BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 797 von 1508 ErsteErste ... 2976977477877937947957967977987998008018078478971297 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.961 bis 7.970 von 15077

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.076 Antworten · 589.626 Aufrufe

  1. #7961
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.837
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Die Anklage lautete unter anderem Staatsverrat. Dündar hatte "verraten", das es Waffenlieferungen an den IS gab. Deswegen wurde er jetzt zwar noch nicht verurteilt, dafür soll es einen gesondertern Prozess geben. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit würde mich nicht wundern.

    Der Kernpunkt ist doch: wenn es keine Waffenlieferungen an den IS gab, warum dann eine Anklage wegen Verrat? Man könnte diese Anklage auch als Zugeständnis werten. Denn wer würde etwas verraten was es gar nicht gab?

    Das Waffen an islamistische Gruppierungen gingen, worunter auch teile der FSA und turkmenische Brigaden gehören, ist schon längst erwiesen und von der Staatsführung ihrerseits auch bestätigt. Waffenlieferung zur Selbsverteidigung gegen Aggressoren gehören nicht in jede Boulevard-Zeitung. Aber das weisst du doch bestimmt oder versuchst du einige wieder mal zu verarschen?

  2. #7962
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.627
    Was sagt die Opposition eigentlich zu den Entwicklungen der Türkei in letzter Zeit?

  3. #7963
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.278
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Der hat die Doppelgesichtigkeit Erdogans und seiner Mannen aufgedeckt. Er hat nur die Wahrheit gesagt und landet dafür im Gefängnis. Da muss doch jeder, der nur ein Funken von Wahrheitsliebe und Gerechtigkeitssinn in sich hat, auf die Barrikaden gehen.

    Und so was will in die EU.

    Das geht gar nicht.
    Ich glaube nicht, dass Erdogan in die EU will oder je wollte, seit seiner letzten Ansprache schon zweimal nicht. Das einzige was er wollte war und ist Kohle. Mir tun die Türken leid, die nicht hinter dieser Großmannssucht stehen, und das sind nicht wenige.
    the master of puppets hat seine Anhängerschaft im Griff, die die er nicht im Griff hat dürfen wir dann demnächst als politisch Verfolgte begrüßen. Für mich persönlich kein Problem, am besten im Tausch gegen diese hörigen Erdoganjubeltürken und das unnatürlich angesiedelte Wolfsrudel.

  4. #7964
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.837
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Was sagt die Opposition eigentlich zu den Entwicklungen der Türkei in letzter Zeit?
    Was für eine Opposition?

    meinst du die Hampelmänner aus dem Bingo-Club CHP oder MHP?

  5. #7965
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Verräter...

    wenn jemand anderer Meinung ist oder etwas ans Tageslicht zerrt, was andere lieber vor der Öffentlichkeit verstecken würden, gebührt ihm eine Medaille und nicht Knast.
    wer streng geheime staatsdokumente veroffentlicht begeht eine straftat und wird als verraeter angesehen...ist ueberall so,warum sollte die turkei da anders handeln...

    Dündar und dem Hauptstadtkorrespondenten Erdem Gül wurden unter anderem Veröffentlichung geheimer Dokumente sowie versuchter Sturz der Regierung und Unterstützung einer Terrororganisation vorgeworfen.

  6. #7966
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.278
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    wer streng geheime staatsdokumente veroffentlicht begeht eine straftat und wird als verraeter angesehen...ist ueberall so,warum sollte die turkei da anders handeln...
    Ich denke es gab keine Waffenlieferung seitens der Türkei an den IS, wie kann es dann dazu streng geheime Dokumente geben?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    wer streng geheime staatsdokumente veroffentlicht begeht eine straftat und wird als verraeter angesehen...ist ueberall so,warum sollte die turkei da anders handeln...
    Dündar und dem Hauptstadtkorrespondenten Erdem Gül wurden unter anderem Veröffentlichung geheimer Dokumente sowie versuchter Sturz der Regierung und Unterstützung einer Terrororganisation vorgeworfen.
    Mannmannmann, lies doch mal richtig.

    Nicht schuldig befand das Gericht die beiden Journalisten in den Anklagepunkten, in denen ihnen vorgeworfen wurde, die Regierung stürzen zu wollen und Spionage betrieben zu haben.

  7. #7967
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.837
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ich denke es gab keine Waffenlieferung seitens der Türkei an den IS, wie kann es dann dazu streng geheime Dokumente geben?
    Die türkischen Funktionäre sollten es offen machen wie die Israelis( Rafis Sauberland): An die Rebellen offen und ohne Geheimnistuerei Waffen liefern.




    ISIS [Sammelthread]

  8. #7968

  9. #7969
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.978
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Der hat die Doppelgesichtigkeit Erdogans und seiner Mannen aufgedeckt. Er hat nur die Wahrheit gesagt und landet dafür im Gefängnis. Da muss doch jeder, der nur ein Funken von Wahrheitsliebe und Gerechtigkeitssinn in sich hat, auf die Barrikaden gehen.

    Und so was will in die EU.

    Das geht gar nicht.
    In Serbien werden Ministerpräsidenten einfach erschossen.

  10. #7970
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ich denke es gab keine Waffenlieferung seitens der Türkei an den IS, wie kann es dann dazu streng geheime Dokumente geben?
    gab es auch nicht,die waffenlieferungen waren fuer die turkmenen und der fsa bestimmt..

    Die türkische Regierung sagt, dass die Lieferung an die Turkmenen in Syrien ging, damit sich diese gegen Assad und den IS verteidigen können
    Erdogan klagt Generäle wegen Spionage an




    mach doch deine aeuglein auf,ich schrieb extra wer streng geheime staatsdokumente veroffentlicht begeht eine straftat,das konnte man ihn nachweisen, die anderen anklagepunkte nicht...

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16