BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 104

Niederlande und sein Marokkanner-Problem

Erstellt von John Wayne, 05.12.2012, 20:31 Uhr · 103 Antworten · 4.237 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    kulturelle defizite, ganz einfach. man kann sich winden wie ein wurm, aber man kommt immer auf das selbe ergebnis.



    wenn soziale umstände wirklich das problem wären, dann müssten alle migrantengruppen davon betroffen sein. sind sie aber nicht. ich hab jetzt keine statistik bereit, aber ich kann mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit ausschließen, daß die jugendkriminalität bei jugendlichen italienern, griechen, kroaten, serben, spaniern und portugiesen in holland marokkanische verhältnisse annimmt.
    Woher nimmst du dir diese Gewissheit? Ob man das so sagen kann, bezweifele ich... Zumal es denke ich keine so große Konzentration von ausschließlich Italienern, Griechen, Kroaten etc. pp in einem Viertel einer Stadt vorhanden ist...
    Und was genau meinst du mit kulturellen Defiziten?

  2. #72

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Hier (Westeuropa) sind die Araber und Türken weniger oder gar nicht integriert (zähle mich auch dazu) und in den USA gehören sie zu den am Besten integrierten Migranten.
    Bildung,sozialer Stand,gesellschaftliche Akzeptanz und Toleranz etc. unterscheiden sich halt.
    es ist eine altbekannte tatsache, welche ich hier schon öfters erwähnt habe, das staaten mit hohen sozialen standards schlechte staaten für die integration sind. die türkische kopftuchmutti wird, wenn sie nach amerika geht, sehr schnell die sprache lernen, weil dort auf dem sozialamt keiner für sie den antrag für eine neue waschmaschine ausfüllen wird. dort gibt es das amt gar nicht. d.h. sie steht vor der entscheidung sich sehr schnell der dortigen kultur anzupassen bzw. zu assimilieren, oder unter der brücke zu schlafen und ihre anatolischen traditionen zu pflegen. du siehst selbst wozu sie sich entscheidet.

  3. #73
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Hast du auch ne Statistik über die gut integrierten und überhaupt nicht zur Gewalt neigenden Jugos?
    Was für Kleingeister immer wieder die gleichen nichtssagenden "Argumente" bringen

    Oder lass es einfach,hätte euch nämlich so gezeigt,dass man sich schon ein Minimum Wissen aneignen sollte,bevor man irgendwelche Argumente bringt um Menschen bestimmter Nationalitäten zu degenerieren indem man ihnen a la Sarrazin irgendwelche schwachsinnigen kollektiven (angeborenene) Eigenschaften andichtet.
    Denn das was auf Maroks in Holland zutrifft,trifft in anderen Ländern auch auf Jugos zu.
    das hat hier NIEMAND gemacht, liest du auch mal, was die anderen schreiben oder postest du ins Blaue hinein?
    Und was in anderen Ländern ist, juckt keine Sau, hier in Westeuropa jedenfalls sind Jugos schon mal überall besser integriert als die Araber

  4. #74
    leylak
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Woher nimmst du dir diese Gewissheit? Ob man das so sagen kann, bezweifele ich... Zumal es denke ich keine so große Konzentration von ausschließlich Italienern, Griechen, Kroaten etc. pp in einem Viertel einer Stadt vorhanden ist...
    Und was genau meinst du mit kulturellen Defiziten?
    Der ist son kloakischer Rechtspopulist,leidet an islamophobie.Er fühlt sich jederzeit und überall vom Islam und Muslimen verfolgt,schreibt dementsprechend auch nur hetzerisch gegen Muslime.Sollte man also nicht allzu ernst nehmen.

  5. #75

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Zumal es denke ich keine so große Konzentration von ausschließlich Italienern, Griechen, Kroaten etc. pp in einem Viertel einer Stadt vorhanden ist...
    tja, warum gibts die nicht?

    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Und was genau meinst du mit kulturellen Defiziten?
    ja ehrenmorde usw. zum beispiel...

  6. #76

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.371
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Diese Statistik will ich sehen!!!
    Sie kommt. So schnell wie möglich

  7. #77

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Hast du auch ne Statistik über die gut integrierten und überhaupt nicht zu Gewalt neigenden Jogos?
    Was für Kleingeister immer wieder die gleichen nichtssagenden "Argumente" bringen
    Hier da du nach einer Statistik aus der Schweiz gefragt hast:

    Neue Statistik: Tamilen sind krimineller als Ex-Jugoslawen - Schweiz: Standard - tagesanzeiger.ch

    Und zum Thema Integration in Deutschland:
    http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlage...ublicationFile

    Ab Seite 17.

  8. #78
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Gut. Ich möchte jetzt mein persönliches abschließendes Statement zu diesem Thema posten.

    Grundsätzlich kann man nicht eine ganze Nation für etwas schuldig machen, bzw eine Nationalität, die von einigen Idioten begangen wird.

    Es ist aber auch Fakt (Einsicht sollte man denke ich zeigen), wenn man merkt, dass Menschen, die ursprünglich NICHT aus Europa kommen, in Europa generell erstmal negativ auffallen... Dies erkläre ich persönlich so, dass diese Menschen generell andere (nicht unbedingt negativen) Werte und Vorstellungen haben als wir Europäer, aus dem Grund sind Yugos, Italiener und andere Südländerstaaten nicht unbedingt so auffällig, zumindest nicht so stark wie beispielsweise eben Afrikaner, da es schon irgendwo kulturelle Gemeinsamkeiten gibt.
    Die Mentalität vieler Ausländer aus anderen Kontinenten mag an sich okay sein, in ihren Ländern scheint es Gang und Gebe zu sein, respektiere ich! ABER: Wenn man in Belgien oder sonst wo leben will, hat man sich der Gesellschaft anzupassen. Und dies gilt nicht nur für Schwarze, sondern auch für einen Ungarn oder Esten. Man bemerke dabei jedoch, dass sich Esten eher anpassen können als z.B. ein Ghanaer, da er aus Prinzip nicht so viel Änderung in seinem Leben einbringen muss.

  9. #79
    leylak
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Hier da du nach einer Statistik aus der Schweiz gefragt hast:

    Neue Statistik: Tamilen sind krimineller als Ex-Jugoslawen - Schweiz: Standard - tagesanzeiger.ch

    Und zum Thema Integration in Deutschland:
    http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlage...ublicationFile

    Ab Seite 17.
    Jugos sind in der Schweiz also nur drei mal so oft wie Schweizer kriminell,Tamilen sind noch schlimmer.Hmm..super,wie toll.Man ist selber überdurchschnittlich kriminell,gibt aber noch krimineller Migranten,welche die eigenen leute in den Schatten stellen...Macht es die Situation besser,wenn man versucht zu zu relativieren?!

    Wo ist die Statistik über Jugos in Österreich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Jugos sind in der Schweiz also nur drei mal so oft wie Schweizer kriminell,Tamilen sind noch schlimmer.Hmm..super,wie toll.Man ist selber überdurchschnittlich kriminell,gibt aber noch krimineller Migranten,welche die eigenen leute in den Schatten stellen...Macht es die Situation besser,wenn man versucht zu zu relativieren?!

    Wo ist die Statistik über Jugos in Österreich.
    Ps.Keine Lust mehr für heute,bin raus.

  10. #80

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Jugos sind in der Schweiz also nur drei mal so oft wie Schweizer kriminell,Tamilen sind noch schlimmer.Hmm..super,wie toll.Man ist selber überdurchschnittlich kriminell,gibt aber noch krimineller Migranten,welche die eigenen leute in den Schatten stellen...Macht es die Situation besser,wenn man versucht zu zu relativieren?!

    Wo ist die Statistik über Jugos in Österreich.
    Bin ich google oder was? Such dir das schön selber raus. Hab hier schon genug Statistiken gezeigt.

    Hier geht es darum, dass sich Menschen mit afrikanischem oder arabischem Migrationshintergrund schlechter integrieren. Und das ist fakt, ob es dir passt oder nicht.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 15:00
  2. Freispruch für die Niederlande
    Von Kozarčanin im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 20:55
  3. Albanien - Niederlande
    Von toni15 im Forum Sport
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 10:49