BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Sind Niederländer Rassisten?

Erstellt von Styria, 07.11.2010, 12:57 Uhr · 37 Antworten · 2.237 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    stimmt das was styria da oben behauptet?

  2. #22
    Yunan
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Es stimmt...ich kenn die Version aber eben bei Marrokanern die aus den NL zurück nach Marrokko sind und trotzdem monatlich Sozi aus NL kassieren!
    Naja, welcher Staat würde das schon dulden? Wäre ich Staatschef in Deutschland oder Griechenland, dann würde ich jedem, der nicht dauerhaft im Land lebt, die Sozialhilfe streichen lassen, abgesehen von Härtefällen und anderen Ausnahmen.

    Ich weiß jetzt nicht ob diese Information stimmt, Styria hetzt ja bekanntlich von Herzen gerne. Aber sollte das so stimmen, dann ist an der Entscheidung nichts rechtsradikales, und sollte der niederländische Botschafter einbestellt worden sein um eine Standpauke wegen der Einstellung von Zahlungen, die den Betroffenen ohnehin nicht zustehen, dann ist das einfach nicht akzeptabel und schon fast verbrecherisch. Ganz egal ob das jetzt mit Türken, Afrikaner oder Chinesen ist.
    Das ganze klingt für mich aber etwas weit hergeholt, die Quelle kann nicht abgerufen werden und eine seine, die sich Volkskrant, was ja so viel wie Volkszorn heißen soll, nennt, ist in meinen Augen nicht weiter ernst zu nehmen und wirklich nur weitere Hetze von Styria. Wie immer halt, du änderst dich nie!

    Solange hier keine seriöse Quelle gepostet wird, bezeichne ich diese von Styria aufgestellten Behauptungen als eine Lüge!

    Und wir hier nicht bald eine seriöse Quelle angegeben die nicht weit vom recht(-sradikalen) Spektrum stammt, dann kriegst du hier eine Verwarnung wegen Hetzerei, Styria.

  3. #23
    Yunan
    Ich füge noch an, dass diese Umleitung angegeben wird, wenn man den Link anklickt:

    "https://homepagebaukasten.1und1.de/error404_de.html".

    D.h. die Quelle hat entweder nie existiert oder ist von irgendeinem kleinbürgerlichen Angsthasen erstellt worden a la PI-News. Somit ist eine mindeste Objektivität wie bei offiziellen Nachrichtenagenturen oder anderen nicht-umstrittenen Seiten nicht gewährleistet.

    Ergo: Verwarnung. Gibt mir noch einen weiteren Grund und ich geb dir noch eine Verwarnung. Willst uns wohl verarschen, was? Abschaum bist du, mehr nicht.


    @Zuständiger Mod: Thread schließen und in den Mülleimer verschieben!

  4. #24

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Was postest du eine Quelle, die nicht klappt?

    Außerdem woher hast du das aus dieser Fake HP, wenn du nicht darein kommst?

  5. #25
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Kemalist Beitrag anzeigen
    Styria du erinnerst mich irgendwie an den HC Strache , nur hetzen und hass schüren aber nicht objektiv bleiben , fakten nennen und gut argumentieren.

    natürlich bei dem etwas unterbelichtetem volk oder in Straches fall bei dem jüngeren volk kommt das gut an , siehe wien wahlen

    unterbelichtetes Volk=Österreich?

    Soll ich dich noch ernst nehmen?

  6. #26
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich füge noch an, dass diese Umleitung angegeben wird, wenn man den Link anklickt:

    "https://homepagebaukasten.1und1.de/error404_de.html".

    D.h. die Quelle hat entweder nie existiert oder ist von irgendeinem kleinbürgerlichen Angsthasen erstellt worden a la PI-News. Somit ist eine mindeste Objektivität wie bei offiziellen Nachrichtenagenturen oder anderen nicht-umstrittenen Seiten nicht gewährleistet.

    Ergo: Verwarnung. Gibt mir noch einen weiteren Grund und ich geb dir noch eine Verwarnung. Willst uns wohl verarschen, was? Abschaum bist du, mehr nicht.


    @Zuständiger Mod: Thread schließen und in den Mülleimer verschieben!
    Turkije roept Nederland op matje - Buitenland - VK

  7. #27
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Der Verweis scheint defekt zu sein.
    Das sollte funktionieren: Turkije roept Nederland op matje - Buitenland - VK

    Info: De Volkskrant ist die drittgrößte niederländische Tageszeitung und ein traditionell eher linksgerichtetes Blatt.

  8. #28
    Yunan
    Was will ich mit einer bekackten niederländischen Quelle, man?

    Abgesehen davon ist die Absicht Styrias zu hetzen mehr als deutlich.

  9. #29
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Was will ich mit einer bekackten niederländischen Quelle, man?

    Abgesehen davon ist die Absicht Styrias zu hetzen mehr als deutlich.
    Google Übersetzer

    Seit wann ist es bitte Hetze, holländische Tageszeitungen zu zitieren?

  10. #30
    Yunan
    Ich dachte, dass das österreichische Wort "Volkskrant" gemeint ist, nicht das holländische.

    Die Verwarnung ist trotzdem berechtigt. Wenn sie ihm nicht passt, kann er sich ja bei einem Admin beschweren.

    So ein Thema unter dieser Unterschrift zu posten, mit der klaren Absicht, andere auch ernst gemeinte Threads von muslimischen Usern ins Lächerliche zu ziehen, ist für mich reinste Provokation und Hetze!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind wir Balkaner Rassisten?
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Rakija
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 18:20
  2. Rassisten sind eine Gefahr, nicht Muslime.
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 00:10
  3. Die Albaner sind die größten Rassisten.
    Von USER01 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 21:44
  4. Wer sind die wahren Rassisten?
    Von Revolut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 19:59