BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 761 von 1508 ErsteErste ... 2616617117517577587597607617627637647657718118611261 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.601 bis 7.610 von 15077

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.076 Antworten · 589.273 Aufrufe

  1. #7601
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.349
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Ich warte noch auf die Bestätigung obwohl so einige Assadisten es bereis bestätigt haben. Ich hoffe es stimmt.

    - - - Aktualisiert - - -



    Mein Gott eine DNA Identifizierung ist nicht so schwer. Meist erfolt eine DNA Abnahme bei Familienmitglieder des Attentäters.

    ja klar
    da sprengt sich jemand in die luft, dann nimmt man die DNA probe und irgendwo in der türkei leuchtet einer rot auf, der zu dem die DNA passt.
    ist natürlich auf dem Radarschirm zu sehen.

    was ist wenn die genommene DNA opferblut ist?

    leuchtet dann sein gegenüber blau auf?

  2. #7602
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.444
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Ich warte noch auf die Bestätigung obwohl so einige Assadisten es bereis bestätigt haben. Ich hoffe es stimmt.

    - - - Aktualisiert - - -



    Mein Gott eine DNA Identifizierung ist nicht so schwer. Meist erfolt eine DNA Abnahme bei Familienmitglieder des Attentäters.
    Er wartet auf ne Bestätigung...... Balta der Insider. Hahaha. Kommt dann der Feind zu Dir und bestätigt einen Vorgang oder welche Quellen hast Du da? Haha

    und klar....man hat ja auch aus Syrien Irak usw sämtliche DNA zur Hand.



    määääääääääääh

  3. #7603
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    Kulturminister: „Wir erwarten 1 Million Touristen aus der Ukraine“



    Der türkische Minister für Kultur und Tourismus, Mahir Ünal, hat bekanntgegeben, dass die Türkei für dieses Jahr auf eine Millionen Touristen aus der Ukraine spekuliere. Den Ausfall russischer Touristen strebt Ankara über verstärkte Besuche aus der Ukraine und Iran zu kompensieren.

    Kulturminister Mahi Ünil besuchte den Ausstellungsstand der Türkei bei der „22. Internationalen Tourismus- und Reisemesse“ in der Ukraine am Mittwoch. An die Adresse vertretener Medien bemerkte er, dass sich die Beziehungen zwischen der Ukraine und Türkei im sozialen Bereich, Tourismus und Kultur mannigfaltig entwickeln und verbessern.


    „Die Ukraine ist nicht nur ein Nachbarstaat für uns. Es ist zudem ein Land, mit dem wir strategische Beziehungen unterhalten“, sagte der Minister.
    Trotz einer Wirtschaftskrise und einem Konflikt mit der eigenen Bevölkerung im Osten der Ukraine haben dieses Jahr mehr Ukrainer die Türkei besucht, hielt Ünal fest. 2015 lag die Besucherzahl bei 700,000 Touristen aus der Ukraine.
    „Unser Ziel für dieses Jahr ist eine Million Touristen sicherzustellen“, fügte der Kulturminister hinzu.
    Der türkische Minister machte klar, dass die Beziehungen mit der Ukraine auf gegenseitigem Respekt basieren. Zudem würden beide Länder ein gemeinsames historisches Erbe teilen. Er sagte:

    Kulturminister: ?Wir erwarten 1 Million Touristen aus der Ukraine? - eurasianews

  4. #7604
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Die Ukrainer haben kein Geld, die machen weiterhin lieber auf der Krim Urlaub. Ich hoffe mal die PKK usw. nehmen die Türkischen Touristenorte nicht fokussiert ins Ziel. Aber wer weiß wie weit das ganze noch Eskalieren wird. Obwohl die Gästeanzahl nach Istanbul um angeblich eh schon 10% eingebrochen sein sollen. Bisweilen hat Israel eine deutliche Reisewarnung für die Türkei ausgerufen und Russen meiden das Land, wegen damals.

  5. #7605
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Die Ukrainer haben kein Geld, die machen weiterhin lieber auf der Krim Urlaub. Ich hoffe mal die PKK usw. nehmen die Türkischen Touristenorte nicht fokussiert ins Ziel. Aber wer weiß wie weit das ganze noch Eskalieren wird. Obwohl die Gästeanzahl nach Istanbul um angeblich eh schon 10% eingebrochen sein sollen. Bisweilen hat Israel eine deutliche Reisewarnung für die Türkei ausgerufen und Russen meiden das Land, wegen damals.
    Du solltest erst einmal verinnerlichen, dass man Verben klein schreibt, bevor du großtönige Prognosen abgibst.

  6. #7606
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du solltest erst einmal verinnerlichen, dass man Verben klein schreibt, bevor du großtönige Prognosen abgibst.
    Nicht ablenken und es sind keine Prognosen, der 10% Einbruch ist nunmal schon da, ebenso das Ausbleiben der Russen. Die Ukrainer werden das nie ausfüllen, sofern sie kommen, Bürgerkrieg ist selten ein Anreiz zum Urlaub machen.

  7. #7607
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Nicht ablenken und es sind keine Prognosen, der 10% Einbruch ist nunmal schon da, ebenso das Ausbleiben der Russen. Die Ukrainer werden das nie ausfüllen, sofern sie kommen, Bürgerkrieg ist selten ein Anreiz zum Urlaub machen.
    10% würde ich jetzt nicht als Einbruch bezeichnen. Dass die türkische Regierung unfähig ist, sollte jedem klar geworden sein. Dann wird halt die Tourismusbranche etwas leiden. Da die Branche nur 5% des BIPs ausmacht, ist es nicht allzu tragisch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Der alte Innenminister der sich einer Untersuchung wegen Korruption entziehen konnte, hat einen Schlaganfall erlitten. Möge es auch andere AKP-Minister treffen, die sich unzulässig bereichert haben.

    - - - Aktualisiert - - -



    Um unseren Staatspräsidenten in den USA zu empfangen, ist der Außenminister vorher losgeflogen.

  8. #7608
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.999
    Das Tourismus nur so wenig ausmacht, klingt hier aber anders:

    Nach den Terror-Anschlägen zu Beginn des Jahres sind im Februar deutlich weniger Touristen aus dem Ausland die Türkei gereist. Die Zahl der Besucher ging im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent auf 1,24 Millionen zurück. Das geht aus Daten der Regierung hervor. Im Januar wurden bei einem Selbstmordanschlag in Istanbul zwölf deutsche Touristen getötet.
    Es war der größte Einbruch der Besucherzahlen seit zehn Jahren. Volkswirtschaftler gehen davon aus, dass der Umsatz im Tourismus, einem der größten Wirtschaftszweige des Landes, dieses Jahr um ein Viertel zurückgeht. Damit entgehen dem Land Einnahmen in Höhe von umgerechnet rund sieben Milliarden Euro.
    Nach Terroranschlägen: Deutlich weniger Touristen besuchen Türkei | tagesschau.de

  9. #7609
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.404
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Das Tourismus nur so wenig ausmacht, klingt hier aber anders:



    Nach Terroranschlägen: Deutlich weniger Touristen besuchen Türkei | tagesschau.de

    Nicht mal die schwache türkische Währung bringt mehr Touristen in die Türkei, vorallem die Hotels die verstärkt von Russen besucht waren bleiben lehr, die Preise haben sich mehr als halbiert obwohl ich sie auch vor 2Jahren günstig fand.
    Nur Ägioten ist günstiger.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die türkische Lira hat in 16 Jahre um das 6 fache an Wert im verhleich mit dem Euro verlohren.
    image.jpg

  10. #7610
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.404

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16