BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 124

Neuer Siedlungsplan in Ost-Jerusalem

Erstellt von Ilirus, 28.09.2011, 00:59 Uhr · 123 Antworten · 8.458 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Tetraethyllead Beitrag anzeigen
    Arafat hatte nicht die Absicht einen Friedensvertrag zu unterschreiben, dasselbe gilt für Abbas, der Olmerts Vorschlag ausschlug.

    Der Grund ist einfach, dass man einen jüdischen Staat nicht akzeptieren möchte, in welchen Grenzen auch immer.

    Abbas hat mit seinem Antrag bei der UNO ebenfalls gegen den Vertrag von Oslo, das sein Vorgänger unterschrieben hat, verstoßen, aber da sieht die Sicht der Israelfeinde ganz anders aus.

    Gute Nacht
    Nicht zu vergessen, dass Sharon insgeheim von Arafat und co unterstützt wurde, weil sie dachten, ein Hardliner würde Israel nur schaden... aber falsch gedacht, Sharon liess ihn verrecken.

    Und was hat's gebracht? Das palästinensische Volk wurde ohne Anführer, Abbas ist eine Lusche, und dazu noch gespalten.

  2. #82
    benutzer1
    Zitat Zitat von Tetraethyllead Beitrag anzeigen
    Nein, wir schauen uns einfach den Konflikt im Allgemeinen an und schenken ihr nicht Gültigkeit für die Jahre nach 2000. Israel hat wie gesagt oft genug mit Diplomatie und Frieden versucht es den Arabern recht zu machen, aber immer wieder wurde es abgelehnt und mit Selbstmordattentaten beantwortet.
    so, so mit frieden und diplomatie also... wann denn genau? etwa am 9.april 1948 beim massaker von deir yasin? oder etwa als die israelische regierung unter menachem begin wohngebiete palästinensischer zivilisten besiedelten und dabei von siedlungen sogenannter wehrdörfer sprach? oder der sogenannte "technisch-fehlerhafte" angriff auf beit hanoun 2006? oder etwa unter benjamin netanjahu?

    Ich kann Israel verstehen, sie haben die Schnauze einfach voll. Ab jetzt gehts nur noch darum wer der Stärkere ist und überlebt (...) aber heute nachdem sich Israel etabliert und aufgebaut hat, seine Existenz verteidigt weint ihr ununterbrochen rum.
    und israel hat das aus eigener kraft geschafft. welch leistung von israel!!! wie beeindruckend! ganz ohne finanzielle hilfe von anderen staaten, ganz ohne lieferungen verschiedenster, hochwertiger rüstungsgüter westlicher staaten, ganz ohne politischen rückhalt anderer staaten...

  3. #83

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Palästina ist nicht reif für nen eigenen Staat, ohne wenn und aber, das bedeutet aber noch lang nicht, dass Israels Siedlungspolitik legitim und legal (siehe eben Völkerrecht) wäre.
    Das Selbe hat man über den Kosovo gesagt. Wie soll man reif für einen eigenen Staat werden, wenn die Möglichkeiten hierzu nicht vorhanden sind. Wie war denn Deutschland kurz nach dem zweiten Weltkrieg und wie hat es sich danach entwickelt? Es gibt in der Vergangenheit genug Beispiele hierzu. Das einzige was man tun muss ist nicht darüber nachzudenken wie die Situation momentan ist, sondern warum sie so ist und wie sie sich verändern kann. Hierzu mangelt es einigen Usern jedoch leider an Horizont.

  4. #84
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    so, so mit frieden und diplomatie also... wann denn genau? etwa am 9.april 1948 beim massaker von deir yasin? oder etwa als die israelische regierung unter menachem begin wohngebiete palästinensischer zivilisten besiedelten und dabei von siedlungen sogenannter wehrdörfer sprach? oder der sogenannte "technisch-fehlerhafte" angriff auf beit hanoun 2006? oder etwa unter benjamin netanjahu?

    und israel hat das aus eigener kraft geschafft. welch leistung von israel!!! wie beeindruckend! ganz ohne finanzielle hilfe von anderen staaten, ganz ohne lieferungen verschiedenster, hochwertiger rüstungsgüter westlicher staaten, ganz ohne politischen rückhalt anderer staaten...
    naja also dazu muss man sagen, wie hätten sie das sonst schaffen sollen? Die sind umgeben von Staaten, die ihre Existenz vernichten wollen, außerdem sehr klein, von bedeutenden Bodenschätzen wäre mir jetzt auch nichts bekannt...ist doch klar, dass man seine Macht dann über diplomatische Beziehungen ausbaut.

  5. #85

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen

    und israel hat das aus eigener kraft geschafft.
    so ziemlich ja... im vergleich dazu was die araber aufgebracht hatten hatte israel nur einen furz...

  6. #86

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Das Selbe hat man über den Kosovo gesagt.

    kosovo ist 3 jahre nach der unabhängigkeit ohne die eu nicht überlebensfähig und wird es auch nicht in 10 jahren sein. ziehen wir mal die eulex mission und das geld der eu ab bleibt von kosovo net viel übrig...

  7. #87
    Bendzavid
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    kosovo ist 3 jahre nach der unabhängigkeit ohne die eu nicht überlebensfähig und wird es auch nicht in 10 jahren sein. ziehen wir mal die eulex mission und das geld der eu ab bleibt von kosovo net viel übrig...
    So wäre auch Israel gescheitert hätten die USA und Europa nicht ordentlich Kohle da reingepumpt.

  8. #88

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    kosovo ist 3 jahre nach der unabhängigkeit ohne die eu nicht überlebensfähig und wird es auch nicht in 10 jahren sein. ziehen wir mal die eulex mission und das geld der eu ab bleibt von kosovo net viel übrig...

    Natürlich nicht. Nachdem etwas bombardiert wird ist man nunmal nicht so leicht selbstständig zu werden. Aus diesem Grund konnten sich viele Staaten in Afrika nach der Kolonialzeit einfach nicht mehr erholen. Deutschland ging es auch nur wegen dem Marshallplan gut, ansonsten wäre Deutschland heute das Armenhaus Europas.

  9. #89
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    naja also dazu muss man sagen, wie hätten sie das sonst schaffen sollen? Die sind umgeben von Staaten, die ihre Existenz vernichten wollen, außerdem sehr klein, von bedeutenden Bodenschätzen wäre mir jetzt auch nichts bekannt...ist doch klar, dass man seine Macht dann über diplomatische Beziehungen ausbaut.
    diplomatische beziehung also ausbauen. wir sollten das kind beim namen nennen. israel wurde aufgrund des holocausts ne sonderstellung eingeräumt, es steht im schutze der westlichen macht und wird deshalb nicht für seine taten zur rechenschaft gezogen. schuldgefühle auf kosten der palästinenser zu kompensieren ist echt nicht fair. "ich bin mir nicht sicher, ob es ohne ausschwitz heute einen jüdischen staat geben würde".

  10. #90
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    camp david II... verhandlungen zwischen arafat barak und clinton im jahr 2000... haste schonmal davon gehört???

    wenn nicht dürftest du garnicht hier mitreden...
    ich bin jetzt keine nahostexpertin, aber ich kenn mich immernoch genug aus um zu wissen dass es völlig absurd ist wenn manche leute behaupten dass israel ja immer an einer friedlichen lösung intressiert gewesen wäre, und auch sonst nichts schlimmes macht dort, und die palästinensische bevölkerung dort ja eh voll willkommen ist und so. mal ehrlich den scheiss glaubt ihr doch nicht wirklich.

Ähnliche Themen

  1. Der Tempelberg in Jerusalem
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 22:40
  2. Bombenanschlag in Jerusalem
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 18:38
  3. Kosovo ist unser Jerusalem
    Von Prizren im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 23:01
  4. Auferstehungskirche (Jerusalem)
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 13:43
  5. Jerusalem
    Von Ivo2 im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 07:10