BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 655 von 1516 ErsteErste ... 1555556056456516526536546556566576586596657057551155 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.541 bis 6.550 von 15160

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.159 Antworten · 592.165 Aufrufe

  1. #6541
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.955
    In Wahrheit ist Palpatine dann Erdogan. Und Erdogan hat sich mit der Instrumentalisierung von Religion an die Macht geputsht. Die schleichende Islamisierung der Türkei war über 10 Jahre voll im Gang, davor hatten viele Stimmen innerhalb wie ausserhalb der Türkei gewarnt. Sekularität wird sehr bald verabschiedet, genau dann wenn (Palpatine) Erdogan sein wahres Gesicht zeigt. Und das passiert gerade. Daesh kann also jetzt schon ungehindert in der Türkei operrieren und Sklavebhandel , wie auch Drogenhandel etc. betreiben. Der "Staat" schaut weg, duldet es und ist sehr wahrscheinlich mit gewissen Staatsbediensteten mitten drinn im Geschäft.

    - - - Aktualisiert - - -

    Deswegen sind Leute wie Lube Skywalker und die Rebellen PKK für euch Terroristen.^^

  2. #6542
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.046
    Und immer noch kämpft er gegen die tyranischen Türken, obwohl sein Lichtschwert jeden Augenblick den Geist aufgeben kann.

  3. #6543
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.955
    Ich kämpfe gegen den türkischen Imperator, der nicht anderes ist als der Daesh-Sith-Lord Darth Erdogan.^^ Du solltest schon etwas differenzieren.

  4. #6544
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.046
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ich kämpfe gegen den türkischen Imperator, der nicht anderes ist als der Daesh-Sith-Lord Darth Erdogan.^^ Du solltest schon etwas differenzieren.
    Da vergleicht einer den Tagut mit dem Tauhid! Schande über dich du cahil.

  5. #6545
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.248
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ich kämpfe gegen den türkischen Imperator, der nicht anderes ist als der Daesh-Sith-Lord Darth Erdogan.^^ Du solltest schon etwas differenzieren.

    Im Südosten der Türkei wurde heute ein Kulturzentrum von der PKK in Brand gesetzt. 6 Kinder die sich in dem Gebäude befanden, wurden verletzt. Auch gelogen wah?!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Sorry aber ich als Kommi kann diese Regierung nicht anerkennen, das tun sehr viele Apos (außerparlamentarische Opposition International) auch nicht , selbst in der Türkei und Nord-Kurdistan, wie man ja sieht. Also mal die Backen ruhig halten, du in Schockstarre gefallener Nationalist.

    - - - Aktualisiert - - -



    Lügner
    Lügen diese Bilder auch? Selbst mit Lebensmitteln werden die Bewohner versorgt.

    1005395_1648283442087816_3672370726971810333_n.jpg1898226_1648283438754483_2264636899026364365_n.jpg1919385_1648283445421149_7459380375503424954_n.jpg10302037_1648283468754480_1081877396492434632_n.jpg940998_1648283472087813_1721627714590148173_n.jpg10583830_1648283475421146_5053671329546885255_n.jpg10559761_1648283522087808_5473784714258202983_n.jpg

  6. #6546
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Vor der Kamera würd ich mich auch von meiner besten Seite zeigen. Türkische Politik kauft inzwischen niemand mehr ab.

  7. #6547
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.955
    Der Unterdrücker und Täter versucht die Kinder mit Süßigkeiten zu bestechen und Eindruck zu schinden.

  8. #6548
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.261
    329 Ahiska Türken aus der Ukraine sind in die Türkei angekommen.

    Ah?ska Türkleri, Erdo?an??n talimat?yla Erzincan?a getirildi! ? Sözcü Gazetesi

  9. #6549
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    329 Ahiska Türken aus der Ukraine sind in die Türkei angekommen.

    Ah?ska Türkleri, Erdo?an??n talimat?yla Erzincan?a getirildi! ? Sözcü Gazetesi
    Das ist zu begrüßen endlich hat die Regierung mal was Sinnvolles getan. Vielen Dank dafür das sie endlich mal die eigenen Menschen zurück in die Heimat holen.

  10. #6550
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.603
    Auf der Brücke über den BosporusErdogan verhindert Suizid

    Ein Mann will sich in Istanbul von der Brücke stürzen. Doch dann kommt ein Konvoi vorbei und ein mächtiger Mann redet ihm sein Vorhaben aus. Der Name des Lebensretters: Recep Tayyip Erdogan.



    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan soll nun auch unter die Lebensretter gegangen sein. Mehr als anderthalb Stunden lang habe die Istanbuler Polizei am Freitag versucht, einen Lebensmüden von seinem geplanten Sprung von der 64 Meter hohen Brücke über den Bosporus abzuhalten, berichtete die Nachrichtenagentur Dogan unter Berufung auf das Pressebüro des Präsidenten. Dann sei der Konvoi des Staatschefs vorbeigekommen. Bodyguards von Erdogan hätten den schluchzenden Mann zum Präsidenten gebracht, der die Scheibe seines gepanzerten Fahrzeugs herunterließ und den Mann binnen fünf Minuten überzeugte, von seinem Vorhaben abzulassen.



    Fotos zeigen, wie Erdogan mit einem Handy am Ohr dem angeblich Lebensmüden die Hand schüttelt. Dieser habe dem Präsidenten berichtet, dass er gravierende familiäre Probleme habe, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu. Der Anfang 30-Jährige stammt demnach aus Siirt im Südosten der Türkei, wo die Armee gerade eine Großoffensive gegen Kämpfer der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) führt. Die Nachrichtenagentur Dogan verbreitete ein Video, auf dem zu sehen ist, wie der Mann die Hand des Präsidenten küsst. Anschließend sei er in Sicherheit gebracht worden.

    Auf der Brücke über den Bosporus: Erdogan verhindert Suizid - n-tv.de

    - - - Aktualisiert - - -

    Über Präsident Erdoğan gespottet"Hürriyet"-Chefredakteur droht Strafverfahren


    Weil sich der türkische Präsident Erdoğan angegriffen fühlt, könnte dem Chefredakteur der Zeitung "Hürriyet" der Prozess gemacht werden. Andere bekannte Journalisten sitzen bereits in der Türkei in Haft. Etwa 1000 Anzeigen soll es insgesamt geben.



    Dem Chefredakteur der türkischen Zeitung "Hürriyet", Sedat Ergin, droht nach Mitteilung des Blattes ein Verfahren wegen Beleidigung des Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan. Grund sei ein Artikel des Journalisten vom September. Dabei solle sich Ergin spöttisch über eine Rede Erdoğans zu einem Angriff der Kurdischen Arbeiterpartei PKK auf türkische Soldaten geäußert haben. Im Falle einer Verurteilung drohen Ergin fünf Jahre Haft.


    Zwischen "Hürriyet" und der Regierung war es immer wieder zu Konflikten gekommen. Die "Hürriyet" gehört zur Dogan-Gruppe und ist eine der größten Zeitungen in der Türkei. Ihre Redaktion wurde im Herbst zweimal von einem Mob aus Anhängern der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP angegriffen.

    Regierungskritiker in Untersuchungshaft

    Ergin teilt das Schicksal weiterer Journalisten, denen in der Türkei der Prozess gemacht werden soll. So waren vergangenen Monat der Chefredakteur der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet", Can Dündar, und sein Kollege Erdem Gül verhaftet worden. Ihnen werden unter anderem Unterstützung einer terroristischen Vereinigung und Spionage vorgeworfen. Hintergrund ist ein Bericht vom Sommer über angebliche Waffenlieferungen der Türkei an Extremisten in Syrien. Staatspräsident Erdoğan hatte persönlich Strafanzeige gestellt.

    Aktivisten schätzen, dass etwa 1000 Klagen aus Erdoğans Umfeld gegen Personen anhängig sind, die mundtot gemacht werden sollen, weil sie sich unliebsam über die Regierung geäußert haben.

    Über Präsident Erdo?an gespottet: "Hürriyet"-Chefredakteur droht Strafverfahren - n-tv.de

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16