BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 706 von 1505 ErsteErste ... 2066066566967027037047057067077087097107167568061206 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.051 bis 7.060 von 15044

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.043 Antworten · 587.090 Aufrufe

  1. #7051

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    sicher sicher....
    Geh halt mal in die Türkei..

  2. #7052
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.039
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung was in deinem Kopf vorgeht aber die Türkei ist nicht Saudi Arabien. Wir sind ein laizistischer Staat in dem jeder tun und lassen kann was er möchte ohne beim Religionsamt Rechenschaft ablegen zu müssen.
    Was kann ich dafür, wenn das türk. Religionsamt solche Einfälle hat.

  3. #7053
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.335
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich freu mich schon auf den Anblick von Schnurrbartbewaffneten Damen in der Türkei.



    Wie türkische Medien berichten, soll "Augenbrauen-Shaping" (Zupfen und/oder Trimmen der Augenbrauen) eine Sünde sein. Auch die Entfernung von Haaren an der Oberlippe sei unislamisch und eine Sünde, heißt es in einer Stellungnahme der Behörde auf die entsprechende Frage eines Gläubigen, wie die ZeitungSözcü am Donnerstag meldete.

    http://kurier.at/politik/weltchronik/tuerkisches-religionsamt-augenbrauen-shaping-ist-suende/179.054.647

    Sözcü einfach mal die fresse halten......., denn rest solltest du kennen.

  4. #7054
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.039
    Haha, wie da einige gleich abgehen.

  5. #7055

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Was kann ich dafür, wenn das türk. Religionsamt solche Einfälle hat.
    Lebst du hier nach den Einfällen der katholischen Kirche? Schlägst du dein Kind weil es der Papst sagt? Du tust so als würde die Diyanet Gesetze in der Türkei beschließen.

  6. #7056
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.039
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Lebst du hier nach den Einfällen der katholischen Kirche? Schlägst du dein Kind weil es der Papst sagt?
    Nein, ich lebe nicht nach irgend einem blöden Buch welches vor hunderten von Jahren geschrieben wurde.

  7. #7057
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.443
    Prozess in der Türkei
    Professor wegen Präsidentenbeleidigung vor Gericht


    Stand: 04.02.2016 18:01 Uhr

    Ein türkischer Philosophieprofessor muss sich wegen Präsidentenbeleidigung vor Gericht verantworten. Er hatte in einem Artikel einen Prozess gegen Staatschef Erdogan wegen Korruption und Verstoßes gegen die Verfassung gefordert.

    Von Oliver Mayer-Rüth und Cemal Tasdan, ARD-Studio Istanbul
    ...
    Der 1965 in Berlin geborene Angeklagte hatte in der türkischen Tageszeitung "Aydinlik" im April vergangenen Jahres eine Kolumne über Erdogan geschrieben. Öymen kritisiert darin die Politik des Staatspräsidenten und wirft die Frage auf, ob dieser vor Gericht gestellt werden sollte.

    Konkret zählt Öymen in der Kolumne eine Vielzahl an Vergehen auf und wiederholt diese in einer Presseerklärung vor dem ersten Gerichtstermin. Die Vergehen, so der Professor, seien Erdogan in verschiedenen Medienberichten mehrfach vorgeworfen worden.


    Die Liste ist lang: Verfassungsbruch, Missachtung des Gesetzes, der Gewaltenteilung und der Meinungs- bzw. Pressefreiheit. Des Weiteren die Organisation von Pseudoprozessen mit falschen Anschuldigungen und Anklagen beziehungsweise Festnahmen von unschuldigen Wissenschaftlern, Schriftstellern, Journalisten, Politikern und Militärs; Anordnung von Polizeigewalt gegen Demonstranten, wodurch Menschen ums Leben gekommen sein sollen; die Unterstützung islamistischer Terrorgruppen in Syrien und die Durchführung einen Staatsstreichs gegen das syrische Regime.
    ...
    Als Professor der Philosophie sei Gerechtigkeit und Moral eines seiner wissenschaftlichen Themen. Allein deshalb habe er die Kolumne geschrieben. Der Richter hört sich all das an und vertagt den Prozess. Ob Öymen deshalb aufatmen kann, ist ungewiss.
    ...
    Prozess in der Türkei: Professor wegen Präsidentenbeleidigung vor Gericht | tagesschau.de

    Man stelle sich vor, was z.B. die Gerichte in D/Ö zu tun hätten, wenn sie gegen alle "Beleidiger"/Kritiker unserer Regierungen Prozesse führen müssten!?!? Da bestehen wohl sehr unterschiedliche Auffassungen von Meinungs- und Pressefreiheit...


  8. #7058

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Nein, ich lebe nicht nach irgend einem blöden Buch welches vor hunderten von Jahren geschrieben wurde.
    Sehr schön. Du kannst mir glauben dass du in der Hinsicht nicht einzigartig bist. In der Türkei gibt es genug Leute die nichts auf Religion geschweige den auf das Religionsamt geben. Aber wie gesagt, wenn man die Leute und das Land nicht kennt ist es einfach irgendwas zu sagen.

  9. #7059
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.233
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich freu mich schon auf den Anblick von Schnurrbartbewaffneten Damen in der Türkei.



    Wie türkische Medien berichten, soll "Augenbrauen-Shaping" (Zupfen und/oder Trimmen der Augenbrauen) eine Sünde sein. Auch die Entfernung von Haaren an der Oberlippe sei unislamisch und eine Sünde, heißt es in einer Stellungnahme der Behörde auf die entsprechende Frage eines Gläubigen, wie die ZeitungSözcü am Donnerstag meldete.

    http://kurier.at/politik/weltchronik/tuerkisches-religionsamt-augenbrauen-shaping-ist-suende/179.054.647

    Deshalb sollte man auf Ämter nichts geben laut Koran soll der Muslim einfach bekleidet und Gepflegt sein.

  10. #7060
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.312
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Geh halt mal in die Türkei..

    Nö. z.Zt lieber nicht......aber ich red auch nicht von urlaubern, die mal da für ne woche all incl hatten. Wobei für die wird es auch immer enger in der Türkei.....

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16