BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Neue Aufenthaltsbestimmungen für Palästinenser

Erstellt von Lance Uppercut, 13.04.2010, 20:15 Uhr · 39 Antworten · 4.036 Aufrufe

  1. #1
    Lance Uppercut

    Daumen runter Neue Aufenthaltsbestimmungen für Palästinenser

    Hier ein interessanter Bericht wie die israelischen Behörden versuchen tausende von Palästinensern aus dem Westjordanland vertreiben. Schön langsam erreicht der Konflikt im Nahen Osten ein Ausmaß, das an die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts erinnert. Eine Volk wird systematisch benachteiligt und unterdrückt. Hier mal der Link:
    Neue Aufenthaltsbestimmungen für Palästinenser | tagesschau.de


    Nur um etwaige Fragen zu beantworten:
    Grundlegend bin ich auf der Seite Israels. Ich glaube sogar, dass die Palästinenser und viel mehr dei arabische Welt an der momentanen Lage die Hauptschuld trägt. Trotzdem ist das kein Grund die Menschen dort zu entrechten und nach Belieben anzuschieben. (Behördenkauderwelsch hin oder her, es ist sehr offensichtlich wofür diese neue Regel gemacht wurde)

  2. #2
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Hier ein interessanter Bericht wie die israelischen Behörden versuchen tausende von Palästinensern aus dem Westjordanland vertreiben. Schön langsam erreicht der Konflikt im Nahen Osten ein Ausmaß, das an die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts erinnert. Eine Volk wird systematisch benachteiligt und unterdrückt. Israel, die Heimat der Juden, benutzt ähnliche Methoden wie die Nazis damals. Hier mal der Link:
    Neue Aufenthaltsbestimmungen für Palästinenser | tagesschau.de


    Nur um etwaige Fragen zu beantworten:
    Grundlegend bin ich auf der Seite Israels. Ich glaube sogar, dass die Palästinenser und viel mehr dei arabische Welt an der momentanen Lage die Hauptschuld trägt. Trotzdem ist das kein Grund die Menschen dort zu entrechten und nach Belieben anzuschieben. (Behördenkauderwelsch hin oder her, es ist sehr offensichtlich wofür diese neue Regel gemacht wurde)
    Da muss ich dir absolut zustimmen. Das ist ja fast schon gleich wie auf den Malediven :-(

  3. #3
    Kelebek
    Israel hat ne neue Methode gefunden, um mit dem Konflikt umzugehen. Es ist eine konsequente Vormachtssicherung. Man will die Probleme nicht mit Gerechtigkeit, sondern mit einer starken Armee lösen, mit den man die Bedrohung einfach platt macht. Man kann es mit dem europäischen Kolonialismus oder dem amerikanischen Imperialismus vergleichen. Keine Gerechtigkeit, sondern das Land für sich und den Widerstand derjenigen Bevölkerung militärisch und mit Gewalt brechen.

  4. #4
    Baader
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Da muss ich dir absolut zustimmen. Das ist ja fast schon gleich wie auf den Malediven :-(
    Malediven?

    Haha, das tönt nach Oliven.

  5. #5
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Malediven?

    Haha, das tönt nach Oliven.
    Dort wurden den Christen 2008 plötzlich die Staatsbürgerschaft entzogen, weil sie keine Muslime wurden. So lustig ist das nicht

  6. #6
    Avatar von Wakasa

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Hier ein interessanter Bericht wie die israelischen Behörden versuchen tausende von Palästinensern aus dem Westjordanland vertreiben. Schön langsam erreicht der Konflikt im Nahen Osten ein Ausmaß, das an die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts erinnert. Eine Volk wird systematisch benachteiligt und unterdrückt. Israel, die Heimat der Juden, benutzt ähnliche Methoden wie die Nazis damals. Hier mal der Link:
    Neue Aufenthaltsbestimmungen für Palästinenser | tagesschau.de


    Nur um etwaige Fragen zu beantworten:
    Grundlegend bin ich auf der Seite Israels. Ich glaube sogar, dass die Palästinenser und viel mehr dei arabische Welt an der momentanen Lage die Hauptschuld trägt. Trotzdem ist das kein Grund die Menschen dort zu entrechten und nach Belieben anzuschieben. (Behördenkauderwelsch hin oder her, es ist sehr offensichtlich wofür diese neue Regel gemacht wurde)
    Na warum wohl? Wenn man Jahre lang Deutsche Steuergälder bekommt in höhe von Millionen dann färbt das ab.

  7. #7
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.018
    die palästinenser tun mir leid, auf der einen seite israel mit seiner aggressiven vorgehensweise und auf der anderen seite die arabischen länder mit ihrer mangelden hilfsbreitschaft.

  8. #8
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Hier ein interessanter Bericht wie die israelischen Behörden versuchen tausende von Palästinensern aus dem Westjordanland vertreiben. Schön langsam erreicht der Konflikt im Nahen Osten ein Ausmaß, das an die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts erinnert. Eine Volk wird systematisch benachteiligt und unterdrückt. Israel, die Heimat der Juden, benutzt ähnliche Methoden wie die Nazis damals. Hier mal der Link:
    Neue Aufenthaltsbestimmungen für Palästinenser | tagesschau.de


    Nur um etwaige Fragen zu beantworten:
    Grundlegend bin ich auf der Seite Israels. Ich glaube sogar, dass die Palästinenser und viel mehr dei arabische Welt an der momentanen Lage die Hauptschuld trägt. Trotzdem ist das kein Grund die Menschen dort zu entrechten und nach Belieben anzuschieben. (Behördenkauderwelsch hin oder her, es ist sehr offensichtlich wofür diese neue Regel gemacht wurde)

    Nur ein Satz


    Es wird kein gutes Ende nehmen.

  9. #9
    vincent vega

  10. #10
    Ghostbrace
    Gerade Isreal mit dem 3. Reich zu vergleichen finde ich schon sehr zynisch, zumal nicht haltbar.

    Es lässt sich mit absolut jedem Land vergleichen, dass jemals in seiner Geschichte aggressive Expansion betrieben hat. Warum muss man da ausgerechnet das jüdischen Volk mit den Nazis vergleichen?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Israelischer Ex-Soldat will Palästinenser werden
    Von BeZZo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 17:30
  2. Palästinenser feuern Raketenhagel auf Israel
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 23:24
  3. Israelis ermorden 4 Palästinenser
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 13:49
  4. Palästinenser = Griechen?
    Von Greko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:45
  5. die vertreibung der palästinenser
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 17:29