BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 76

Netanjahus Rede vor dem US Kongress (3. März 2015)

Erstellt von Lynes, 04.03.2015, 14:32 Uhr · 75 Antworten · 3.115 Aufrufe

  1. #51
    onrbey
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Typische AKP Verschwörungstheorien beweis es doch mal. Sag mal warum lügt ihr AKPler so gerne?
    Du bist anscheinend schwer von Begriff, ich hab mit der AKP nichts am Hut. Weder wähle ich sie noch lobe ich sie in den Himmel. Wenn sie etwas gut machen dann registriere ich das, wenn sie etwas falsch machen dann eben auch. Das hatten wir meine ich schon bei der Abstimmung bezüglich der Korruptionsermittlungen geklärt.

    Für welche Verschwörung brauchst du einen Beweis? Die ÖYM haben alle mit dem Vorwurf "Gründung einer kriminellen und bewaffneten Organisation" angeklagt damit sie zusammengesetzte Tapes als Beweismittel durchgehen lassen können. Komischerweise gehen diese Tapes in allen anderen Länder nur als Indiz durch, bei diesen Gericht aber als handfester Beweis. Der Grund warum andere Rechtsstaaten das nicht zulassen ist:

    a) Eine Tonbandaufnahme ohne die Einverständniserklärung des Abgehörten nichts wert ist &
    b) solche Aufnahme total einfach zu fälschen sind.

    Auf diese Art und Weise wurden in der Türkei 600 Menschen inhaftiert. Alle durch das ÖYM und alle mit der selben Anklage. Jetzt wirft man der Justiz vor sie gehe unverhältnismassig vor weil ihre eigenen Lakaien unter der selben Anklage stehen. What goes around comes around.

    Wende im Mordfall Dink

    Türkei: Mörder von armenischem Journalisten benennt Polizeichefs aus Gülen-Bewegung als Hintermänner

    Von Nick Brauns

    Demonstration für Hrant Dink am 17. Januar 2012 in der Nähe des Istanbuler Gerichts, das am gleichen Tag seinen Mörder verurteilte
    Foto: Murad Sezer / Reuters

    Fast acht Jahre nach dem Mord an dem armenisch-türkischen Journalisten Hrant Dink hat der damalige Todesschütze jetzt zwei frühere Polizeichefs als Hintermänner seines Anschlags benannt. Der zum Tatzeitpunkt 17jährige Ogün Samast, ein Mitglied der religiös-faschistischen Großen Einheitspartei BBP, hatte Dink im Januar 2007 vor dem Verlagsgebäude der armenischen Wochenzeitschrift Agos in Istanbul erschossen.
    Samast wurde 2012 als angeblicher Einzeltäter zu mehr als 22 Jahren Haft verurteilt. Später wurde noch ein weiterer BBP-Anhänger, Yasin Hayal, als Anstifter der Tat zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Ermittlungen gegen 18 weitere Angeklagte wurden dagegen eingestellt, obwohl zahlreiche von den Anwälten der Familie Dink vorgelegte Indizien für eine tief in den Staatsapparat hineinreichende Verschwörung sprachen.

    Samast beschuldigte nach Informationen der Zeitung Hürriyet Daily News von Mitte dieser Woche nun den früheren Polizeichef seiner Heimatstadt Trabzon, Ramazan Akyürek, sowie den damaligen Chef des Polizeinachrichtendienstes in Istanbul, Ali Fuat Yilmazer, als die wahren Hintermänner und sagte: »Sie haben mich den Mord ausführen lassen.« Hayal habe ihm versichert, dass diese Polizeioffiziere auf ihrer Seite ständen
    Ich kann dir hier 1.000 Seiten mit Beweisen, Indizien und Tatsachen zu den Machenschaften von Gülen schreiben. Du wirst das aber nicht verstehen da er dein Gott ist und du nur ein dummer Götze.

    @Kibrisli

    Ja, die AKP war da auch mit drin. Ich habe nie etwas anderes behauptet, dass Ergenekon, Balyoz und auch Sike Davasi nur eine Farce waren habe ich nie bestritten. Im Gegenteil, in der Zeit habe ich mich angehört so wie ihr beiden jetzt. Doch nun ist es an der Zeit dass es diesen Götzen an die Eier geht und wir wieder eine unabhängige Justiz bekommen.

    Ich sag's nochmal gerne, im Manipulationsskandal hat man die Strukturen von Gülen so deutlich gesehen wie noch nie. Ich könnte diesbezüglich ein Buch schreiben, denn ich habe das gesamte Verfahren verfolgt und 400 Seiten Anklageschrift durchgelesen.

  2. #52
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Du bist anscheinend schwer von Begriff, ich hab mit der AKP nichts am Hut. Weder wähle ich sie noch lobe ich sie in den Himmel. Wenn sie etwas gut machen dann registriere ich das, wenn sie etwas falsch machen dann eben auch. Das hatten wir meine ich schon bei der Abstimmung bezüglich der Korruptionsermittlungen geklärt.

    Für welche Verschwörung brauchst du einen Beweis? Die ÖYM haben alle mit dem Vorwurf "Gründung einer kriminellen und bewaffneten Organisation" angeklagt damit sie zusammengesetzte Tapes als Beweismittel durchgehen lassen können. Komischerweise gehen diese Tapes in allen anderen Länder nur als Indiz durch, bei diesen Gericht aber als handfester Beweis. Der Grund warum andere Rechtsstaaten das nicht zulassen ist:

    a) Eine Tonbandaufnahme ohne die Einverständniserklärung des Abgehörten nichts wert ist &
    b) solche Aufnahme total einfach zu fälschen sind.

    Auf diese Art und Weise wurden in der Türkei 600 Menschen inhaftiert. Alle durch das ÖYM und alle mit der selben Anklage. Jetzt wirft man der Justiz vor sie gehe unverhältnismassig vor weil ihre eigenen Lakaien unter der selben Anklage stehen. What goes around comes around.



    Ich kann dir hier 1.000 Seiten mit Beweisen, Indizien und Tatsachen zu den Machenschaften von Gülen schreiben. Du wirst das aber nicht verstehen da er dein Gott ist und du nur ein dummer Götze.

    @Kibrisli

    Ja, die AKP war da auch mit drin. Ich habe nie etwas anderes behauptet, dass Ergenekon, Balyoz und auch Sike Davasi nur eine Farce waren habe ich nie bestritten. Im Gegenteil, in der Zeit habe ich mich angehört so wie ihr beiden jetzt. Doch nun ist es an der Zeit dass es diesen Götzen an die Eier geht und wir wieder eine unabhängige Justiz bekommen.

    Ich sag's nochmal gerne, im Manipulationsskandal hat man die Strukturen von Gülen so deutlich gesehen wie noch nie. Ich könnte diesbezüglich ein Buch schreiben, denn ich habe das gesamte Verfahren verfolgt und 400 Seiten Anklageschrift durchgelesen.
    Ich würde dir mal empfehlen unter die Kreise von Gülen zu gehen, denn so wie du sie darstellst sind sie eigentlich garnicht. Damit meine ich Strukturen etc.
    Es gibt keine handfesten Beweise dafür, dass die Gülen Leute Mist betrieben haben. Weder haben diese Waffen gezogen, noch Kasernen angegriffen, noch haben sie ähnliches gemacht.

    Ich persönlich habe nichts gegen die Gülen Anhänger, die ihrem Alltag nachgehen und auf ihre Weise versuchen religiös zu sein, aber ich habe etwas gegen Fethullah Gülen, der in Pensylvania sitzt und von dort aus bestimmt wer was zu machen hat.

  3. #53
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.122
    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    Ich würde dir mal empfehlen unter die Kreise von Gülen zu gehen, denn so wie du sie darstellst sind sie eigentlich garnicht. Damit meine ich Strukturen etc.
    Es gibt keine handfesten Beweise dafür, dass die Gülen Leute Mist betrieben haben. Weder haben diese Waffen gezogen, noch Kasernen angegriffen, noch haben sie ähnliches gemacht.

    Ich persönlich habe nichts gegen die Gülen Anhänger, die ihrem Alltag nachgehen und auf ihre Weise versuchen religiös zu sein, aber ich habe etwas gegen Fethullah Gülen, der in Pensylvania sitzt und von dort aus bestimmt wer was zu machen hat.
    Ich kenne diese diese Kreise sehr gut. Und musste durch deren Anhänger feststellen, daß Atatürk angeblich"geschielt" hat, harmlose Wehrpfichtige Alkohol mit Gewalt zum Trinken gezwungen worden sind ...

    Ach ja, bei dem Mavi-Marmara Blutbad hat bis auf Gülli- man keiner Partei für Israel ergriffen, weil bei der Friedensmission auch internationale Menschenrechtsveriene und Politiker- unter anderem auch griechsiche Abgeordnete aus Athen sich anschlossen.
    Nach dem Massaker auf Mavi Marmara schnaubte Erdogan nur aus Wut und Gülli-man hätte Erdogan aufgefordert sich nicht zu kritisch über Israel zu äußern und der damalige Premier hätte daraufhin seine Klappe gehalten- Zitat von einem Gülli-man-Anhänger, dessen Aussage sich in keinster Weise bewahrheitet hat.

    Du mußt du die von der CIA unterstützten falschen Schlangen besser kennen.

  4. #54
    onrbey
    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    Ich würde dir mal empfehlen unter die Kreise von Gülen zu gehen, denn so wie du sie darstellst sind sie eigentlich garnicht. Damit meine ich Strukturen etc.
    Ich bin in einer Gülen-Hochburg geboren, war in den USA beim Rumi-Forum, viele meiner Freunde sind da immer noch tätig und habe 5 Jahre in Offenbach gegenüber vom World Media Center gewohnt. Also über Strukturen und deren Anhänger weiß ich deutlich mehr als du es jemals wissen könntest. Ich würde dir mal empfehlen unter die Kreise von Gülen zu gehen.

  5. #55
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Ich bin in einer Gülen-Hochburg geboren, war in den USA beim Rumi-Forum, viele meiner Freunde sind da immer noch tätig und habe 5 Jahre in Offenbach gegenüber vom World Media Center gewohnt. Also über Strukturen und deren Anhänger weiß ich deutlich mehr als du es jemals wissen könntest. Ich würde dir mal empfehlen unter die Kreise von Gülen zu gehen.
    Ich habe in deren dershane evleri 3 Jahre gelebt Freundchen. Ich kenne so ziemlich ihre ganze Struktur in Frankfurt und Umgebung.

  6. #56
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Allein gestern haben Iranische Kräfte in Tikrit 70 Sunniten abgeschlachtet du Erdolf Anhänger kannst das natürlich nicht Wissen. Der Iran gehört gespalten und aufgeteilt.
    Iran wird in den nächsten Tagen 6 Sunniten töten wegen Verbreitung Sunnitischer Lehre.

  7. #57
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Iran wird in den nächsten Tagen 6 Sunniten töten wegen Verbreitung Sunnitischer Lehre.

    Das liest Balta doch gern.... Nein Spaß.. nicht Ernst nehmen... gibts eig. ne Quelle dazu ?

  8. #58
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.494
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Iran wird in den nächsten Tagen 6 Sunniten töten wegen Verbreitung Sunnitischer Lehre.
    Die ISIS hat die letzten Tage auch viele Iranische Soldaten getötet die Stadt Tikrit wird von 20 Tausend Schiiten angegriffen auch Kurdische Peshmergas beteiligen sich daran. Im Netz sind Videos wo die Kurden ne ganze Sunnitische Familie ausgelöscht haben und die Iraner töten die Sunnitischen Stammesmitglieder die sich nicht gegen die ISIS erheben.

    Die AKP hat gestern Waffen und Medizin an die Schiiten geliefert.

  9. #59
    onrbey
    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    Ich kenne so ziemlich ihre ganze Struktur in Frankfurt und Umgebung.
    Say lan..

  10. #60
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Say lan..
    Neyi sayayım ?

    Avicenna adında dershaneleri var, her sene balık festivalleri falan düzenlerler Bockenheimer Wartede, Mainzer Landstraßede kuran kursları var. Sprendlinger Landstraßede gazeteleri ve tv kanalları var. Başka ne sayayım ?

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Netanjahus Rede vor dem Congress
    Von Mulinho im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 17:40
  2. Rollt ihr Lackrizschnecken vor dem Verzehr ab ?
    Von Grunkreuz im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 01:21
  3. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35
  4. Bin Ladens Islamische neue Mafia, mit dem US Gambino Clan
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.10.2004, 20:38