BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt ?

Teilnehmer
74. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nordkorea

    13 17,57%
  • USA

    52 70,27%
  • Unentschieden

    9 12,16%
Seite 16 von 57 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 564

Nordkorea vs. USA

Erstellt von Elk873, 29.03.2013, 16:53 Uhr · 563 Antworten · 22.168 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    730
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Als wäre heutzutage die Anzahl der Soldaten maßgeblich dafür verantwortlich Kriege zu gewinnen. Die USA alleine hat ein Militärbudget das ca. 130mal größer ist als das Nord-koreanische, rechnet man noch die Zahlen der NATO und der asiatischen alliierten Länder dazu, kommen wir locker auf einen noch höheren Wert.
    Nordkorea hat vielleicht eine Atombombe aber der Rest der Bewaffnung ist vollkommen veraltet- Sollten sie wirklich ihre A-Bomben einsetzen, wäre es ein schneller Krieg, der das Nordkoreanische Volk auslöschen würde.

    Nordkorea als würdigen Gegner zu betrachten grenzt an Lächerlichkeit.
    Das ist von letzten Jahr Wirtschaft - german.china.org.cn - China kauft weitere US-Staatsanleihen ..

  2. #152
    Mirditor
    Zitat Zitat von fehler Beitrag anzeigen
    Ja, da schalten sich die Verbündeten ein, dann kommt großer Bruder Lee und es gibt WK3. Schlecht für alle.
    China geht es um seine eigenen Interessen, denkst du China möchte all seine Handelspartner gegen sich haben?? Und auch wenn China eingreift, wer wäre auf Seiten China's?

    - - - Aktualisiert - - -

    Und ?!!, bei einem Krieg interessiert so ein Scheiß niemanden. Japan und Saudi-Arabien besitzen auch ein gleiches Volumen, trotzdem blasen beide an den amerikanischen Schwanz.

  3. #153

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    730
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    China geht es um seine eigenen Interessen, denkst du China möchte all seine Handelspartner gegen sich haben?? Und auch wenn China eingreift, wer wäre auf Seiten China's?

    - - - Aktualisiert - - -



    Und ?!!, bei einem Krieg interessiert so ein Scheiß niemanden. Japan und Saudi-Arabien besitzen auch ein gleiches Volumen, trotzdem blasen beide an den amerikanischen Schwanz.
    Stell dir vor du bist China und vor deiner Haustüre spielen sie Krieg. Würdest du da ruhig sitzen oder doch nachsehen was da los ist?
    China zieht sein Geld aus den USa zurück, kein Krieg..

  4. #154
    Mirditor
    Zitat Zitat von fehler Beitrag anzeigen
    Stell dir vor du bist China und vor deiner Haustüre spielen sie Krieg. Würdest du da ruhig sitzen oder doch nachsehen was da los ist?
    China zieht sein Geld aus den USa zurück, kein Krieg..
    Stimmt China hat lieber ein Opfer vor der Tür, dass selbst China früher oder später mit seinen Waffen bedrohen wird.

    Chinas Dilemma mit dem Kim-Regime « DiePresse.com

  5. #155

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    730
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Stimmt China hat lieber ein Opfer vor der Tür, dass selbst China früher oder später mit seinen Waffen bedrohen wird.

    Chinas Dilemma mit dem Kim-Regime « DiePresse.com
    Das ist für die Masse gedacht, ein Staat zeigt nie seine wahren Karten.

  6. #156
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Anonymous stellen Kim Jong Un bloß




    Veröffentlicht am 05.04.2013
    euronews | Aktuelle internationale Nachrichten aus europäischer Perspektive Kim Jong Un wie ihn das nordkoreanische Staatsfernsehen präsentiert:
    Propaganda-Bilder, die den kommunistischen Führer ins rechte Licht rücken sollen. Doch mit seiner Kriegsrhetorik der letzten Tage handelt er sich nun die erste Attacke ein: eine Cyber-Attacke.


    "Hacked" war auf dem Twitter zu Nordkoreas Nachrichten-Website zu lesen.

    Und auf dem Bilderdienst Flickr wurde Kim Jong Un kurzerhand in ein Schwein verwandelt. Darunter der Text: "Bedroht den Weltfrieden und lässt sein Volk hungern"

    Die Hackervereinigung Anonymous hat sich zu dem Angriff bekannt. Die Aktivisten forderten Nordkorea auf, keine Atombomben mehr zu bauen und die Drohgebärden zu unterlassen


    WIE ICH ANONYMOUS LIEBE

  7. #157
    Mirditor
    Zitat Zitat von fehler Beitrag anzeigen
    Das ist für die Masse gedacht, ein Staat zeigt nie seine wahren Karten.
    Außer dir!
    Träum mal weiter, als hätte China Eier.

  8. #158

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    730
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Außer dir!
    Träum mal weiter, als hätte China Eier.
    Man braucht dazu nur den alten guten Hausverstand, glaub es mir es klappt.
    Wer seine Kinder liebt, befürwortet keinen Krieg auf dieser Welt.

  9. #159
    Sonny
    Wird mal Zeit das 'Murica n bisschen Freedom dahin bombt, Kim Jong Dings reißt das Maul zu weit auf.

  10. #160
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679
    Wenn Nordkorea amerika angreift dann sind wir shqipes dran und gehen auf nordkorea los
    10ba8794e4605f845f77360e0ac1d9d8.jpg

Ähnliche Themen

  1. Nordkorea
    Von Zmaj im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 26.01.2016, 23:08
  2. Nordkorea
    Von frank3 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 12:48
  3. Flucht aus Nordkorea
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 12:12
  4. Christenverfolgung in Nordkorea
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 14:06
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 16:17