BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 578 von 1505 ErsteErste ... 784785285685745755765775785795805815825886286781078 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.771 bis 5.780 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 585.881 Aufrufe

  1. #5771
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Macht keinen Sinn, da die AKP schon vor dem Anschlag auf ein Umfrage hoch war, es schadet mehr, als es nützt.

  2. #5772
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.843
    Ein Schelm, wer böses dabei denkt!

  3. #5773
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.656
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Die staatliche Rundfunk und Fernsehenkommission RTÜK hat nun ein Verbot der Berichterstattung erlassen. Bis zur Aufhebung des Verbots darf nicht mehr über den Anschlag berichtet werden.




    Anhang 76470

    Vielleicht sollten wir hier auch aufhören, darüber zu reden. So könnte sich der Fall von alleine in Luft auflösen.

  4. #5774
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.183
    Erdogan nutzt solche Anschläge systematisch aus
    Natürlich tut er das, ist ja bald Wahlkrampf.

    Wer diesem "Staatschef" noch sein Vertrauen gibt, der wird mit den Folgen leben müssen. Also, die EU Türken hier sind schon mal raus - nur vorbeugend.

  5. #5775
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.656
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Macht keinen Sinn, da die AKP schon vor dem Anschlag auf ein Umfrage hoch war, es schadet mehr, als es nützt.
    Denn: In drei Wochen werden in der Türkei die Parlamentswahlen wiederholt. Erdogan, dessen AKP im Frühsommer die absolute Mehrheit wegen des Erfolgs der kurdischen HDP eingebüßt hatte, hofft nun offenbar, sie in einem Klima der Gewalt zurückzugewinnen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Natürlich tut er das, ist ja bald Wahlkrampf.

    Wer diesem "Staatschef" noch sein Vertrauen gibt, der wird mit den Folgen leben müssen. Also, die EU Türken hier sind schon mal raus - nur vorbeugend.
    Er hat doch die Kurden zu seinem persönlichen Wahlkampfthema gemacht! Nach der Niederlage ging es rund. Der IS ist nicht mal mehr interessant.
    Mir sind nur Staatsterror und Tote in den letzten Monaten in Erinnerung geblieben. Zweifelhafte Wahlkampfmethoden dieser Despoten.

  6. #5776
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Verbot zur Berichterstattung, weil überall in den Medien (Vor Allem Soziale Medien), tote Menschen, Leichenteile und Explosionen gezeigt werden.

    Das gab es auch, als die linksextremistischen Terroristen vor einigen Monaten den Staatsanwalt ermordeten, gab solange verbot, bis die Bilder aus den Medien verschwanden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kaveh Ahangar Beitrag anzeigen
    Denn: In drei Wochen werden in der Türkei die Parlamentswahlen wiederholt. Erdogan, dessen AKP im Frühsommer die absolute Mehrheit wegen des Erfolgs der kurdischen HDP eingebüßt hatte, hofft nun offenbar, sie in einem Klima der Gewalt zurückzugewinnen.
    Wie gesagt, ergibt keinen Sinn, da sie vor dem Anschlag schon gut standen.

    Es schadet der Regierung eher als es nützt.

  7. #5777
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    8.941
    Einfach traurig!

    Geheimdienst? Gibt es so etwas in der Türkei? Keine Ahnung wer es war aber jemand möchte,dass die Leute sich in der Türkei die Köpfe einschlagen.Abwarten und Tee trinken...

  8. #5778
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.656
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Verbot zur Berichterstattung, weil überall in den Medien (Vor Allem Soziale Medien), tote Menschen, Leichenteile und Explosionen gezeigt werden.

    Das gab es auch, als die linksextremistischen Terroristen vor einigen Monaten den Staatsanwalt ermordeten, gab solange verbot, bis die Bilder aus den Medien verschwanden.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wie gesagt, ergibt keinen Sinn, da sie vor dem Anschlag schon gut standen.
    Paperlapp es ergibt alles einen Sinn. Du verdrehst nur alles.Thema Nummer eins der letzten Monate für die AKP waren die HDP.
    Der private Kreuzzug der AKP- auf Kosten der Staatsressourcen- gegen Kurden Linke Minderheiten Friedensaktivisten(also HDP Wähler) ist im vollen Gange.
    Ich sehe mittlerweile keinen Unterschied mehr zwischen dem IS und der AKP. Nach den Totenzahlen auf jeden fall mal nicht. Und ideologisch Auch nicht so wirklich.

  9. #5779
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Macht keinen Sinn, da die AKP schon vor dem Anschlag auf ein Umfrage hoch war, es schadet mehr, als es nützt.
    Doch, macht schon Sinn, wenn man unbedingt glauben will, dass die Umfragewerte manipuliert wurden.

  10. #5780
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.656
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Verbot zur Berichterstattung, weil überall in den Medien (Vor Allem Soziale Medien), tote Menschen, Leichenteile und Explosionen gezeigt werden.

    Das gab es auch, als die linksextremistischen Terroristen vor einigen Monaten den Staatsanwalt ermordeten, gab solange verbot, bis die Bilder aus den Medien verschwanden.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wie gesagt, ergibt keinen Sinn, da sie vor dem Anschlag schon gut standen.

    Es schadet der Regierung eher als es nützt.
    Nein, Maulkorb. Das trifft es eher.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16