BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer würde einen Krieg gewinnen?

Teilnehmer
79. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nordkorea

    25 31,65%
  • Südkorea

    54 68,35%
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 133

Nordkorea vs. Südkorea, wer würde einen Krieg gewinnen?

Erstellt von Zurich, 24.11.2010, 15:00 Uhr · 132 Antworten · 12.512 Aufrufe

  1. #71
    Yunan
    Schweren Herzens, aber realitätsnah bleibend, muss ich leider davon ausgehen, dass Südkorea gewinnen würde.

  2. #72
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Schweren Herzens, aber realitätsnah bleibend, muss ich leider davon ausgehen, dass Südkorea gewinnen würde.
    Deine Signatur hängt in Südkorea jetzt bestimmt an allen Wänden. ^^

  3. #73
    Yunan
    Zitat Zitat von Vendetta Beitrag anzeigen
    ich scheiß drauf wer gewinnt am ende haben die zivilisten zu leiden.
    Dankeschlampe.

  4. #74
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Nordkorea.



    Wer nichts hat, der wird bis zum bitteren Ende kämpfen und nicht davon abschrecken Atomwaffen gegen den Marionettenstaat im Süden zu benutzen.



    Südkorea ohne Hilfe von Uncle Sam kann nicht viel gegen Nordkorea anrichten.
    Du darfst nicht vergessen, dass es Nord Korea ohne die Unterstützung der Chinesen schon lange nicht mehr geben würde.

  5. #75
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Du darfst nicht vergessen, dass es Nord Korea ohne die Unterstützung der Chinesen schon lange nicht mehr geben würde.
    und vor allem wäre kim sung niemals so mächtig geworden ohne sowjetische unterstützung

  6. #76
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Du darfst nicht vergessen, dass es Nord Korea ohne die Unterstützung der Chinesen schon lange nicht mehr geben würde.
    Und trotzdem sind die keine Marionette Chinas.

    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    und vor allem wäre kim sung niemals so mächtig geworden ohne sowjetische unterstützung
    Der Koreakrieg war ein Kampf der Systeme.
    China hat den Norden unterstützt und die UN und USA den Süden.
    Natürlich bekam Sung sowjetische Unterstützung vor dem Koreakrieg als das Gebiet der DVRK unter sowjetischer Besatzung Stand.

    Im Koreakrieg hat die Sowjetunion herzlich wenig für die DVRK getan, ausser ein paar Waffen zu liefern.

  7. #77
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Und trotzdem sind die keine Marionette Chinas.



    Der Koreakrieg war ein Kampf der Systeme.
    China hat den Norden unterstützt und die UN und USA den Süden.
    Natürlich bekam Sung sowjetische Unterstützung vor dem Koreakrieg als das Gebiet der DVRK unter sowjetischer Besatzung Stand.

    Im Koreakrieg hat die Sowjetunion herzlich wenig für die DVRK getan, ausser ein paar Waffen zu liefern.
    ich rede vom aufstieg der kommunisten in nordkorea im 2. weltkrieg. hätten die sowjets kim sung nicht unterstützt wäre er nicht so mächitg geworden.

    ausserdem haben die sowjets nordkorea nicht nur politisch unterstützt sondern sie haben ihre gesamte armee zusammengestellt.

  8. #78

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich glaube viele vergessen, dass die Menschen in Nordkorea von ihrer Geburt auf, auf Krieg programmiert werden. Habt ihr überhaupt eine Vorstellung, wie das aussehen würde? Das ganze Hightech-Zeug von Südkorea kann man sich in die Haare schmieren, wenn 1170000 Soldaten kommen oder gar in Guerillia-Verbänden umherziehen

  9. #79
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    In einem Krieg gibt es nur Verlierer

  10. #80
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ich glaube viele vergessen, dass die Menschen in Nordkorea von ihrer Geburt auf, auf Krieg programmiert werden. Habt ihr überhaupt eine Vorstellung, wie das aussehen würde? Das ganze Hightech-Zeug von Südkorea kann man sich in die Haare schmieren, wenn 1170000 Soldaten kommen oder gar in Guerillia-Verbänden umherziehen
    der südkoreaner mit seiner MG legt 10 nordkoreaner mit gewehren aus dem 2. weltkrieg aufeinmal um

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Würde eine Indogermanische Union einen Sinn ergeben?
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 21:32
  2. Nordkorea droht Südkorea wegen Christbaum
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 14:29
  3. Nordkorea und Südkorea
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 23:21
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 01:01
  5. Obama will Afghanistan Krieg bis 2011 gewinnen..
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 19:11