BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 177 von 431 ErsteErste ... 77127167173174175176177178179180181187227277 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.761 bis 1.770 von 4306

News aus der Republik Nordzypern

Erstellt von TuAF, 01.10.2012, 12:44 Uhr · 4.305 Antworten · 139.339 Aufrufe

  1. #1761
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.950
    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    aber seid nicht in der Lage zu akzeptieren, dass es in Nordzypern eine türkisch-zypriotische Gemeinschaft gibt.
    Das hat niemand hier geschrieben. Lüge nicht.

    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    Und solange ihr beide Seiten nicht akzeptieren könnt, dass wir unabhängig sein wollen, könnt ihr weiter reden und diskutieren, wird euch im Endeffekt aber nichts bringen.
    Die Souveränität Zyperns wird nur von der Türkei nicht anerkannt. Heul dich bei denen aus.

    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    @Griechische Zyprer: Wir kommen euch entgegen und sind bereit Teile unseres Staatsgebiets an euch abzutreten, aber ihr wollt immer mehr.
    Sie wollen immer mehr? Seid ihr nicht die einstige 10% Minderheit, die plötzlich 40% der Insel beherrschen will?

    Wie gesagt. Nerv nicht mit deinem Zypern den Zyprioten Kram. Dass ihr einfach nur einen eigenen Staat wollt weiß jeder (und geht jedem am Arsch vorbei)

  2. #1762
    onrbey
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Also, du hast noch einige Beiträge davor bemängelt, dass ich mich nicht ordentlich ausdrücken kann. Wie du siehst, kann ich mich ordentlich ausdrücken ... wie wir aber alle sehen können, hast du argumentativ nichts zu bieten.
    Jemand von vornherein die Kompetenz und den Sachverstand absprechen hat nichts mit ordentlich ausdrücken zu tun. Eine Diskussion ist kein Pickel und dementsprechend anders zu behandeln. Du kommst hier regelmäßig inhaltlich unter türkische Ketten aber hälst anscheinend immer noch sehr viel von deiner Diskussionskultur, wenn ich dich diffamiert habe dann nur weil du mir mit deiner Unwissenheit und Ignoranz den Nerv raubst.

  3. #1763
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du schreibst so, als hättest du nicht gelesen, was sie von dem Annan-Plan halten. Niemand will euch die Insel wegnehmen. Deine ganze Herangehensweise ist schlichtweg dumm. Wir sind ihr und ihr seid wir. wobei ich mir bei dir nicht so sicher bin.
    Du weißt doch gar nicht was der Annan Plan beinhaltet.

    Die Ablehnung des Annan Planes war gerecht, da dieser die griechischen Zyprioten diskriminiert hat.

  4. #1764
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Du weißt doch gar nicht was der Annan Plan beinhaltet.

    Die Ablehnung des Annan Planes war gerecht, da dieser die griechischen Zyprioten diskriminiert hat.
    Wo war der Annan Plan denn ungerecht ? Der grösste Teil der griechischen Zyprioten wäre zurückgekehrt und es gäbe zwei Gemeinschaften auf Zypern.

    Ein Zypern wie vor 1974 wird es nie wieder geben, da kannst du dir sicher sein.

    Es gibt 2 Möglichkeiten

    - entweder eine Konföderation oder
    - ein 2 Staatensystem wie es aktuell der Fall ist.

    Anders ist eine Lösung auf Zypern nicht möglich.

  5. #1765
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.950
    Hier noch ein Beweis des griechischen Rassenhasses:



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    Anders ist eine Lösung auf Zypern nicht möglich.
    Dann viel Spaß als türkische Kolonie.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier noch einige Informationen zur türkischen Toleranz:

    Aus einer Fotodokumentation, die der zyprische Präsident Tassos Papadopoulos am 10. November 2006 Papst Benedikt XVI. in Rom vorlegte, geht hervor, dass in den letzten 30 Jahren türkischer Besatzung Nordzyperns 133 Kirchen und Klöster entweiht und in Moscheen, Hotels oder Nachtclubs umgewandelt wurden. 15.000 Ikonen wurden illegal aus christlichen Gotteshäusern entfernt und auf dem Schwarzmarkt verkauft.[7] Im Jahr 2000 wurden Ikonen im Wert von 100 Millionen Mark sichergestellt, die der Kunsthändler Michel van Rijn über Aydin Dikman aus München bezogen hatte. Anders als die Zollämter und die involvierten Gerichte sehen die türkischen Medien den Schmuggel als Inszenierung der zyprischen Regierung.[8]

    Hier noch einige Informationen zum EOKA B Regime Zyperns:

    Während in der Phase 1975–1999 die Republik Zypern insgesamt nur 294.620 € für die Restaurierung der 83 seit dem unter Denkmalschutz stehenden Moscheen aufwendete, verfügte das 1989 begonnene Restaurierungsprogramm 2007 über ein Jahresbudget von 347.680 € der insgesamt 737.837 € die in diesem Jahr für die Restaurierung osmanischer Kulturgüter aufgewendet wurden[9]. Die denkmalgerechte Restaurierung der wichtigen Umm Haram Moschee in Larnaka wurde darüber hinaus auch mit UN-Geldern unterstützt.

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Republik_Zypern#Religion

    Südzypern ist lebensgefährlich für Türken

  6. #1766
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    Wo war der Annan Plan denn ungerecht ? Der grösste Teil der griechischen Zyprioten wäre zurückgekehrt und es gäbe zwei Gemeinschaften auf Zypern.

    Ein Zypern wie vor 1974 wird es nie wieder geben, da kannst du dir sicher sein.

    Es gibt 2 Möglichkeiten

    - entweder eine Konföderation oder
    - ein 2 Staatensystem wie es aktuell der Fall ist.

    Anders ist eine Lösung auf Zypern nicht möglich.
    Zu den Motiven, die auf griechisch-zyprischer Seite zur Ablehnung führten, gehörte die als zu gering erachtete Kompensation der Vertriebenen von 1974. Hinzu kam, dass für 25 Jahre nur 20 % der Vertriebenen in ihre Herkunftsorte hätten zurückkehren dürfen. Dagegen wurden den Vertriebenen der türkischstämmigen Zyprer das Recht auf Rückkehr zuerkannt. Hinzu kam auch Kritik an der begrenzten Freizügigkeit im wirtschaftlichen Bereich sowie die dauerhafte Präsenz von türkischen Armeeeinheiten.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Annan-Plan

    Weiter:


    • Die Türkei wurde das Recht der Stationierung türkischer Truppen auf der Insel Zypern ständig, so dass wieder die volle Unabhängigkeit unmöglich gewährt.
    • Die Ethnische Gruppen in Zypern sind Griechisch 77%, 18% Türkisch, andere 5% der Bevölkerung. (2001) Der Annan-Plan entspricht die Darstellung der beiden großen ethnischen Gruppen in der vorgeschlagenenSenat und in der Supreme Court geben 50-50 Darstellung auf die beiden Gemeinden. Die Mehrheit wird zu einer Minderheit in wichtigen Entscheidungszentren.
    • Der Plan enthielt keine Regelungen hinsichtlich der Rückführung der türkischen Siedler auf griechisch-zypriotischen Grundstücken in Nordzypern , während nach 19 Jahren, die Möglichkeit der Aufhebung der Ausnahmeregelung von 5% der Griechen und türkische Bürger, die in Zypern niederzulassen könnte, liegt auf der Hand und die Gefahr einer dauerhaften Ansiedlung von Massen Zypern durch die Türkei ist sichtbar.
    • Fast alle türkischen Siedler gewährt werden würde Staatsbürgerschaft oder Aufenthaltsrechte, die zu Staatsbürgerschaft. Die Zentralregierung hätte begrenzte Kontrolle gegenüber den künftigen türkischenEinwanderung . Diese Siedler die Entscheidung, in die Türkei zurückkehren würde durch kompensiert werden Zypern und griechischen Zyprioten . Auch wenn die Türkei systematisch in die brachte Siedler , um die Demographie des Alten Insel , es hatte keine Verantwortung für deren Rücktransport .
    • Der Plan missachtet einfach die klare Sprache und klare Sinne der Genfer Konvention von 1949, Abschnitt III, Artikel 49, die verbietet Kolonisierung durch eine Besatzungsmacht . Artikel 49 Staaten im letzten Absatz: "Die Besatzungsmacht darf nicht deportieren oder umsiedeln Teile ihrer eigenen Zivilbevölkerung in das von ihr besetzte Gebiet."
    • Viele griechische Zyprioten interpretiert das Recht auf Rückkehr Politik als sehr mangelhaft, was bedeutet, nur 20% der griechisch-zypriotischen Flüchtlinge der Lage wäre, einen Zeitrahmen von 25 Jahren wieder über, während die türkischen Zyprer würden volles Rückgaberecht haben. Die für alle Zyprioten Rechte durch alle anderen genossen verweigert Plan der EU-Bürger (Recht auf Freizügigkeit und Aufenthalt, das Recht anzuwenden, um in jeder Lage (einschließlich der nationalen Arbeit öffentlichen Dienst , dieStimmrecht ).

    Zypriotischen Volksabstimmungen Annan-Plan 2004

    Nur ein gerechter Plan kann auf Dauer Bestand haben, du willst auch nicht das man dich benachteiligt.

  7. #1767
    onrbey
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Südzypern ist lebensgefährlich für Türken
    Mal abwarten, Erdo ist aktuell gut druff, vielleicht macht er ja den Putin und holt uns den Rest auch noch.

  8. #1768
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.950
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Mal abwarten, Erdo ist aktuell gut druff, vielleicht macht er ja den Putin und holt uns den Rest auch noch.

  9. #1769
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.388
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Jemand von vornherein die Kompetenz und den Sachverstand absprechen hat nichts mit ordentlich ausdrücken zu tun. Eine Diskussion ist kein Pickel und dementsprechend anders zu behandeln. Du kommst hier regelmäßig inhaltlich unter türkische Ketten aber hälst anscheinend immer noch sehr viel von deiner Diskussionskultur, wenn ich dich diffamiert habe dann nur weil du mir mit deiner Unwissenheit und Ignoranz den Nerv raubst.
    Schwall keinen Scheiß, du Trottel. An Hand des Beitrages, ist klar zu erkennen dass der einzige von uns beiden du bist, der in Unwissenheit und Ignoranz badet. Ganz zu schweigen von der Behauptung "Griechen würden keine türkisch-zypriotische Gemeinschaft akzeptieren" oder "der Präsident Zyperns würde sich damit brüsten, 200 türk. Zyprer ermordet zu haben" ...

    Langsam glaube ich dass du gewaltige Halluzinationen hast oder woher kommt es, dass du dir dauernd irgend etwas behauptest oder beschuldigst, was überhaupt nicht stimmt?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Mal abwarten, Erdo ist aktuell gut druff, vielleicht macht er ja den Putin und holt uns den Rest auch noch.
    Vergesse dann nicht dein Popcorn, während du das Spektakel vor der Glotze beobachtest, sicher und wohlsitzend in Deutschland, du Super-Patriot.

    Noch so ein TuAF ...

  10. #1770
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.950
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Vergesse dann nicht dein Popcorn, während du das Spektakel vor der Glotze beobachtest, sicher und wohlsitzend in Deutschland, du Super-Patriot.

    Noch so ein TuAF ...
    Hab ich mir auch grad gedacht.


Ähnliche Themen

  1. Nordzypern wählt Nationalisten
    Von Caesarion im Forum Politik
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 22:31
  2. 26 Jahre Türkische Republik Nordzypern
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 08:07
  3. Die türkische Republik Nordzypern
    Von Popeye im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 23:10
  4. Die türkische Republik Nordzypern
    Von Popeye im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 15:46
  5. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:04