BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 136

Niederlande: Burka-Verbot in Schulen und Behörden

Erstellt von Ares, 22.05.2015, 20:31 Uhr · 135 Antworten · 4.725 Aufrufe

  1. #91
    Amarok
    Amarok schämst du dich eigentlich nicht ? Wieviele Beweise möchtest du noch ?
    Ich schäme mich als Muslim Hanafitischer Rechtsschule nicht.

    Wie ich bereits sagte, du vertauscht und verwechselst Rechtsschulen. Du zeigst mir als jemand der trotz Muslim nicht mehr weiß als ein Hoca oder sogar ein Blacksea (vielleicht) wieviel Müll du eigentlich von dir gibst.

    Mich würde sehr interessieren was du für ein Landsmann bist und zu welcher Rechtsschule du angehörst.

    Hanafi:
    Ebenbürtigkeit (Al-Kafa’a) bedeutet, dass der Ehemann der Ehefrau gleichwertig ist. Mit anderen Worten muss er ihr in bestimmten Dingen, die im Falle ihrer Nichteinhaltung zu einem makelhaften Eheleben führen, gleichgestellt sein. Abd Al-Wahhab Al-Hanafi definierte sie in seinem Werk (Ahkam al-Ahwal asch-Schachsiyya) mit folgenden Worten: „Ebenbürtigkeit bedeutet islamrechtlich, dass der Ehemann der Ehefrau gleichrangig ist, sodass die Frau und ihre Angehörigen durch diese eheliche Verbindung nach der allgemeinen Konvention keiner Beschämung ausgesetzt sind.“

    Die Ebenbürtigkeit ist bei den Hanafiten eine rechtsgültige Voraussetzung und stellt einen Anspruch des Vormunds dar. So hat er das Recht, den Ehevertrag zu annullieren, wenn die Frau jemanden heiratet, der ihr nicht ebenbürtig ist.
    Sofern du Muslim sein solltest, was immer fragwürdiger wird müsstest du dich schämen. Wieso, hier guckst du!
    unzulässig und inakzeptabel ist es allerdings, wenn jemand behauptet, eine bestimmte Rechtschule zu befolgen, jedoch die Regeln der Rechtsfrage, wie sie in der Rechtsschule feststehen, nicht einhält.
    Sofern du also Albaner bist oder aus dem Raum Balkan wirst du ebenso wie ich der Hanafitischen Rechtsschule angehören. Verbreitest aber die Lehren der Hanbali (Wahabiten) um noch genauer zu sein der Salafisten. Es ist ausgeschlossen, dass ein Muslim aus dem Balkanraum einer anderen Rechtsschule angehört aufgrund der Osmanischen Vergangenheit außer du bist innerhalb der Rechtsschule gewechselt. Im Grunde ist man weiterhin Sunnite, vertritt aber eine weit aus konservative Sicht des Sunnismus.

    Sofern die Frau bei uns also nicht in die Moschee geht oder ein vollständiges Gebet abhält, sollte sie dabei ein Kopftuch anhaben (muss). Das Gebietet die Religion und wird verlangt beim Gang in eine Moschee oder beim alltäglichen Beten. Im Alltag ist aber dein Vormund > Mann, sofern man eine Frau ist für dich verwantwortlich und kann bestimmen sofern diese Familie Konservativ ist ob Töchter oder Frau sich verschleiern müssen. Bei Türken, dass Kopftuch. Andern falls ist es der Frau gestattet sich nicht zu bedecken. Es wird empfolen, es besteht aber keine Pflicht.

  2. #92
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Scheiss religiöse Werte.

    scheiss religiöse Werte allgemein!

  3. #93

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ich schäme mich als Muslim Hanafitischer Rechtsschule nicht.

    Wie ich bereits sagte, du vertauscht und verwechselst Rechtsschulen. Du zeigst mir als jemand der trotz Muslim nicht mehr weiß als ein Hoca oder sogar ein Blacksea (vielleicht) wieviel Müll du eigentlich von dir gibst.

    Mich würde sehr interessieren was du für ein Landsmann bist und zu welcher Rechtsschule du angehörst.

    Hanafi:


    Sofern du Muslim sein solltest, was immer fragwürdiger wird müsstest du dich schämen. Wieso, hier guckst du!


    Sofern du also Albaner bist oder aus dem Raum Balkan wirst du ebenso wie ich der Hanafitischen Rechtsschule angehören. Verbreitest aber die Lehren der Hanbali (Wahabiten) um noch genauer zu sein der Salafisten. Es ist ausgeschlossen, dass ein Muslim aus dem Balkanraum einer anderen Rechtsschule angehört aufgrund der Osmanischen Vergangenheit außer du bist innerhalb der Rechtsschule gewechselt. Im Grunde ist man weiterhin Sunnite, vertritt aber eine weit aus konservative Sicht des Sunnismus.

    Sofern die Frau bei uns also nicht in die Moschee geht oder ein vollständiges Gebet abhält, sollte sie dabei ein Kopftuch anhaben (muss). Das Gebietet die Religion und wird verlangt beim Gang in eine Moschee oder beim alltäglichen Beten. Im Alltag ist aber dein Vormund > Mann, sofern man eine Frau ist für dich verwantwortlich und kann bestimmen sofern diese Familie Konservativ ist ob Töchter oder Frau sich verschleiern müssen. Bei Türken, dass Kopftuch. Andern falls ist es der Frau gestattet sich nicht zu bedecken. Es wird empfolen, es besteht aber keine Pflicht.
    Amarok sind die sahabis für dicv wahabiten ? Schäm dich . Icv möchte nicht weiter mit dir diskutieren. Du hast deine melnung und ich meine .
    Wir sehen uns am jüngsten Tag .

  4. #94
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Ich glaube dieser Ares ist Zmaj oder ein anderer, der nur schauspielert.

  5. #95
    Amarok
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    Amarok sind die sahabis für dicv wahabiten ? Schäm dich . Icv möchte nicht weiter mit dir diskutieren. Du hast deine melnung und ich meine .
    Wir sehen uns am jüngsten Tag .
    Du hast den gesamten Beitrag nicht verstanden, noch meine Frage beantwortet. Ich habe nirgendwo erwähnt das sahabis, schreckliche Menschen sind noch Wahabiten nur dich über Rechtsschulen innerhalb des Sunnismus aufgeklärt, denn du hast dort wirklich nicht viel Ahnung.

    Meine Frage bleibt daher:

    Landsmann und Rechtsschule bitte?

  6. #96

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ich schäme mich als Muslim Hanafitischer Rechtsschule nicht.

    Wie ich bereits sagte, du vertauscht und verwechselst Rechtsschulen. Du zeigst mir als jemand der trotz Muslim nicht mehr weiß als ein Hoca oder sogar ein Blacksea (vielleicht) wieviel Müll du eigentlich von dir gibst.

    Mich würde sehr interessieren was du für ein Landsmann bist und zu welcher Rechtsschule du angehörst.

    Hanafi:


    Sofern du Muslim sein solltest, was immer fragwürdiger wird müsstest du dich schämen. Wieso, hier guckst du!


    Sofern du also Albaner bist oder aus dem Raum Balkan wirst du ebenso wie ich der Hanafitischen Rechtsschule angehören. Verbreitest aber die Lehren der Hanbali (Wahabiten) um noch genauer zu sein der Salafisten. Es ist ausgeschlossen, dass ein Muslim aus dem Balkanraum einer anderen Rechtsschule angehört aufgrund der Osmanischen Vergangenheit außer du bist innerhalb der Rechtsschule gewechselt. Im Grunde ist man weiterhin Sunnite, vertritt aber eine weit aus konservative Sicht des Sunnismus.

    Sofern die Frau bei uns also nicht in die Moschee geht oder ein vollständiges Gebet abhält, sollte sie dabei ein Kopftuch anhaben (muss). Das Gebietet die Religion und wird verlangt beim Gang in eine Moschee oder beim alltäglichen Beten. Im Alltag ist aber dein Vormund > Mann, sofern man eine Frau ist für dich verwantwortlich und kann bestimmen sofern diese Familie Konservativ ist ob Töchter oder Frau sich verschleiern müssen. Bei Türken, dass Kopftuch. Andern falls ist es der Frau gestattet sich nicht zu bedecken. Es wird empfolen, es besteht aber keine Pflicht.
    Gibt auch Bektashi Albaner, das darfst du nicht vergessen, ausser dem gibt es in meiner Heimat Stadt im Kosovo sogar sehr viele Schiiten, gut aber du sprichst es innerhalb der Sunniten an was Balkanmuslime angeht, das stimmt, denn Hanafi ist die Mehrheit der Muslime dort unten.

  7. #97
    Amarok
    Zitat Zitat von Zeuge Hartzcores Beitrag anzeigen
    Gibt auch Bektashi Albaner, das darfst du nicht vergessen, ausser dem gibt es in meiner Heimat Stadt im Kosovo sogar sehr viele Schiiten, gut aber du sprichst es innerhalb der Sunniten an was Balkanmuslime angeht, das stimmt, denn Hanafi ist die Mehrheit der Muslime dort unten.
    Das es auch Schiitische und damit auch Alevtische Lehren im Balkanraum gibt wie eben die Bektaschi habe ich schon im Hinterkopf. Die Mehrheit bilden aber doch die Hanafi.

  8. #98
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.691
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    Wir sehen uns am jüngsten Tag .
    deus lo vult.

  9. #99
    El Guapo
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    Dein Verhalten ist unislamisch, du bist von einer Kafira nicht zu unterscheiden . Tut mir leid.
    Möge allah dich rechtleiten.
    ich bin auch ein kuffar. hast du angst?

  10. #100
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von El Guapo Beitrag anzeigen
    ich bin auch ein kuffar. hast du angst?
    Du bist ein Gavur.

Ähnliche Themen

  1. Burka-Verbot in Deutschland? Was meint Ihr?
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 23:01
  2. Burka-Verbot in Belgien?
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 02:14
  3. Burka-Verbot in Deutschland? Was meint Ihr?
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 19:17
  4. FDP Politikerin will Burka Verbot in Ganz Europa.
    Von Bosnian-Boy im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 18:51