BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 105

nord-korea.....

Erstellt von skenderbegi, 21.06.2011, 11:58 Uhr · 104 Antworten · 4.968 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424

  2. #92
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Dem Volk wird eingetrichtert das Nordkorea den BMW und Porsche baut und das der "Führer" allein den Krieg gegen Japan und USA gewonnen hat.^^
    Ist echt wahr.

    Ist echt traurig wie er sein Volk gefangen hält,vorallem wir albaner können uns sehr gut in die Lage der nordkoreaner versetzen.
    Schöne Straßen,aber keine Autos
    Kein Internet und nur ein Fernsehsender der Partei,dann gibts ja nur Zeitungen die einen nur Propaganda auftischen und desinformieren.
    Selbst die paar Bücher die man kaufen kann handeln alle vom Superhero Kim.
    Wenn es mal Fleisch gibt,dann ist das eher ein Fettklumpen als ein stück Fleisch.

    Habt ihr gesehen wie alle Ausländer Blumen bei der Statue von Kim´s Vater legen und sich dannach verbeugen müssen?
    Diese Bilder werden zusammen geschnitten und man zeigt dem Volk das auch die Ausländer den "Führer" ehren und fürchten.^^
    Die wesentlichen Bestandteile der meisten Autos stammen in der Tat aus Südkorea, nur werden sie so verbaut, daß man das "Made in DPRC" nicht sehen kann. dabei sind die Nordkoreaner sogar so selbstlos, all diese Teile u. a. nach Deutschland zu exportieren, weil sie selbst bereits eine höhere Erkenntnisstufe erreicht haben und aus ökologischen Gründen auf motorisierten Individualverkehr verzichten, zum Wohle aller.

    Die nordkoreanische Informationspolitik hast Du völlig falsch verstanden. Im Gegensatz zum Westen, wo gezielte Desinformation in Gestalt von Reizüberflutung, Werbung und Belanglosigkeiten wie "Promitratsch" oder "Sitcoms" betrieben wird- erfolgreich betrieben wird, die allgemeine Verdummung ist offensichtlich und wäre noch offensichtlicher, wenn sie nicht bereits soweit fortgeschritten wäre- geben die nordkoreanischen Medien der Bevölkerung einen verständlich aufbereiteten Überblick über die bedeutsamen Geschehnisse auf der Welt. Dafür ist ein Programm vollkommen ausreichend. Unterhaltungsprogramme sind überflüssig, wenn die Bevölkerung eine sinnvolle Beschäftigung hat. Wer tagsüber arbeitet, ist abends rechtschaffen müde.

    Die Höflichkeit gebietet es, dort Blumengebinde abzulegen, bedauerlicherweise lassen es viele Ausländer jedoch immer noch an Anstand fehlen.


  3. #93
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

  4. #94
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    propaganda aus nord-korea......

    Nordkorea: Filme als Propaganda-Mittel - 10vor10 - Schweizer Fernsehen: SF Videoportal

    letzter teil der reportage....

  5. #95

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Dem Volk wird eingetrichtert das Nordkorea den BMW und Porsche baut und das der "Führer" allein den Krieg gegen Japan und USA gewonnen hat.^^
    Ist echt wahr.

    Ist echt traurig wie er sein Volk gefangen hält,vorallem wir albaner können uns sehr gut in die Lage der nordkoreaner versetzen.
    Schöne Straßen,aber keine Autos
    Kein Internet und nur ein Fernsehsender der Partei,dann gibts ja nur Zeitungen die einen nur Propaganda auftischen und desinformieren.
    Selbst die paar Bücher die man kaufen kann handeln alle vom Superhero Kim.
    Wenn es mal Fleisch gibt,dann ist das eher ein Fettklumpen als ein stück Fleisch.

    Habt ihr gesehen wie alle Ausländer Blumen bei der Statue von Kim´s Vater legen und sich dannach verbeugen müssen?
    Diese Bilder werden zusammen geschnitten und man zeigt dem Volk das auch die Ausländer den "Führer" ehren und fürchten.^^
    Du scheinst viel zu wissen. Woher kommt das, dass du so viel weisst? Bist du CIA?

  6. #96
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Du scheinst viel zu wissen. Woher kommt das, dass du so viel weisst? Bist du CIA?
    man könnte dir genau so vorwerfen das du "taub & blind" bist !!!!!!

  7. #97
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Du scheinst viel zu wissen. Woher kommt das, dass du so viel weisst? Bist du CIA?
    Dafür muss man nicht CIA sein, um sowas zu wissen, ob die genannten Punkte jetzt wahr sind oder nicht, weiß herausgeholt sind sie nicht, da die genannten Dinge in unserer Deutschen Geschichte ebenfalls einfachste Mittel waren, um die DDR in ein gutes Licht darzustellen.

  8. #98
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.976
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Die wesentlichen Bestandteile der meisten Autos stammen in der Tat aus Südkorea, nur werden sie so verbaut, daß man das "Made in DPRC" nicht sehen kann. dabei sind die Nordkoreaner sogar so selbstlos, all diese Teile u. a. nach Deutschland zu exportieren, weil sie selbst bereits eine höhere Erkenntnisstufe erreicht haben und aus ökologischen Gründen auf motorisierten Individualverkehr verzichten, zum Wohle aller.

    Die nordkoreanische Informationspolitik hast Du völlig falsch verstanden. Im Gegensatz zum Westen, wo gezielte Desinformation in Gestalt von Reizüberflutung, Werbung und Belanglosigkeiten wie "Promitratsch" oder "Sitcoms" betrieben wird- erfolgreich betrieben wird, die allgemeine Verdummung ist offensichtlich und wäre noch offensichtlicher, wenn sie nicht bereits soweit fortgeschritten wäre- geben die nordkoreanischen Medien der Bevölkerung einen verständlich aufbereiteten Überblick über die bedeutsamen Geschehnisse auf der Welt. Dafür ist ein Programm vollkommen ausreichend. Unterhaltungsprogramme sind überflüssig, wenn die Bevölkerung eine sinnvolle Beschäftigung hat. Wer tagsüber arbeitet, ist abends rechtschaffen müde.

    Die Höflichkeit gebietet es, dort Blumengebinde abzulegen, bedauerlicherweise lassen es viele Ausländer jedoch immer noch an Anstand fehlen.

    Ja sicher, wenn Du in allem mit der Parteiführung übereinstimmst, am besten noch zu ihr gehörst, kannst Du in Nordkorea glücklich werden. Andernfalls aber eben nicht.

    Und frei und unabhängig ist dieses Land auch nicht. Nach Zusammenbruch der Sowjet Union ist die Wirtschaft des Landes ebenfalls zusammengebrochen, und konnte nicht einmal das eigene Volk ausreichend mit Nahrung versorgen. Heute ist die Volksrepublik China der politische und wirtschaftliche Lehnsherr Nordkoreas.

    Insgesamt haben die Korean südlich des 38. Breitengrades sicherlich das glücklichere Los gezogen.

  9. #99
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Sein Posting war ironisch gemeint

  10. #100
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Gestern war Nordkorea Mono-Thema auf 3Sat. Sehr interressante und vor allem aktuelle Dokus!

    Mehr Infos dazu hier:
    monoTHEMA - wchentlicher Sendeplatz in 3sat -

    Dokus: (gibts vlt auf DuRohr)
    Kims Reich - unterwegs in Nordkorea
    Der unheimliche Diktator
    Die Koreamission


    Habt ihr das geschaut oder wie immer nur Frauentausch???

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 23:21
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 22:25
  3. Die DVR Korea will bessere Beziehungen zur R.Korea
    Von Гуштер im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 17:52
  4. Parteikonferenz in der DVR Korea
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 00:17
  5. Raucherparadies DVR Korea
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 14:15