BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer würde einen Krieg gewinnen?

Teilnehmer
79. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nordkorea

    25 31,65%
  • Südkorea

    54 68,35%
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 133

Nordkorea vs. Südkorea, wer würde einen Krieg gewinnen?

Erstellt von Zurich, 24.11.2010, 15:00 Uhr · 132 Antworten · 12.529 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Kemalist Beitrag anzeigen
    Es gibt viele geschichten vom damaligen Korea-Krieg wo die türkischen truppen als einer der ersten da waren und tapfer südkorea beschützten , deshalb empfinden viele türken und südkoreaner eine sympathie zueinander , und falls es tatsächlich wieder zum Krieg kommen sollte bin ich mir sicher dass wir unsere südkoreanischen brüder nicht im stich lassen werden.
    Schlitzaugenconnection?

  2. #42
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Doch, aus dem einfachen Grund da sie nichts zu verlieren haben. Die Republik Samsung hingegen schon.

    Wenn der Ami endlich aus Südkorea verschwindet, wird es auch einen Frieden geben.
    Ich habe ja nichts dagegen dass du marxist bist aber wie kannst du das was Kim Jong da in seinem staat treibt begrüßen? findest du es besser wie die leute in südkorea leben oder in nordkorea?das ist doch kein kommunismus was er da macht.

  3. #43
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    eigentlich sind solche themen lächerlich, wie bereits schon erwähnt, labbert man hier wie vor nem fussballspiel, ja so knapp gewinnen die, aber evtl auch unentschieden und wenn usa command & conquer mäßig dazu kommt, sehen sich die chinesen gezwungen im multiplayer mitzuspielen und mit nordkorea ne taktik per teamspeak entwickeln, wie man stealth-bomber abschießen kann... bla bla bla

    1. gewinnt keiner im krieg, beide länder wirds dadurch schlechter gehen ihr leuchten.

    2. sind die verteidiger immer von vorteil, moralisch wie auch taktisch, als ob nordkorea südkorea einnehmen kann

  4. #44
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Ich habe ja nichts dagegen dass du marxist bist aber wie kannst du das was Kim Jong da in seinem staat treibt begrüßen? findest du es besser wie die leute in südkorea leben oder in nordkorea?das ist doch kein kommunismus was er da macht.
    Ich bin kein Fan von Kim Jong Ils Politik, ich hoffe sein Sohn wird einiges besser machen als er. Aber deren Möglichkeiten sind sehr stark begrenzt, da das Land isoliert ist.

    Der Süden wurde auch von den USA vollgepumpt, klar geht es den Leuten dort besser. Nordkorea will seine Juche-Ideologie nicht aufgeben und wird sich nicht mit dem Süden vereinigen wollen bis die elende Imperialisten endlich von der koreanischen Halbinsel verschwinden.

    Nordkorea ist ein Staat der zu unrecht verurteilt wird.

  5. #45
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Fan von Kim Jong Ils Politik, ich hoffe sein Sohn wird einiges besser machen als er. Aber deren Möglichkeiten sind sehr stark begrenzt, da das Land isoliert ist.

    Der Süden wurde auch von den USA vollgepumpt, klar geht es den Leuten dort besser. Nordkorea will seine Juche-Ideologie nicht aufgeben und wird sich nicht mit dem Süden vereinigen wollen bis die elende Imperialisten endlich von der koreanischen Halbinsel verschwinden.

    Nordkorea ist ein Staat der zu unrecht verurteilt wird.
    Er muss verurteilt werden weil er den Weltfrieden mit seinen scheiss nuklear-waffen gefährdet! stell dir vor dahergelaufene staat würde welche haben.

    ausserdem wette ich die bewohner nordkoreas würden viel lieber unter der der republik von Seoul leben als unter Kims.

    hoffe auch sehr das sein sohn nicht so ein psycho ist wie sein vater.

  6. #46
    Bloody
    Gerade als Balkaner sollte man eigentlich genau wissen, dass es in einem Krieg nur Verlierer gibt..

  7. #47
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Er muss verurteilt werden weil er den Weltfrieden mit seinen scheiss nuklear-waffen gefährdet! stell dir vor dahergelaufene staat würde welche haben.

    ausserdem wette ich die bewohner nordkoreas würden viel lieber unter der der republik von Seoul leben als unter Kims.

    hoffe auch sehr das sein sohn nicht so ein psycho ist wie sein vater.
    Der einzige Staat der den Weltfrieden gefährdet sind die USA.

    Korea hat sich nicht aus Spass in zwei geteilt. Wäre der Süden keine Marionette der USA, würde der Norden auch keine Atomwaffen brauchen.

    Dem ach so tollen Westen passt die Ideologie Nordkoreas nicht, Nordkorea ist ihnen ein Dorn im Auge.

  8. #48
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Der einzige Staat der den Weltfrieden gefährdet sind die USA.

    Korea hat sich nicht aus Spass in zwei geteilt. Wäre der Süden keine Marionette der USA, würde der Norden auch keine Atomwaffen brauchen.

    Dem ach so tollen Westen passt die Ideologie Nordkoreas nicht, Nordkorea ist ihnen ein Dorn im Auge.

    klar die usa hat versucht den kommunistischen einfluss so klein wie mögich zu handeln. aber findest du nicht dass sie was tolles aus dieser einst do armseeligen kolonie japans gemacht hat?!

    x-mal besser als das was nordkorea heute ist.

  9. #49
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    klar die usa hat versucht den kommunistischen einfluss so klein wie mögich zu handeln. aber findest du nicht dass sie was tolles aus dieser einst do armseeligen kolonie japans gemacht hat?!

    x-mal besser als das was nordkorea heute ist.
    Das Nordkorea zu nichts kommt kannst du auch den USA verdanken.
    Der Süden hat seine Seele verkauft.

  10. #50
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Das Nordkorea zu nichts kommt kannst du auch den USA verdanken.
    Der Süden hat seine Seele verkauft.
    Und hat ihm dafür Frieden,Demokratie und Geld gebracht.:icon_smile:

    Nordkorea muss seine Politik n bisschen lockern. ich mein kuba z.B. hat niemandem hinter sich und ihnen geht es auch nicht katastophal

Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Würde eine Indogermanische Union einen Sinn ergeben?
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 21:32
  2. Nordkorea droht Südkorea wegen Christbaum
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 14:29
  3. Nordkorea und Südkorea
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 23:21
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 01:01
  5. Obama will Afghanistan Krieg bis 2011 gewinnen..
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 19:11