BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 775 von 1508 ErsteErste ... 2756757257657717727737747757767777787797858258751275 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.741 bis 7.750 von 15074

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.073 Antworten · 588.965 Aufrufe

  1. #7741
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.247
    In Kilis sind wieder Raketen eingeschlagen.





    Irakta ISID ATGM ile Türk Sabra tankini havaya ucurdu.

  2. #7742
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.335












  3. #7743
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    531
    Speziell in Kilis sollte man 15 meter hohe Betonmauer bauen.

  4. #7744
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.264
    Holla

    Ergenekon: Gericht hebt Urteile gegen angebliche Putschisten auf | ZEIT ONLINE
    Mehr als 200 mutmaßliche Erdoğan-Gegner waren im Ergenekon-Prozess zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Jetzt hat ein Gericht die Entscheidungen revidiert.

  5. #7745
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.247
    Erdogan Gegner . Das waren Soldaten und Generäle die von der Gülen Bewegung festgenommen wurden und zwar 2008-2009, danach wurde der Krieg in Syrien vorbereitet, weil die türkische Armee keine Führung hatte.

    Nachdem die Gülen-Bewegung das Militär aus dem weg geräumt und infiltriert hat, wollte man 2013 Erdogan abschaffen, damit die Türkei mit sich selbst innenpolitisch beschäftigt ist und im Chaos versinkt, damit wir nicht in Syrien handeln können.

    Das ging 2013 in die Hose, Erdogan hat den wirklichen Feind erkannt und die Gülen Bewegung und ihr Medium die Zaman Zeitung wurden gesperrt und verhaftet.

    Die Soldaten sind übrigens seit 3 Jahren draußen einige sind bereits Abgeordnete. Der Staatsanwalt Zekeriya Öz der den Ergenekon Prozess geführt hat ist übrigens nach Deutschland geflüchtet.

  6. #7746
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.062
    Großteil war Generäle und nicht einfache Politiker oder Akademiker. Man hatte versucht die Türkei ins Jahr 1980 zu katapultieren. Einfach mal auf Wikipedia den ganzen Eintrag lesen. Kann ich nur empfehlen.

    Ergenekon ist die Bezeichnung für eine mutmaßliche nationalistische Untergrundorganisation in der Türkei. Das Netzwerk soll 2003 und in den folgenden Jahren durch Terror und Desinformation den Sturz der islamisch geprägten Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan betrieben haben.[1] Zu den mutmaßlichen Mitgliedern der Verschwörergruppe gehören Ex-Militärs, Rechtsanwälte, Geschäftsleute, Politiker und Journalisten.[2] Bis April 2011 wurden mehr als 300 Personen als Mitglieder und Unterstützer dieser Gruppe in Haft genommen.[3]
    Der Name bezieht sich auf die Ergenekon-Legende. Mit „Ergenekon“ soll ein wichtiger Bestandteil des so genannten „tiefen Staates“ in der Türkei identifiziert worden sein.[2]

  7. #7747

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.915
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Großteil war Generäle und nicht einfache Politiker oder Akademiker. Man hatte versucht die Türkei ins Jahr 1980 zu katapultieren. Einfach mal auf Wikipedia den ganzen Eintrag lesen. Kann ich nur empfehlen.

  8. #7748
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.264
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Soldaten sind übrigens seit 3 Jahren draußen einige sind bereits Abgeordnete. Der Staatsanwalt Zekeriya Öz der den Ergenekon Prozess geführt hat ist übrigens nach Deutschland geflüchtet.
    Warum und vor wem musste der denn flüchten?

  9. #7749
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.062
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Why so komik. Recht habe ich, man wollte ja tatsächlich putschen.

  10. #7750
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.247
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Warum und vor wem musste der denn flüchten?
    Vor dem Gesetz. Er hat die Soldaten zu unrecht verurteilt und für mehrere Jahre ins Gefängnis gesteckt ohne Beweisgrundlage in der Zeit sind mehrere Menschen gestorben.

    Nachdem sich der spieß gedreht hat mussten diese Leute flüchten einige konnten noch eingebuchtet werden. Die Führende Zeitung Zaman und Radikal haben diesen Prozess angetrieben indem sie die Öffentlichkeit manipuliert haben.

    War schon richtig krass was diese Islamisten alles erfunden haben von Kriegsplänen bis Orgien innerhalb der Armee nur um die Öffentliche Meinung einzustimmen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Why so komik. Recht habe ich, man wollte ja tatsächlich putschen.
    Sagt wer?

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16