BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Nächste Ziele der SVP

Erstellt von Zurich, 26.01.2011, 20:28 Uhr · 63 Antworten · 3.958 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Nächste Ziele der SVP

    Da die Ausschaffungs-Initiative von der Bevölkerung mit einer übergrossen Mehrheit angenommen wurde, plant die stärkste Partei der Schweiz heute schon nächste Schritte für die nahe Zukunft.



    1.) Stopp der Masseneinbürgerung
    Die Einbürgerung sollte drastisch verschärft werden. Zudem wird gefordert, dass Schweizweit (wie schon in einigen wenigen Gemeinden üblich), die Einbürgerung per Bürgerabstimmung der Gemeinde erfolgt und das eine Ablehnung unbegründet sein darf. Das heisst: Jemand der "Nein" sagt bzw. mit "Nein" abstimmt, muss ein "Nein" nicht mehr weiterhin begründen.



    2.) Burka-Verbot und Vermummungsverbot
    Ziel: Man will die Islamisierung stoppen und Frankreich folgen und anderseits sollen die Gesichter bei Fussballspielen und Demonstrationen (wie zum Bsp. 1.Mai-Demo) sichtbar sein, was die Linksautonomen und Fussballultras hart treffen könnte, weil dann drastische Strafen drohen!



    3.) Die Ausbürgerungs-Initiative
    Zu viele Schweizer ausländischer Abstammung gibt es, die auf die Schweiz spucken, nicht gut Deutsch können, Kriminell sind,....etc....etc.... Und die Medien quälen sich dann mit Wörtern wie "Schweizer mit Immigrationshintergrund", "Schweizer ausländischer/albanischer/türkischer/....etc... Abstammung". Damit soll jetzt laut SVP schluss sein. Ausländer mit CH-Pass sollen die CH-Staatsbürgerschaft verlieren können.
    - Aber hier wird die Umsetzung sehr schwierig. Wie sollen einem CH-Staatsbürger ausländische Wurzeln nachgewiesen werden??? Name? Hautfarbe? Religion? .... Es geht zu weit in die Rassenlehre. Aber man prüft jetzt die Möglichkeit, diejenigen ausbürgern zu können, die nicht von Geburt an Schweizer waren, oder diejenigen, die zwei Staatsbürgerschaften haben.
    Man spricht zwar vom "CH-Pass auf Bewährung" aber es steckt viel brisanteres dahinter.



    4.) Die Ausschaffungs-Initiative soll erweitert werden
    Die SVP will wegen den kriminellen Jugendlichen ihre ganze Familie mit in die Verantwortung einbeziehen. So kann es zu ganzen Familien-Ausschaffungen kommen!!!
    - Linke werfen diesem Vorhaben der SVP vor, dass es ihr bloss um Massenausschaffung geht und die Ausländer-Reduzierung in der Schweiz (mit allen Mitteln).



    Die SVP hat natürlich viele weitere mittelfristige Visionen und Ziele für die nahe Zukunft, wie zum Beispiel das Schengen- und Personenfreizügigkeitsabkommen, EU/Bilaterale bzw. EU-Distanzierung,....etc....etc.... Aber in erster Linie liegt ihnen doch die Ausländer-Politik am Herzen.

  2. #2
    Vukovarac
    Svaka im cast!

  3. #3

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Ja und Killergames und Kampfsportarten verbieten, nicht vergessen

  4. #4
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Das Problem ist, diese Partei hat Geld wie blöd. Die anderen Parteien zusammen kommen nicht in die finanzielle Nähe der SVP!!! Und sie verschwenden uuuunmengen an Millionen für Ihre Kampagnen. Sie verblöden die Bevölkerung bzw. sie pressen ihnen ihre Meinung mit all dieser Massenpropaganda ein.

    Die Konservativen und Bürgerlichen haben nun mal Geld und somit ihre Partei und das ist das Problem. Meinung wird den Leuten gemacht! (...durch viel Geld)

    Deshalb werden sie mit ihren Initiativen und Abstimmungen immer Erfolg haben.

  5. #5

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, diese Partei hat Geld wie blöd. Die anderen Parteien zusammen kommen nicht in die finanzielle Nähe der SVP!!! Und sie verschwenden uuuunmengen an Millionen für Ihre Kampagnen. Sie verblöden die Bevölkerung bzw. sie pressen ihnen ihre Meinung mit all dieser Massenpropaganda ein.

    Die Konservativen und Bürgerlichen haben nun mal Geld und somit ihre Partei und das ist das Problem. Meinung wird den Leuten gemacht! (...durch viel Geld)

    Deshalb werden sie mit ihren Initiativen und Abstimmungen immer Erfolg haben.
    is doch schön. in deutschland sind die blöden sozialdemokröten reichste partei und verdummen die menschen mit ihren unisnn :icon_smile:

  6. #6
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Sie werden es auch erreichen, die Vollidioten von SP und Co. sind selber Schuld. Sie haben nur nutzlose Vollidioten in deren Rängen.

  7. #7
    Mulinho
    Ich kann euch nur anraten einen hohen Abschluss zu machen, damit ihr dann die SVP-Leute befehligen könnt huahuahua 8)

  8. #8

    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    78
    Zumindest einen sehr guten Vorschlag hat die SVP gemacht:
    Nämlich den EU-Beitritt der Schweiz per Verfassung zu verbieten!

  9. #9
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    1 und 2 ist gut, 3 und 4 schwachsinn.

  10. #10
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen
    is doch schön. in deutschland sind die blöden sozialdemokröten reichste partei und verdummen die menschen mit ihren unisnn :icon_smile:
    Kann mir nicht vorstellen, dass die politisch-linken, hinter denen die Arbeiterklasse steht, viel Geld haben. Und vor allem mehr Geld als die bürgerlichen Parteien CDU/CSU, FDP, hinter denen besser-verdienende Menschen stehen, Banken, Konzerne,...etc...

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ZIELE!?!?!!
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:53
  2. Taiwan: Parlamentarier kämpfen für ihre Ziele
    Von Ya-Smell im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 14:27
  3. Eure Ziele für 2012
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 15:16
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 21:02
  5. Ziele der Bozkurts
    Von Krešimir im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 21:40