BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 629 von 1507 ErsteErste ... 1295295796196256266276286296306316326336396797291129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.281 bis 6.290 von 15068

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.067 Antworten · 588.211 Aufrufe

  1. #6281
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.511


    Erdoğan hat wirklich Krebs.

  2. #6282
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.701
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Konstruktive Kritik und eine differenzierte Sichtweise auf manche Themen zählen für mich als Indiz einer funktionierenden Meinungsfreiheit. Du darfst mich gerne als Kanzler selbstverständlich scheiße finden, die Frage ist wie du das machst. Du kannst auf meine Handlungen eingehen oder du kannst anfangen mit übler Nachrede. Das fängt mit dem diagnostizieren von Krebs an, geht bis hin zu Schwarzgeldkonten in der Schweiz.

    Wie oft hatte Erdogan und Putin schon Krebs und wie viel Geld haben sie auf irgendwelchen Konten? Das sind Versuche jemanden bewusst zu verleumden und geht meiner Meinung nach unter die Gürtellinie. Erdogan oder Putin bieten genug Stoff für sachliche Kritik und die wird auch von renommierten/ziviliserten Blättern wahrgenommen.
    Ja man, armer Erdolf. Sie ham seinem Filius nen Geldkoffer in die Hand gedrückt und ihn dann hochgenommen. Gegen sowas muss sich Erdolf wehren und die halbe Justiz rasieren. Kann ja nicht sein das jemand dem Sultan seine Familie da belangen will. Immerhin ist Parteiinterne Bereicherung und Vetternwirtschaft kein Verbrechen in der Türkei unter Erdolf dieser Tage.
    Sachliche Kritik? Wie stellst du dir die Sachlichkeit vor? Gib mal ein Beispiel.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Jede zivilisierte Gesellschaft hat seine Medien fest im Griff. Ebenso benutzen sie diese um politische Interessen durchzusetzen. Für mich absolut nachvollziehbar, wenn ich Kanzler wäre würde ich auch wollen dass die ganze Welt erfährt was ich für ein toller Typ bin.
    Eigenlob stinkt, kennste oder.

  3. #6283

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von Kaveh Ahangar Beitrag anzeigen
    Eigenlob stinkt, kennste oder.
    Falls du es noch nicht gemerkt hast, ich rede nicht mit Usern die mit terroristischen Organisationen sympathisieren.

  4. #6284
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.244
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Naja, man muss dazu eben auch sagen, dass es im Journalismus nur einen schmalen Grad gibt. Wer glaubt, die Medien in Deutschland seien unabhängig, der verarscht sich nur selbst. Siehe dazu:



    Jedes Land fährt in Sachen Medien eine bestimmte Linie, nur _darf_ man in Deutschland auch mal kritischer berichten. Wer aber glaubt, dass solche Berichte erwünscht sind und auch veröffentlicht werden, irrt.
    Zwischen Platz 149 (Türkei) und Platz zwölf liegt dann aber doch noch was. Des weiteren sind mir inhaftierte Journalisten in Deutschland nicht bekannt.
    Bevor der erste rumnölt, aber Israel......!!!!! : Israel liegt auf Platz 101, auch unschön.

    https://www.reporter-ohne-grenzen.de...iheit_2015.pdf

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Falls du es noch nicht gemerkt hast, ich rede nicht mit Usern die mit terroristischen Organisationen sympathisieren.
    Doch, tust du.

  5. #6285
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.870
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Falls du es noch nicht gemerkt hast, ich rede nicht mit Usern die mit terroristischen Organisationen sympathisieren.
    Sagt ausgerechnet jemand , der den Staatsterror eines Staates billigt und glorifiziert, wie es hier auch andere tun, bei dem sehr viele Menschen , sprich Zivilisten , ihre Würde beraubt werden und sogar ermordet werden. "Ihr" verteidigt stets etwas, was "ihr" anderen mit Gewalt entziehen wollt.

  6. #6286
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.786
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Naja, man muss dazu eben auch sagen, dass es im Journalismus nur einen schmalen Grad gibt. Wer glaubt, die Medien in Deutschland seien unabhängig, der verarscht sich nur selbst. Siehe dazu:



    Jedes Land fährt in Sachen Medien eine bestimmte Linie, nur _darf_ man in Deutschland auch mal kritischer berichten. Wer aber glaubt, dass solche Berichte erwünscht sind und auch veröffentlicht werden, irrt.
    Das ist mir schon klar, aber solange die Journalisten aufgrund ihrer Arbeit nicht massenhaft eingebuchtet werden, können die Journalisten in Deutschland ganz gut damit leben, denke ich.

  7. #6287
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.245
    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen


    Erdoğan hat wirklich Krebs.
    Öcalan hat auch Krebs siehe Tonmitschnitte wurde aber behandelt.

  8. #6288
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.393
    Krise zwischen Moskau und Ankara hält an....Putin verweigert weiterhin ein Gespräch....N24

  9. #6289
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.511
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Öcalan hat auch Krebs siehe Tonmitschnitte wurde aber behandelt.
    İkiside geb*****di..

  10. #6290
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.822
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Sagt ausgerechnet jemand , der den Staatsterror eines Staates billigt und glorifiziert, wie es hier auch andere tun, bei dem sehr viele Menschen , sprich Zivilisten , ihre Würde beraubt werden und sogar ermordet werden. "Ihr" verteidigt stets etwas, was "ihr" anderen mit Gewalt entziehen wollt.
    Sagt gerade jemand, der seit der Existenz der Türkei bis zu seinem Lebensende keine ruhige Minute haben wird und sich unter dem Deckmantel als Möchtegernexperte für bedrohte Völker profilieren will, um in Wirklichkeit sein Türkenhass auszukotzen.


    Billig, primitiv und in jeder Hinsicht durchschaubar



    Nimm professionelle Hilfe an, bevor du zugrunde gehst.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16