BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 431 ErsteErste ... 71314151617181920212767117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 4306

News aus der Republik Nordzypern

Erstellt von TuAF, 01.10.2012, 12:44 Uhr · 4.305 Antworten · 139.052 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Georgios Papadopoulos

    Was willst du mir hier erzählen du Depp? Du machst dich hier lustig und merkst nicht wie tief der amerikanische Schwanz auch in deinem Arsch steckt. Lach nur weiter bis du merkst dass dein Arsch blutet.
    Wenn es um blutende Ärsche geht kannst du gut mitreden, so oft wie der Shishastab in deinem Arsch gelandet ist. Ich spreche hier von zyprischen Politikern und Faschisten, nicht von irgendeinem Popolus.Am 15. Juni 1974 wurde Erzbischhof Makarios gestürzt und Sampson zum Präsidenten der "hellenistischen Republik" Zypern proklamiert. Demnach hatte Zypern einen Rechtsextremen Fascho, der sich damit rüstete 200 tr. Frauen und Kinder ermodet zu haben, an der Macht !!! und ein Kabinett welches aggressiv die Vereinigung an Griechenland forderte.

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das haben wir 1974 auch getan und wir haben uns gewehrt für unsere Freiheit und nicht für irgendwelche türkischen Okkupatoren auf Zypern. Du hast eben keine Ahnung was in unserem Land abgeht und das ist auch nicht schlimm. Aber reiß dein Maul dann nicht so weit auf.
    Schön was ihr getan habt, aber wenn weder die Briten noch jemand anderes den Türken auf Zypern Schutz leistet, als diese von Sampsons Garde angegriffen wurden, dann schreitet die Türkei ein als Schutzmacht dieser Menschen und beschützt sie. Genau wie sie es 74 getan hat. Und anders als die von den griechischen Faschisten verfochtene Idee der Vereinigung hatte die Türkei niemals die Absicht, die Insel oder den Nordteil der Türkei anzuschließen. Bilde dich erstmal über die Situation Zyperns während der griechischen Militärdiktatur, bevor du bei so einem Thema mitschreiben willst. Du siehst nur den von der türkischen Armee besetzten nördlichen Teil ohne die Beweggründe und die Politik dahinter zu kennen. Wie eben bei jedem Thema. Hauptsache Yunan schreibt mit, hauptsache es ist gegen die böse USA, gegen die räuberischen Slawen oder eben gegen den Okkupatoren der heiligen hellenischen Erde, die Türkei. Und immer schön auf dem Schoß von russisch-chinesischen Titten gemolken werden. Man, du bist an Paranoia und Lächerlichkeit kaum zu übertreffen!

  2. #162
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.952
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Und abgesehen davon finde ich es etwas verwirrend wenn mir jemand, der sich als Repräsentant der Türken bezeichnet, mit dem Finger auf andere zeigt während sein Land die gezielte Ermordung von 1,5 Millionen Armeniern und ca. 380.000 Pontiern nicht einmal zur Kenntnis nimmst.
    Das sind weitaus mehr gewesen:
    Greek genocide - Wikipedia, the free encyclopedia

  3. #163
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    So die Uni hat angefangen und ich habe nicht mehr so viel Zeit mit euch zu spielen.

    Mein letzter Beitrag für heute:

    Euer Standpunkt ist verständlich aber auch unser Standpunkt ist sehr verständlich. Es gibt also sehr viele Ängste, die noch überwunden werden müssen. Die wirtschaftliche Situation Griechenlands ist allen bekannt. Wer kann dem türkischen Volk versichern, dass nicht noch einmal ein türkenfeindliches Regime an die Macht kommt? Der Zuwachs rechtsradikaler Parteien ist ja kein Geheimnis mehr in Gr.

    Ich bin für eine Lösung des Problems aber ich habe nicht so viel Hoffnung.

  4. #164
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Und wenn es nicht weiter mit den themenrelevanten Argumenten geht, dann schwingt man die Reservekeule. So kennt man es von den Kalamatas.

  5. #165
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.077
    Eigentlich ist es mir egal was in Zypern passiert.Mich kotzt halt diese Doppelmoral und Heuchelei an.

    Wegen ein paar Terroristen (EOKA) hat man ein ganzes Volk bestraft und ein Land besetzt und geteilt.
    Trotzdem wird diese Aktion gefeiert und als Sieg über die verhassten Griechen gesehen.

    Israel macht und hat dasselbe mit den Palis gemacht,um wie sie es sagen ihre Bürger zu beschützen von den Bösen Islamisten, besetzen sie Gebiete und teilen Staaten.

    Die Israelis sind aber der Teufe für 95 % der Türken hier im Forum




    Von den Amis und Afghanistan will ich gar net anfangen,die wollten auch das Terror Regine stürzen und haben dabei das ganze Land in chaos gegestürzt

  6. #166
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.827
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Was redest du hier schon wieder von Krieg? Was habt ihr da geregelt? 12 Meilen gelten immer und überall auf dieser Welt und wenn, machen wir freiwillige und bei Frechheit jederzeit widerrufbare Zugeständnisse. Ganz sicher werden wir nichts tun weil sich jemand wie ein pubertierender Junge aufführt und zeigen will, wie groß seine Eier sind.
    Wenn die 12 Seemeilen grenze überall gültig ist,warum wendet ihr das nicht an in der Ägäis?Richtig ihr habt Angst von uns und wisst das die Türkei die 12SM -Seerechtkonvention nicht unterschrieben hat.Die Türkei muss die 12 SM nicht anerkennen macht sie auch nicht in der Ägäis.

  7. #167
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.368
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Genau wie sie es 74 getan hat. Und anders als die von den griechischen Faschisten verfochtene Idee der Vereinigung hatte die Türkei niemals die Absicht, die Insel oder den Nordteil der Türkei anzuschließen.
    Allein dieser Satz beweist dass du bzgl. des Themas schwache Kenntnisse hast.

  8. #168
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich finds schon witzig wie manche user hier einen Zyprioten erklären wollen was so in seine heimat abläuft.
    Teilweise amüsant, wenn es dann um die Konflikte zw Griechenland und Türken bezüglich der 12-Seemeilen-Regel in der Ägäis geht....

  9. #169
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.020
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    So die Uni hat angefangen und ich habe nicht mehr so viel Zeit mit euch zu spielen.
    Dachte ein Hausmeister kann da jederzeit rein?

  10. #170
    Yunan
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Wenn es um blutende Ärsche geht kannst du gut mitreden, so oft wie der Shishastab in deinem Arsch gelandet ist. Ich spreche hier von zyprischen Politikern und Faschisten, nicht von irgendeinem Popolus.Am 15. Juni 1974 wurde Erzbischhof Makarios gestürzt und Sampson zum Präsidenten der "hellenistischen Republik" Zypern proklamiert. Demnach hatte Zypern einen Rechtsextremen Fascho, der sich damit rüstete 200 tr. Frauen und Kinder ermodet zu haben, an der Macht !!! und ein Kabinett welches aggressiv die Vereinigung an Griechenland forderte.

    Schön was ihr getan habt, aber wenn weder die Briten noch jemand anderes den Türken auf Zypern Schutz leistet, als diese von Sampsons Garde angegriffen wurden, dann schreitet die Türkei ein als Schutzmacht dieser Menschen und beschützt sie. Genau wie sie es 74 getan hat. Und anders als die von den griechischen Faschisten verfochtene Idee der Vereinigung hatte die Türkei niemals die Absicht, die Insel oder den Nordteil der Türkei anzuschließen. Bilde dich erstmal über die Situation Zyperns während der griechischen Militärdiktatur, bevor du bei so einem Thema mitschreiben willst. Du siehst nur den von der türkischen Armee besetzten nördlichen Teil ohne die Beweggründe und die Politik dahinter zu kennen. Wie eben bei jedem Thema. Hauptsache Yunan schreibt mit, hauptsache es ist gegen die böse USA, gegen die räuberischen Slawen oder eben gegen den Okkupatoren der heiligen hellenischen Erde, die Türkei. Und immer schön auf dem Schoß von russisch-chinesischen Titten gemolken werden. Man, du bist an Paranoia und Lächerlichkeit kaum zu übertreffen!
    Ist klar, du bist eben zu 100% auf euch selbst fixiert. Eine Diskussion hat keinen Sinn.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Wenn die 12 Seemeilen grenze überall gültig ist,warum wendet ihr das nicht an in der Ägäis?Richtig ihr habt Angst von uns und wisst das die Türkei die 12SM -Seerechtkonvention nicht unterschrieben hat.Die Türkei muss die 12 SM nicht anerkennen macht sie auch nicht in der Ägäis.
    Schau dir mal diesen Dummschwätzer an. Sag mal bist du stolz darauf dass die Türkei nicht in der Lage ist, internationales Recht umzusetzen? Du bist doch in deinem Kopf noch in den 1970er Jahren eines ostanatolischen Bauerns hängengeblieben. Ich habe eher Mitleid mit dir und deinem verplemperten Leben.

Ähnliche Themen

  1. Nordzypern wählt Nationalisten
    Von Caesarion im Forum Politik
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 22:31
  2. 26 Jahre Türkische Republik Nordzypern
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 08:07
  3. Die türkische Republik Nordzypern
    Von Popeye im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 23:10
  4. Die türkische Republik Nordzypern
    Von Popeye im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 15:46
  5. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:04