BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Würdet ihr euch Freuen wenn die NATO aufgelöst wird?

Teilnehmer
37. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, klar!!!!!

    17 45,95%
  • Nein, wir brauchen sie!

    15 40,54%
  • Ist mir Egal

    3 8,11%
  • Solange sie nicht in mein Land einmarschieren kann sie noch weiter bestehen

    2 5,41%
Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 219

Die NATO geht denn Bach Runter

Erstellt von El Mero Mero, 31.03.2014, 21:56 Uhr · 218 Antworten · 9.565 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die NATO erscheint nicht nur allmächtig, sie ist es auch. Die USA spielen noch als stärkste militärische Macht Weltpolizei, weil sie auf Ressourcen angewiesen sind, was in 20 Jahren nicht mehr der Fall sein wird. Wenn die EU bis dahin kein eigenes Militär als Gegengewicht zu Asien bilden kann, sieht es düster aus ^^
    Die Eu hat jetzt schon mit dem Kollaps zu kämpfen,Frankreich ist das nächste Land das hinfällig ist.
    Das einzige Land in der EU dessen Zukunftsprognose positiv ist,ist England,2028 werden Sie Deutschland als stärkste Wirtschaftsnation in Europa hinter sich lassen.
    Hoch lebe der Pfund,und die Weitsicht der Engländer....

  2. #12

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Die Eu hat jetzt schon mit dem Kollaps zu kämpfen,Frankreich ist das nächste Land das hinfällig ist.
    Das einzige Land in der EU dessen Zukunftsprognose positiv ist,ist England,2028 werden Sie Deutschland als stärkste Wirtschaftsnation in Europa hinter sich lassen.
    Hoch lebe der Pfund,und die Weitsicht der Engländer....
    Grossbritanien ist Inteligent genug gewesen den Pfund zu Behalten.

  3. #13
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.781
    Zitat Zitat von ASRomaUltra Beitrag anzeigen
    Nicht wegen dem Balkan Forum, schau mal die Durchschnitts Griechen an, was sie drüber denken, denk mal nach was für Probleme wir in der Geschichte manchmal hatten, schau mal in die Geschichte von Griechenland, da wirst du sehen das die Albaner eher feindlich gestimmt sind gegen Griechenland, so wie Umgekehrt, ich mach mir nur sorgen um mein Land wenn mal die NATO Weg ist, was dann? Pakistan als Partner kann ich verzichten, Türkei würde ja gehen, aber der rest?
    Ich hab 9 Jahre in Hellas gelebt unsere Nachbarn waren Albaner und ich kann dir sagen das zu 90% sich die Albaner und Griechen verstehen.

    Geschichtlich? das ist ja das Problem auf dem scheiss Balkan das man immer auf die Vergangenheit schaut,aber die meisten Albaner in Griechenland genauso wie die meisten Griechen in Hellas scheissen drauf was vor 200,100,50 Jahren war nur die verblendeten Nationalisten rubeln sich darauf einen.

  4. #14
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    20.021
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Die Eu hat jetzt schon mit dem Kollaps zu kämpfen,Frankreich ist das nächste Land das hinfällig ist.
    Das einzige Land in der EU dessen Zukunftsprognose positiv ist,ist England,2028 werden Sie Deutschland als stärkste Wirtschaftsnation in Europa hinter sich lassen.
    Hoch lebe der Pfund,und die Weitsicht der Engländer....
    Blödsinn, da passiert nichts.

  5. #15

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ich hab 9 Jahre in Hellas gelebt unsere Nachbarn waren Albaner und ich kann dir sagen das zu 90% sich die Albaner und Griechen verstehen.

    Geschichtlich? das ist ja das Problem auf dem scheiss Balkan das man immer auf die Vergangenheit schaut,aber die meisten Albaner in Griechenland genauso wie die meisten Griechen in Hellas scheissen drauf was vor 200,100,50 Jahren war nur die verblendeten Nationalisten rubeln sich darauf einen.
    Ja stimmt auch wieder. Ich meinte ja nicht die Menschen ansich sondern Regierungen könnten so handeln. Wie gesagt, sind nur spekulationen von mir gewesen, vielleicht zu negativ, wie gesagt werden sehen was die Zukunft bringt.

  6. #16
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Blödsinn, da passiert nichts.
    Nichts im Bezug auf die Geburtenrate

  7. #17
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    20.021
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Nichts im Bezug auf die Geburtenrate
    Oh ja, natürlich, binnen 10 Jahren sind 250 Millionen Europäer so dezimiert, dass sie sich selbst vernichtet haben werden.

  8. #18
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.271
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Die Eu hat jetzt schon mit dem Kollaps zu kämpfen,Frankreich ist das nächste Land das hinfällig ist.
    Das einzige Land in der EU dessen Zukunftsprognose positiv ist,ist England,2028 werden Sie Deutschland als stärkste Wirtschaftsnation in Europa hinter sich lassen.
    Hoch lebe der Pfund,und die Weitsicht der Engländer....
    Belastbare Zahlen, außer der positiven Bevölkerungsentwicklung, die übrigens von pakistanischen und indischen Einwanderern getragen wird, wären schon interessant.
    2012: BIP GB 2,4 Bio. $, D 3,4...
    Außerdem kann uns das kalt lassen, deutsche Unternehmen investieren z.Zt. jährlich über 200 Mrd. Euro in GB...

    Und auch aus der NATO werden sie nicht austreten, genauso wenig, wie andere Staaten...

  9. #19

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Nun, die NATO mag vielleicht allmächtig erscheinen, ist sie aber in Wirklichkeit gar nicht mehr. Man muss eins bedenken, dass der amerikanische Imperialismus nicht am Leben bleibt
    so wie alle Imperien zuvor... wird auch USA Vergangenheit sein. Die Nächsten sind (m.M) irgendwo aus Asien oder Arabien.

  10. #20
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von ASRomaUltra Beitrag anzeigen
    Grossbritanien ist Inteligent genug gewesen den Pfund zu Behalten.

    Deswegen produzieren sie jetzt gar nichts mehr, und haben ueberreichlich... Papierwachstum.

Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sektion Politik geht den bach runter
    Von meko im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 07.10.2013, 16:30
  2. Krabat-Mythos:Die Kroaten und die Sorben(....geht das denn?)
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 21:17
  3. Der allmächtigen NATO geht die Kohle aus
    Von LuckyLuke im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 20:56
  4. Serbien geht den Bach runter
    Von Hercegovac im Forum Wirtschaft
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 00:29
  5. Bin Laden und sein Partner die NATO im Balkan
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 15:11