BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 422 von 431 ErsteErste ... 322372412418419420421422423424425426 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.211 bis 4.220 von 4306

News aus der Republik Nordzypern

Erstellt von TuAF, 01.10.2012, 12:44 Uhr · 4.305 Antworten · 139.052 Aufrufe

  1. #4211
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.511
    Warum wollen manche griechischen Nationalisten einfach nicht verstehen, dass sich auf Zypern außer der ELAM niemand für eine Lösung vor 1974 interessiert ? Afro hat bereits alles gut erklärt, es ist nur zu ergänzen, dass beide Seiten sich angeblich für einen Frieden einsetzen aber eigentlich so ziemlich niemand an einer Lösung interessiert ist. Ohne die türkische Volksgruppe können die Griechen im Parlament durchsetzen was sie wollen, mit den Türken wäre das schwerer.

    Ich kann euch nur sagen, wenn es diesmal zu keiner Lösung kommt dann war es das. Wenn die Griechen diesmal ablehnen sollten kommt es langsam in ein paar Jahren zur Anerkennung des Nordens.

  2. #4212
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.822
    Oder zur Anneksion, wie Akın davor im Falle eines Scheitern gewarnt hat.

  3. #4213
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.446
    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen
    Warum wollen manche griechischen Nationalisten einfach nicht verstehen, dass sich auf Zypern außer der ELAM niemand für eine Lösung vor 1974 interessiert ? Afro hat bereits alles gut erklärt, es ist nur zu ergänzen, dass beide Seiten sich angeblich für einen Frieden einsetzen aber eigentlich so ziemlich niemand an einer Lösung interessiert ist. Ohne die türkische Volksgruppe können die Griechen im Parlament durchsetzen was sie wollen, mit den Türken wäre das schwerer.

    Ich kann euch nur sagen, wenn es diesmal zu keiner Lösung kommt dann war es das. Wenn die Griechen diesmal ablehnen sollten kommt es langsam in ein paar Jahren zur Anerkennung des Nordens.
    Ja ja die Bösen Griechen ja ja .

  4. #4214
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.822
    Kaffee!

  5. #4215
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.460
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Anscheinend sind die Verhandlungen ins Stocken geraten. Kennt einer den Grund?
    Nöö, es geht wohl bald weiter:

    New York - Zyperns Präsident Nikos Anastasiades hält eine Beilegung des uralten Streits um die Teilung der Insel bis Ende des Jahres für möglich.

    „Dieses ehrgeizige Ziel ist machbar“, sagte Anastasiades in seiner Rede bei der UN-Generaldebatte am Donnerstag in New York. Er wolle weiterhin mit Nachdruck und hohem Tempo auf eine Lösung hinarbeiten, um den zweitältesten internationalen Konflikt auf der Agenda der Vereinten Nationen zu beenden. „Mein Ziel ist, Fehler aus der Vergangenheit zu vermeiden“, sagte Anastasiades.

    Bei den Gesprächen zur Überwindung der Teilung Zyperns hatte es nach Einschätzung eines UN-Unterhändlers zuletzt bedeutende Fortschritte gegeben. Kommenden Sonntag ist ein Treffen der Volksgruppenführer der griechischen und der türkischen Zyprer, Anastasiades und Mustafa Akinci, mit UN-Generalsekretär Ban Ki Moon in New York geplant. Die beiden wollen Ban um Vermittlung für eine Lösung bitten.
    ...

    Besonders strittig ist bei den Verhandlungen, ob und wer die Garantiemächte eines föderativen Zyperns sein werden. Die türkische Regierung sowie die meisten türkischen Zyprer wünschen sich, dass die Türkei eine Garantiemacht bleibt und eigene Streitkräfte auf der Insel unterhalten darf. Das lehnt die griechischzyprische Seite ab.
    dpa

    Anastasiades: Lösung des Zypern-Streits bis Ende des Jahres möglich | Politik

  6. #4216
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.399
    Entweder wird dieses Jahr eine Lösung gefunden, oder Nordzypern wird annektiert.

  7. #4217
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.511
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Entweder wird dieses Jahr eine Lösung gefunden, oder Nordzypern wird annektiert.
    Dann aber die Russen verurteilen und sanktionieren weil sie die Krim annektieren. Doppelmoral.

  8. #4218
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.393
    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen
    Dann aber die Russen verurteilen und sanktionieren weil sie die Krim annektieren. Doppelmoral.


    Ich glaub Du bist nicht ganz auf dem Laufenden.....Russen werden seit Wochen nicht mehr von Türken verurteilt.

  9. #4219
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.023
    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen
    Dann aber die Russen verurteilen und sanktionieren weil sie die Krim annektieren. Doppelmoral.
    Jetzt aber mal klartext. Die Errichtung der KKTC war rückblickend betrachtet ein Fehler. Nicht nur das ettliche Projekte schleppend verlaufen. Die Investitionen die man hätte als (Türkei) und nicht als Nord-Zypern getätigt hat waren schwach. Weswegen Nord-Zypern in vielen Gebieten nicht mal an den Standart von Sivas heran reicht und Sivas ist jetzt nicht Top-Notch. Auch Millitärisch, hätte man man dort die TSK viel effektiver stationieren und nutzen können.

    Rational betrachtet sind die dortigen Politiker nichts anderes als die übrigen gebliebene Elite der Kemalisten-Ära die sich weiterhin das meiste in die eigene Tasche stopfen. Nord-Zypern hingegen wäre enorm wichtig für die Türkei vor allem im Bereich Tourismus. Zu gleich würde es die Situation der Zyprischen-Türken verbessern in Form von Arbeit, Entwicklung, Soziales, und eben der Möglichkeit einer erweiterten Hafenanbindung zur Türkei. Auch die Population auf Zypern selbst würde somit steigen. Für beide Partein hätte solch Annektion enorme Vorteile. Anstatt 4 Milliarden in Cizre/Sirnak reinzuballern, wobei das Gesellschaftliche Problem dort weiterhin besteht. Lieber die 4 Milliarden in Nord-Zypern reinpumpen.

    Im grunde scheitert es alles, weil die Türkei für solch Entscheidungen nicht die Eier hat. Die Regierung Akinci ist ohne hin völlig unsymphatisch. Selbst Turkmenistan als völlig neutraler Turkstaat, der außer wirtschaftlichen Beziehungen mit der heutigen Türkei sonst nichts zutun hat ist uns derzeit näher als die KKTC.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich glaub Du bist nicht ganz auf dem Laufenden.....Russen werden seit Wochen nicht mehr von Türken verurteilt.
    Nicht ganz richtig.

    Russland-Wahlen
    Türkei erkennt russische Parlamentswahlen auf der Krim nicht an


    Das türkische Außenministerium teilte am heutigen Freitag mit, dass es die Ergebnisse der auf der Krim durchgeführten russischen Parlamentswahlen nicht anerkenne.
    https://www.nachrichtenxpress.com/09...krim-nicht-an/

  10. #4220
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.446
    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen
    Dann aber die Russen verurteilen und sanktionieren weil sie die Krim annektieren. Doppelmoral.
    Doppelmoral und Türken passen ganz gut zusammen .

Ähnliche Themen

  1. Nordzypern wählt Nationalisten
    Von Caesarion im Forum Politik
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 22:31
  2. 26 Jahre Türkische Republik Nordzypern
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 08:07
  3. Die türkische Republik Nordzypern
    Von Popeye im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 23:10
  4. Die türkische Republik Nordzypern
    Von Popeye im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 15:46
  5. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:04