BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 104

Niederlande und sein Marokkanner-Problem

Erstellt von John Wayne, 05.12.2012, 20:31 Uhr · 103 Antworten · 4.238 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Niederlande und sein Marokkanner-Problem

    nach den schrecklichen tod des linienrichters beginnt nun die aufarbeitung in den niederlanden. dabei treten sehr interessante fakten auf:

    Dass es sich bei den festgenommenen Schlägern laut „Algemeen Dagblad“ um drei Marokkaner handelt, macht den Fall nicht unbedingt leichter. Nach einem Bericht des Innenministeriums vom November 2011 wurden 40 Prozent aller marokkanischen Einwanderer im Alter zwischen 12 und 24 Jahren innerhalb der letzten fünf Jahre wegen Verbrechen in den Niederlanden verhaftet, verurteilt oder angeklagt. In Stadtvierteln mit mehrheitlich marokkanischstämmigen Einwohnern erreiche die Jugendkriminalität bereits 50 Prozent. Es stand schon mal besser um das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen.

    quelle
    starke quote, wer kann da noch was gegen multikulti sagen. schließlich könnte sie ja bei fast 100% liegen

    Ehrenamtliche Helfer anderer Amateurklubs haben sich nach der Nachricht vom Tod des Familienvaters nun zu Wort gemeldet. Sie erheben schwere Vorwürfe gegen den niederländischen Fußballverband KNVB!


    Demnach habe es schon im Oktober mit dem „Täter-Team“ aus Nieuw-Sloten einen bedrohlichen Zwischenfall gegeben. Demnach hätten Spieler dieser Mannschaft gegen den Trainer des gegnerischen Teams FC Almere Mord-Drohungen ausgesprochen.


    „Wenn du nicht schon über 50 wärst, würden wir dich totschlagen“, sollen die irren Jugendlichen dem Mann, der daraufhin ins Vereinsheim flüchtete, zugerufen haben. Nieuwenhuizen wurde nur 41 Jahre alt...
    quelle

  2. #2

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Ich würde ja gerne eine Meinung aus dem linken Lager hören, aber das gibts mal wieder nicht.

    Statistiken kann man schlecht als rassistisch abstempeln, also muss man sie wohl ignorieren...

  3. #3
    Esseker
    Was willst du hören? Dass Marokkaner von Natur aus dumm sind, genau wie alle muslimischen Völker, unabhängig von der sozialen Umgebung?

  4. #4

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Erkläre mir die Zahlen und lenk nicht mit überflüssigen Fragen ab!

  5. #5
    Esseker
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Erkläre mir die Zahlen und lenk nicht mit überflüssigen Fragen ab!
    Wir hatten einmal die selbe Diskussion, nur ging es um muslimische Bürger in Deutschland. Ich wiederhole mich nicht.
    Was kann denn eurer Meinung nach die Erklärung sein? Wenns nicht die sozialen Umstände sind, die das größte Problem bei Einwandererfamilien darstellt, was dann? Ihr könnt hier nur motzen, aber wenn es darum geht, eure wahre Meinung zu zeigen, wo seid ihr dann? Tja, dann seid ihr still, denn ansonsten würde man auch zurecht Neonazis beschimpfen, braunes Bauernpack, ihr.

  6. #6

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Tja und ich sage, dass Leute aus "afrikanischen" Kulturkreisen sich schwerer in Europa einfinden. Belegt durch 123934 Statistiken. Warum gibts den Stress kaum mit Asiaten? Sind doch auch Ausländer, die fies diskriminiert werden und ein schlechtes soziales Umfeld haben?

  7. #7
    Esseker
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Tja und ich sage, dass Leute aus "afrikanischen" Kulturkreisen sich schwerer in Europa einfinden. Belegt durch 123934 Statistiken. Warum gibts den Stress kaum mit Asiaten? Sind doch auch Ausländer, die fies diskriminiert werden und ein schlechtes soziales Umfeld haben?
    Einwanderer aus afrikanischen Kulturkreisen wandern auch unter völlig anderen und verärmteren Umständen nach Europa ein bzw. auf anderer Basis.

  8. #8

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Also Asiaten, die gar nichts haben kriegen mehr als Afrikaner, die gar nichts haben?

  9. #9
    Esseker
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Also Asiaten, die gar nichts haben kriegen mehr als Afrikaner, die gar nichts haben?
    Asiaten wandern aus wirtschaftlichen Gründen aus. Das heißt, sie besitzen meist schon ein gewisses Kapital, wenn auch nicht viel und wandern freiwillig aus, es ist zumindest am öftesten der Fall.
    Afrikaner sind hingegen Kriegsflüchtlinge ohne irgendetwas, da landet man mal schnell in Traiskirchen, in den schäbigen Ghettos einer Großstadt etc.

  10. #10

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Dieser Krieg in Marokko...

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 15:00
  2. Freispruch für die Niederlande
    Von Kozarčanin im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 20:55
  3. Albanien - Niederlande
    Von toni15 im Forum Sport
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 10:49