BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

"Nigerias Taliban" sorgen für einen blutigen Herbst

Erstellt von Dirigent, 11.10.2012, 19:20 Uhr · 28 Antworten · 1.010 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Genau und warum werden im Süden keine Christen verfolgt und Kirchen in die Luftgesprengt? Warum fordern die leute im Süden keine Sharia und Respektieren den Staat so wie er ist.

    Wer hat zuerst angegriffen die Türken oder die Kurden in der Türkei
    Bist dun bisschen verwirrt oder so? Was haben die türken und die kurden damit zutun?? Und überhaupt mit christen verfolgung hat dein thema auch nichts zutun.!
    Und ob es in Süden sowas nicht passiert kannst du auch nicht wissen. Wieviel weisst du den über das land?

  2. #12

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Bist dun bisschen verwirrt oder so? Was haben die türken und die kurden damit zutun?? Und überhaupt mit christen verfolgung hat dein thema auch nichts zutun.!
    Und ob es in Süden sowas nicht passiert kannst du auch nicht wissen. Wieviel weisst du den über das land?
    Bla Bla Bla wo sind deine Fakten. Hier hast du deine Beweise Wieder Angriffe in Nigeria: Mindestens 21 Tote - Nigeria - derStandard.at und jetzt zeig mir deine

  3. #13
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Bla Bla Bla wo sind deine Fakten. Hier hast du deine Beweise Wieder Angriffe in Nigeria: Mindestens 21 Tote - Nigeria - derStandard.at und jetzt zeig mir deine
    Du lutcher was hast du mir jetzt grad bewiessen? Lies und verstehe erstmal mein geschriebenes.

  4. #14

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Du lutcher was hast du mir jetzt grad bewiessen? Lies und verstehe erstmal mein geschriebenes.
    Ich muss nicht beweisen, ich dokumentiere wie hier siehst du, findest du da ein paar antworten Ausgangssperre nach dreitägigen religiösen Unruhen - Nigeria - derStandard.at

  5. #15
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Schade um die unschuldigen Menschen die ihr Leben lassen müssen!

  6. #16

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Hier ein Update zur neuen Lage, ich muss sagen das ich von den Christen dort enttäuscht bin, ist die lehre der Christen nicht Demut und Vergebung und beten für die Feinde?
    Mehrere Tote bei Anschlag auf Kirche in Nigeria

    28. Oktober 2012, 14:21






    Daraufhin Racheaktionen von aufgebrachten Muslimen in zentralnigerianischer Stadt Kaduna

    Abuja - In der nigerianischen Stadt Kaduna hat am Sonntag ein Selbstmordattentäter ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug in eine katholische Kirche gesteuert und dort in die Luft gejagt. Mindestens fünf Menschen wurden den Sicherheitskräften zufolge dabei getötet. Bei Vergeltungsaktionen kamen mindestens zwei weitere Menschen ums Leben. Es gab zudem fast 100 Verletzte.
    "Ich habe viele verstümmelte Körperteile gesehen", berichtete der Augenzeuge Nicholas Adukanya der Nachrichtenagentur dpa. Während der Sonntagsmesse habe ein Selbstmordattentäter das Tor der katholischen Kirche in der Stadt Kaduna, etwa 200 Kilometer nördlich der Hauptstadt Abuja, mit einem Auto gerammt und sich in die Luft gesprengt, berichteten Augenzeugen. Einem Artikel der Tageszeitung "Punch" (Onlineausgabe) zufolge befanden sich in dem Auto zwei Männer.
    Christen attackieren Muslime

    Augenzeugen berichteten von einer weiteren Detonation in Sabo, einem Vorort von Kaduna. Nach dem Attentat zogen aufgebrachte christliche Jugendliche durch die Straßen, bewaffnet mit Stöcken und Macheten, und attackierten Muslime. Ein Reuters-Reporter sah zwei Leichen in Blutlachen liegen. Ein Jugendlicher mit blutigem T-Shirt rief: "Wir haben sie getötet, und wir werden noch mehr tun!" Ein Mann soll von der wütenden Menge sogar bei lebendigem Leib angezündet worden sein. Die Polizei errichtete Straßensperren und patrouillierte durch die Stadt, um weitere Gewalt zu verhindern.
    Nigerianische Behörden hatte wenige Tage zuvor vor möglichen Anschlägen während des islamischen Opferfests gewarnt. Kaduna liegt an der Trennlinie zwischen dem vorwiegend muslimischen Norden des Landes und dem Süden, wo überwiegend Christen leben.


    Zu der Tat bekannte sich niemand. Sie würde aber den Schriftzug der radikal-islamischen Sekte Boko Haram ("Westliche Erziehung ist Sünde") tragen, mutmaßte "Punch". Boko Haram will im Norden einen muslimischen Staat errichten, in dem die Scharia befolgt wird. Seit 2010 sollen mehr als 1.400 Menschen durch die Gewalt ums Leben gekommen sein. Boko Haram hat Verbindungen zu Terrororganisationen im Tschad, in Niger und Mali. (APA, 28.10.2012)

  7. #17

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Wieso gibts eigentlich nie eine christliche Sekte bzw. Christen, die Muslime zerbombt, tötet, erschießt, etc.? Ich mein in Nigeria leben viele Christen, da macht keiner mobil. In Ägypten liest man auch nie, dass Kopten Moscheen angreifen oder ähnliches.

    Das find ich immer merkwürdig.

  8. #18
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Die Medien sind eindeutig. Es gibt auch christliche Gruppierunge die im Namen des Herrns Anderstgläubige attackieren.

  9. #19

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Die Medien sind eindeutig. Es gibt auch christliche Gruppierunge die im Namen des Herrns Anderstgläubige attackieren.
    Welche denn (ernsthafte Frage, wirklich)? Ausser diese Joseph Kony-Sekte, die aber nur den Namen des Herrn trug, aber auch Christen attackierten, kenn ich ehrlich jetzt keine.

  10. #20
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Welche denn (ernsthafte Frage, wirklich)? Ausser diese Joseph Kony-Sekte, die aber nur den Namen des Herrn trug, aber auch Christen attackierten, kenn ich ehrlich jetzt keine.
    Das ist die bekannteste Gruppierung. Diese Konflikte sind immer Rachemotiviert, derren Wurzel lange zurückgehen. Irgendwann hat einer den anderen Angeriffen und seither rächt man sich gegenseitig.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 18:31
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 21:07
  3. Call of Duty 4 bekommt einen blutigen Nachfolger
    Von Mandzuking im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 18:33