BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 804 von 1505 ErsteErste ... 3047047547948008018028038048058068078088148549041304 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.031 bis 8.040 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 586.215 Aufrufe

  1. #8031
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Dein Hass auf die Türkei kennt keine Grenzen.





    Darum also die vielen Siedlungen und Angriffskriege.
    Angriffskriege? Wie kommst du darauf? Der letzte Krieg war auch kein Angriffskrieg sondern nur eine Antwort auf die sinnlosen Angriffe seitens der Hamas. Das romantische Bild von dieser Terrorgruppierung wie du es hast müsste doch spätestens seit dem neu Erblühen der PKK zerstört worden sein, oder täusche ich mich da?

  2. #8032
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.766
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Angriffskriege? Wie kommst du darauf? Der letzte Krieg war auch kein Angriffskrieg sondern nur eine Antwort auf die sinnlosen Angriffe seitens der Hamas. Das romantische Bild von dieser Terrorgruppierung wie du es hast müsste doch spätestens seit dem neu Erblühen der PKK zerstört worden sein, oder täusche ich mich da?
    Die Hamas greift immer zuerst an und das ohne Grund. So zumindest wird es in den Nachrichten vermittelt. Daß in dem größten Freiluftgefängnis der Welt Zivilisten für Schießübungen israelischer Soldaten herhalten müssen und von jeglicher Versorgung abgeschnitten sind, weißt du bestimmt auch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Kollege jetzt mal eine ganz einfache Frage, was passiert wenn Israel die Waffen nieder legt?
    Na was wohl? Einige hätten mit Ihnen eine offene Rechnung zu begleichen.. Irgendwo auch verständlich. Aber diese Annahme kann man auf mehrere Länder übertragen.

  3. #8033
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Die Hamas greift immer zuerst an und das ohne Grund. So zumindest wird es in den Nachrichten vermittelt. Daß in dem größten Freiluftgefängnis der Welt Zivilisten für Schießübungen israelischer Soldaten herhalten müssen und von jeglicher Versorgung abgeschnitten sind, weißt du bestimmt auch.

    - - - Aktualisiert - - -



    Na was wohl? Einige hätten mit Ihnen eine offene Rechnung zu begleichen.. Irgendwo auch verständlich. Aber diese Annahme kann man auf mehrere Länder übertragen.
    Du weißt aber auch, dass sich die sämtlichen Hilfen die nach Gaza durchgelassen werden die Hamas unter die Fingernägel krallt statt diese für die Bevölkerung zu nutzen. Und so dreht sich der Kreis immer und immer weiter...

  4. #8034
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.979
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Du weißt aber auch, dass sich die sämtlichen Hilfen die nach Gaza durchgelassen werden die Hamas unter die Fingernägel krallt statt diese für die Bevölkerung zu nutzen. Und so dreht sich der Kreis immer und immer weiter...
    Das ist nun aber eine Behauptung und keine wirkliche Tatsache. Zudem selten Hilfsgüter überhaupt den Gazastreifen erreichen.

  5. #8035
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.201

  6. #8036
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.413
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das ist nun aber eine Behauptung und keine wirkliche Tatsache. Zudem selten Hilfsgüter überhaupt den Gazastreifen erreichen.
    So wie ALLES was hier geschrieben wird, bloße Behauptungen oder Meinungen sind. Wer, außer die Betroffenen selbst, kennt schon Tatsachen?

  7. #8037
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.979
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    So wie ALLES was hier geschrieben wird, bloße Behauptungen oder Meinungen sind. Wer, außer die Betroffenen selbst, kennt schon Tatsachen?
    Deswegen ist es auch ein Forum und kein Tatsachenbericht. Hier werden Informationen gesammelt und sollten User ein gewisses Niveau besitzen auch für sich ausgewertet nach Wahrheitsgehalt. So läuft es eigentlich in einem normalen Forum ab. Ob es am Ende der Wirklichkeit entspricht, lässt sich weiterhin streiten.

    Aber dann frage ich mich. Wozu, wenn du ohne hin kein Interesse an einer Diskussion hast überhaupt kommentierst. Ich würde nicht behaupten das "Alles" bloße Behauptungen sind. Dafür nimmst auch du den einen oder anderen Beitrag oder die Quelle doch zu ernst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Der Bericht stammt aus 2014. Bis dahin wurden die gelieferten Güter und Reparaturen wieder zerstört und das nicht von der Hamas. Teilweise sogar noch im gleichen Jahr.

  8. #8038
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.413
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Deswegen ist es auch ein Forum und kein Tatsachenbericht. Hier werden Informationen gesammelt und sollten User ein gewisses Niveau besitzen auch für sich ausgewertet nach Wahrheitsgehalt. So läuft es eigentlich in einem normalen Forum ab. Ob es am Ende der Wirklichkeit entspricht, lässt sich weiterhin streiten.

    Aber dann frage ich mich. Wozu, wenn du ohne hin kein Interesse an einer Diskussion hast überhaupt kommentierst. Ich würde nicht behaupten das "Alles" bloße Behauptungen sind. Dafür nimmst auch du den einen oder anderen Beitrag oder die Quelle doch zu ernst.

    - - - Aktualisiert - - -



    Der Bericht stammt aus 2014. Bis dahin wurden die gelieferten Güter und Reparaturen wieder zerstört und das nicht von der Hamas. Teilweise sogar noch im gleichen Jahr.
    Meiner Meinung nach unterscheidet sich ein Forum gar nicht so sehr von der "realen Welt". Da wie dort kann man sich nicht dauerhaft verstellen. Wenn man es im täglichen Leben mit Menschen zu tun hat, dann ist man immer wieder mit Situationen konfrontiert, die den Diskussionen hier im Forum ähneln. Sei es im Gespräch in der Nachbarschaft, mit Arbeitskollegen, mit Kunden oder im Wirtshaus.

    Nur in wenigen Fällen sind definitive Tatsachen fest zu stellen. In den meisten Fällen wird eine Meinung durch die Summe der verfügbaren Informationen gebildet. Möglicherweise sind bei den verfügbaren Informationen auch Tatsachen dabei. Nicht selten werden diese aber gar nicht als solche erkannt und weitergegeben.

    Was ich damit sagen will: Es ist weder gut noch schlecht, wenn Meinungen ausgetauscht werden. Viele Foren sind besser als ihr Ruf und nicht selten ein Spiegel der Gesellschaft. Aber ich lehne es ab, wenn Meinungen als Tatsachen dargestellt werden und umgekehrt Darstellungen von Tatsachen, sofern sie aus glaubwürdiger Quelle sind, nicht akzeptiert werden. Und die glaubwürdigste Quelle ist für mich nun mal ein Mensch, der das gesagte selbst erlebt hat. Was kann noch glaubwürdiger sein?
    Sicher nicht "Meldungen", die schon durch x-Ohren, Münder und Tastaturen gegangen sind. Du kennst sicher die "stille Post" und das Ergebnis schon nach nur 5 Personen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Deswegen ist es auch ein Forum und kein Tatsachenbericht. Hier werden Informationen gesammelt und sollten User ein gewisses Niveau besitzen auch für sich ausgewertet nach Wahrheitsgehalt. So läuft es eigentlich in einem normalen Forum ab. Ob es am Ende der Wirklichkeit entspricht, lässt sich weiterhin streiten.

    Aber dann frage ich mich. Wozu, wenn du ohne hin kein Interesse an einer Diskussion hast überhaupt kommentierst. Ich würde nicht behaupten das "Alles" bloße Behauptungen sind. Dafür nimmst auch du den einen oder anderen Beitrag oder die Quelle doch zu ernst.

    - - - Aktualisiert - - -



    Der Bericht stammt aus 2014. Bis dahin wurden die gelieferten Güter und Reparaturen wieder zerstört und das nicht von der Hamas. Teilweise sogar noch im gleichen Jahr.
    Meiner Meinung nach unterscheidet sich ein Forum gar nicht so sehr von der "realen Welt". Da wie dort kann man sich nicht dauerhaft verstellen. Wenn man es im täglichen Leben mit Menschen zu tun hat, dann ist man immer wieder mit Situationen konfrontiert, die den Diskussionen hier im Forum ähneln. Sei es im Gespräch in der Nachbarschaft, mit Arbeitskollegen, mit Kunden oder im Wirtshaus.

    Nur in wenigen Fällen sind definitive Tatsachen fest zu stellen. In den meisten Fällen wird eine Meinung durch die Summe der verfügbaren Informationen gebildet. Möglicherweise sind bei den verfügbaren Informationen auch Tatsachen dabei. Nicht selten werden diese aber gar nicht als solche erkannt und weitergegeben.

    Was ich damit sagen will: Es ist weder gut noch schlecht, wenn Meinungen ausgetauscht werden. Viele Foren sind besser als ihr Ruf und nicht selten ein Spiegel der Gesellschaft. Aber ich lehne es ab, wenn Meinungen als Tatsachen dargestellt werden und umgekehrt Darstellungen von Tatsachen, sofern sie aus glaubwürdiger Quelle sind, nicht akzeptiert werden. Und die glaubwürdigste Quelle ist für mich nun mal ein Mensch, der das gesagte selbst erlebt hat. Was kann noch glaubwürdiger sein?
    Sicher nicht "Meldungen", die schon durch x-Ohren, Münder und Tastaturen gegangen sind. Du kennst sicher die "stille Post" und das Ergebnis schon nach nur 5 Personen.

  9. #8039
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    So wie ALLES was hier geschrieben wird, bloße Behauptungen oder Meinungen sind. Wer, außer die Betroffenen selbst, kennt schon Tatsachen?
    Du wirst lachen, aber ich habe da andere Erfahrungen gemacht. Gerade wenn du mittendrin bist weißt du am wenigsten.

  10. #8040
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.979
    Meiner Meinung nach unterscheidet sich ein Forum gar nicht so sehr von der "realen Welt". Da wie dort kann man sich nicht dauerhaft verstellen. Wenn man es im täglichen Leben mit Menschen zu tun hat, dann ist man immer wieder mit Situationen konfrontiert, die den Diskussionen hier im Forum ähneln. Sei es im Gespräch in der Nachbarschaft, mit Arbeitskollegen, mit Kunden oder im Wirtshaus.

    Nur in wenigen Fällen sind definitive Tatsachen fest zu stellen. In den meisten Fällen wird eine Meinung durch die Summe der verfügbaren Informationen gebildet. Möglicherweise sind bei den verfügbaren Informationen auch Tatsachen dabei. Nicht selten werden diese aber gar nicht als solche erkannt und weitergegeben.

    Was ich damit sagen will: Es ist weder gut noch schlecht, wenn Meinungen ausgetauscht werden. Viele Foren sind besser als ihr Ruf und nicht selten ein Spiegel der Gesellschaft. Aber ich lehne es ab, wenn Meinungen als Tatsachen dargestellt werden und umgekehrt Darstellungen von Tatsachen, sofern sie aus glaubwürdiger Quelle sind, nicht akzeptiert werden. Und die glaubwürdigste Quelle ist für mich nun mal ein Mensch, der das gesagte selbst erlebt hat. Was kann noch glaubwürdiger sein?
    Sicher nicht "Meldungen", die schon durch x-Ohren, Münder und Tastaturen gegangen sind. Du kennst sicher die "stille Post" und das Ergebnis schon nach nur 5 Personen.
    Wirklich fantastisch geschrieben und zusammengefasst. Nur wäre ich mit dieser Aussage vorsichtig.

    Und die glaubwürdigste Quelle ist für mich nun mal ein Mensch, der das gesagte selbst erlebt hat.
    Auch der Mensch kann dinge ob nun erlebte oder nicht erlebte Tatsachen frei erfinden oder beschönigen. Das habe ich in den letzten Monaten immer wieder erleben müssen auch wenn das natürlich nicht auf alle zutrifft.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16