind, ist das Ziel erreicht,eine fast ausnahmslos gleichgeschaltete Medienlandschaft. Man darf sich dann nicht mehr wundern, wenn Erdogan einen Pups ablässt, alle türkische Medien euphorisch berichten, wie herrlich er gerochen hat... Den Leuten hier ist es Scheiss egal wie Erdogan es nun gemeint hat, oder seine Schafe seine Taten wieder ins Positive reden.
    Ein tätlicher Angriff auf ein Zeitungsbüro zeigt nur wie unzivilisiert seine "Fans" sind.

    Hürriyet Gazetesi'ne ikinci saldýrý - Hürriyet Gündem



    • Wahl verloren
    • PKK anheizen
    • Türken anheizen
    • Krieg vom Zaun brechen
    • Hass und Feindlichkeit schüren
    • Alles abfackeln und niedermetzeln
    • Diktatur einführen



    Istanbul: Das Volk demonstriert gegen die Regierung, sowie gegen die Terroristen.






  6. #5646

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    wohl eher oesmerga terrorist oder?

  7. #5647
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.018

  8. #5648
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.335
    Türkei: Kurden-Clans erklären PKK und HDP den Krieg



    In der Südost-Türkei haben mehrere bewaffnete Kurden-Stämme ihren Zusammenschluss verkündet. Sie wollen gegen die PKK und HDP vorgehen. „Wir sind die loyalen Bürger der Türkischen Republik“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.
    Am Mittwoch haben in der Südost-Türkei die Stammesältesten des kurdischen Gerdi-Clans den Zusammenschluss mit weiteren Stämmen verkündet, um gegen die PKK und die HDP vorzugehen, berichtet die Zeitung Aksam.
    In der Erklärung heißt es: „Das kurdische Volk verurteilt die Ereignisse der vergangenen Wochen. Wir werden im Südosten der Türkei gemeinsam mit der Türkischen Republik gegen jegliche Handlungen der separatistischen Bewegung vorgehen. Es werden jegliche Arten von Maßnahmen gegen diejenigen getroffen werden, die der PKK unterstützend zur Seite stehen oder die Taten der Organisation billigen. Wir sind die loyalen Bürger der Türkischen Republik und wir können nur gemeinsam existieren. Wir werden immer an der Seite unseres Staats stehen, um den Wohlstand und den Frieden zu garantieren.“
    Die Erklärung kommt einer Kriegserklärung gleich. Die Clans in der Türkei stehen unter Waffen. Sie werden vom türkischen Staat unterstützt.

    Türkei: Kurden-Clans erklären PKK und HDP den Krieg | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN



    Sowas muss mit Vorsicht genossen werden, Terror um jeden preis zu besiegen, kann einen schlechten Nebengeschmack herbei rufen. Sowas muss sehr streng und genausten von der Regierung bewacht werden.

    eine ehrenvolle Tat von unseren Brüdern aus dem Südosten.




  9. #5649
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Salvador Beitrag anzeigen
    Türkei: Kurden-Clans erklären PKK und HDP den Krieg



    In der Südost-Türkei haben mehrere bewaffnete Kurden-Stämme ihren Zusammenschluss verkündet. Sie wollen gegen die PKK und HDP vorgehen. „Wir sind die loyalen Bürger der Türkischen Republik“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.
    Am Mittwoch haben in der Südost-Türkei die Stammesältesten des kurdischen Gerdi-Clans den Zusammenschluss mit weiteren Stämmen verkündet, um gegen die PKK und die HDP vorzugehen, berichtet die Zeitung Aksam.
    In der Erklärung heißt es: „Das kurdische Volk verurteilt die Ereignisse der vergangenen Wochen. Wir werden im Südosten der Türkei gemeinsam mit der Türkischen Republik gegen jegliche Handlungen der separatistischen Bewegung vorgehen. Es werden jegliche Arten von Maßnahmen gegen diejenigen getroffen werden, die der PKK unterstützend zur Seite stehen oder die Taten der Organisation billigen. Wir sind die loyalen Bürger der Türkischen Republik und wir können nur gemeinsam existieren. Wir werden immer an der Seite unseres Staats stehen, um den Wohlstand und den Frieden zu garantieren.“
    Die Erklärung kommt einer Kriegserklärung gleich. Die Clans in der Türkei stehen unter Waffen. Sie werden vom türkischen Staat unterstützt.

    Türkei: Kurden-Clans erklären PKK und HDP den Krieg | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN



    Sowas muss mit Vorsicht genossen werden, Terror um jeden preis zu besiegen, kann einen schlechten Nebengeschmack herbei rufen. Sowas muss sehr streng und genausten von der Regierung bewacht werden.

    eine ehrenvolle Tat von unseren Brüdern aus dem Südosten.




    ja brüder solange sie sich nicht als stolze kurden sehen. ihr diaspora-türken verlangt, dass die türkischen-kurden ihren rücken den anderen kurden zuwenden und sich am besten gleich als türken betrachten aber dann in deutschland einen auf "stolza türrrkä lan" machen sich nicht einmal integrieren wollen und scheiß kartoffel rufen.

    die kurden die gegen die pkk oder andere kurden sind haben entweder angst, dass sie sonst von türken auf offener straße gelyncht werden oder sind verräterische und ehrenlose hunde und sollten sich am besten gleich zu den bozkurt-köpeks gesellen.

  10. #5650
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    ja brüder solange sie sich nicht als stolze kurden sehen. ihr diaspora-türken verlangt, dass die türkischen-kurden ihren rücken den anderen kurden zuwenden und sich am besten gleich als türken betrachten aber dann in deutschland einen auf "stolza türrrkä lan" machen sich nicht einmal integrieren wollen und scheiß kartoffel rufen.

    die kurden die gegen die pkk oder andere kurden sind haben entweder angst, dass sie sonst von türken auf offener straße gelyncht werden oder sind verräterische und ehrenlose hunde und sollten sich am besten gleich zu den bozkurt-köpeks gesellen.

    Dieser Kurde würde jetzt dich lynchen.


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16