BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt ?

Teilnehmer
74. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nordkorea

    13 17,57%
  • USA

    52 70,27%
  • Unentschieden

    9 12,16%
Seite 43 von 57 ErsteErste ... 3339404142434445464753 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 564

Nordkorea vs. USA

Erstellt von Elk873, 29.03.2013, 16:53 Uhr · 563 Antworten · 22.190 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Die Bluffen doch nur.

  2. #422
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    US-Admiral: "Wir können uns gegen Nordkorea verteidigen"

    <strong style="margin: 0px; padding: 0px; border: 0px; background-color: transparent;">


    Veröffentlicht am 10.04.2013

    euronews | Aktuelle internationale Nachrichten aus europäischer Perspektive Die USA fühlen sich durch Nordkoreas Säbelrasseln bedroht, aber ebenso abwehrbereit. Vor dem Streitkräfteausschuss des US-Senats in Washington sagte der Kommandeur der US-amerikanischen Pazifikflotte, Samuel Locklear, die nordkoreanischen Tests von Nuklearwaffen und Langstreckenraketen stellten eine Gefahr für die USA und seine Verbündeten dar.

    Allerdings habe man die Fähigkeit, die Heimat zu verteidigen, ebenso Hawaii, Guam, die Truppen vor Ort und die Verbündeten, so der Admiral. Die Frage des Senators John McCain, ob man eine in den kommenden Tagen abgefeuerte nordkoreanische Rakete abfangen können, bejahte Locklear.

    "Die Lage sei so angespannt":http://de.euronews.com/tag/nordkorea-... wie seit dem Koreakrieg in den 50erjahren nicht mehr, so Locklear und McCain. In Südkorea sind gut 28 500 US-Soldaten stationiert. Sie sollen Nordkorea von möglichen Aggressionen abhalten.

    Japan richtet Raketen auf Nordkorea




    Veröffentlicht am 10.04.2013
    euronews | Aktuelle internationale Nachrichten aus europäischer Perspektive Japan ist gerüstet: Wegen der Drohungen aus Nordkorea hat die Regierung in Tokio unter anderem Raketenabwehrsysteme vor dem Verteidigungsministerium aufbauen lassen, und auch andernorts wurden in den vergangenen Stunden und Tagen Boden-Luft-Geschütze. Sie alle zeigen nach Nordkorea.

    Einzelheiten über die Verteidigungsstrategie wollte Ministerpräsident Shinzo Abe nicht preisgeben. Er sagte nur, die japanische Regierung sei zu 100 Prozent bereit, das Leben und die Sicherheit der Japaner zu beschützen. Verteidigungsminister Onodera sei entsprechend angewiesen worden.

    Insgesamt war von den Verteidigungsmaßnahmen in Tokio aber wenig zu sehen, nur ab und an konnten Passanten einen Blick auf die Patriot-Raketen erhaschen.

    Eine junge Frau, die am Verteidigungsministerium vorbeilief, meinte, diese Raketen hier in Tokio so nahe zu sehen, mache ihr Angst, es laufe ihr kalt den Rücken herunter. Ein anderer Passant sieht es gelassen, Nordkorea werde wohl kaum angreifen, sagt er.

    Japanische Medien spekulierten, dass Nordkorea im Laufe der Woche und womöglich noch an diesem Mittwoch eine Mittelstreckenrakete von Typ Musudan abfeuern könnte. In ihrer Reichweite liegt auch Japan.

    "Hier":http://de.euronews.com/tag/nordkorea-... gelangen Sie zu unserer Sonderseite zum Konflikt mit Nordkorea.

    Erhöhte Alarmbereitschaft für US-Truppen




    Veröffentlicht am 10.04.2013
    euronews | Aktuelle internationale Nachrichten aus europäischer Perspektive In Erwartung eines möglicherweise bevorstehenden nordkoreanischen Raketenstarts sind die Streitkräfte Südkoreas und der USA in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt worden. Von Seoul ist es nur eine Stunde bis an die Grenze. An die ständigen Drohungen aus dem Norden haben sich die Menschen in der südkoreanischen Hauptstadt schon gewöhnt: "Die Lage ist nicht gut, aber vielen ist das egal, weil Nordkorea uns ständig auf diese Art bedroht", meint Cheng Lee.

    Wer anders als Cheng Lee Nordkorea noch nie besucht hat, dem wird mulmig: "Sie könnten uns bombardieren. Ich habe Angst, denn dann könnten wir alle sterben", meint Blair Lee.

    Südkorea und die USA gehen davon aus, dass ein weiterer nordkoreanischen Raketentest unmittelbar bevorsteht. Pjöngjang hatte am Dienstag Ausländer aufgefordert, Südkorea zu verlassen, damit sie nicht in einen thermonuklearen Krieg hineingerieten.OK






  3. #423

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    nordkorea ist ein drecksloch

  4. #424
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Ich stehe zu 101% hinter dem obersten Führer Kim Jong-un.

    Möge er den geliebten Führer, Genosse General Kim Jong-il stolz machen.

  5. #425
    Sonny
    Nord Korea wird als Witz angesehen dabei haben sie die Atombombe und der Iran der sie noch nicht hat (zumindest offiziell) ist ein größerer Feind und wird nicht als Joke angesehen.

    Komisch

  6. #426

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Die Bluffen doch nur.
    Bei denen kann man das nicht wissen, haben ja immerhin Atomwaffen...

  7. #427
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    sehr komisch

  8. #428

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Nord Korea wird als Witz angesehen dabei haben sie die Atombombe und der Iran der sie noch nicht hat (zumindest offiziell) ist ein größerer Feind und wird nicht als Joke angesehen.

    Komisch
    Der Iran droht ja auch nicht jeden Tag ein Land anzugreifen, Nordkorea dagegen schon.

  9. #429
    Sonny
    Zitat Zitat von Kingstar33 Beitrag anzeigen
    Der Iran droht ja auch nicht jeden Tag ein Land anzugreifen, Nordkorea dagegen schon.
    Die Antwort auf deine Frage lautet: NEIN!!

  10. #430

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    iran hat klasse

Ähnliche Themen

  1. Nordkorea
    Von Zmaj im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 26.01.2016, 23:08
  2. Nordkorea
    Von frank3 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 12:48
  3. Flucht aus Nordkorea
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 12:12
  4. Christenverfolgung in Nordkorea
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 14:06
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 16:17