BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 101

Obama fordert vom Iran Spionage-Drohne zurück

Erstellt von ***Style***, 13.12.2011, 01:02 Uhr · 100 Antworten · 7.245 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    das nicht, aber Drohnenraub ist ein schweres Vergehen, auch im Iran
    Richtig. Genau wie Drohnen in ein anderes Land zu schicken, eine offene Kriegserklärung ist.

  2. #32
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973

  3. #33
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    dobice kurac

  4. #34
    Yunan
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Im Post über dir habe ich geschrieben dass es nur Spaß war und ich einige etwas aufziehen wollte : wollte es nicht so weit kommen lassen, dass korrekte User wie Eskiya wegen einem blöden Scherz angemacht werden

    Scheiß auf die Drohne, meinetwegen können alle Drohnen der Welt sofort vom Himmel geholt werden, und zurückgeben würde ich die auch nicht, was für eine lächerliche Forderung der Amerikaner (wenn es denn stimmt)
    Achso, Sorry!

    Übrigens hat der Iran jetzt eine offizielle Entschuldigung zur Bedingung für die Rückgabe gemacht.

  5. #35
    Ya-Smell
    haha, wie erbärmlich ist das denn bitte?

    Alles rausholen und in Erfahrung bringen was geht, und dann schön an die Chinesen und Russen verkaufen.

  6. #36

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061


    Der Zwist zwischen dem Iran und den USA um eine vor zwei Wochen auf iranischem Gebiet erbeutete US-Aufklärungsdrohne dauert an: Die USA wollen die Drohne zurück, der Iran fordert eine Entschuldigung.



    US-Präsident Barack Obama verlangte vom Iran offiziell die Rückgabe des unbemannten Flugkörpers. Während einer Pressekonferenz am Montag mit dem irakischen Ministerpräsidenten Nuri al-Maliki erklärte Obama, man werde sehen, wie die Iraner darauf reagierten.

    Aussenministerin Hillary Clinton und Verteidigungsminister Leon Panetta erklärten, sie seien nicht allzu optimistisch, dass der Iran ihrer Forderung nachkommen werde. Clinton sagte, der Weg, den der Iran eingeschlagen habe, sei ein gefährlicher für das Land und die Region.

    Für Luftraumverletzung entschuldigen

    Der Iran reagierte umgehend auf Obamas Forderung: Der US- Präsident solle sich für die Verletzung des iranischen Luftraums entschuldigen, sagte der Sprecher des iranischen Aussenministeriums, Ramin Mehmanparast, am Dienstag.

    «Wir fragen Herrn Obama, wie er und die USA darauf reagiert hätten, falls eine Spionage-Drohne ihren Luftraum verletzt hätte», sagte Mehmanparast weiter. Der Iran habe mit der abgefangenen Drohne die USA vor der ganzen Welt erniedrigt. Auf die direkte Frage, ob der Iran die Drohne zurückgeben werde, gab der Sprecher keine klare Antwort.

    Der Iran will die angeblich durch eine Cyberattacke abgefangene US-Drohne behalten und sie für Einblicke in die geheime Technik ausbeuten. US-Verteidigungsminister Panetta erklärte, es sei schwierig einzuschätzen, was der Iran durch die Drohne über US-Spionagetechnik erfahren werde.

    .......................................


  7. #37
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Die sollen sich entschuldigen und gut ist.!
    Mehr Spannungen brauch echt keiner

  8. #38

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    naja, als könnte man (mit solche Berichte) in der Zukunft sehen... USA wird Iran angreifen... umgekehrt wird es wohl nicht sein.

    «Wir fragen Herrn Obama, wie er und die USA darauf reagiert hätten, falls eine Spionage-Drohne ihren Luftraum verletzt hätte»,
    dann würden die Amerikanische Regierung das tun worauf sie ganze zeit gewartet haben...

    Frieden

  9. #39
    Avatar von Leonidas300

    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    637

  10. #40
    Remzudin
    muahahahahahahahahahahahahahahahah

    irgendwie haben es die Amerikaner mit ihren Drohnen


    US-Drohne stürzt auf Seychellen ab

    13.12.2011, 19:31 Uhr
    Eine US-Aufklärungsdrohne des Typs MQ-9 ist auf dem internationalen Flughafen von Mahé, der Hauptinsel der Seychellen, abgestürzt. Die Drohne sei nicht bewaffnet gewesen und es habe keine Opfer gegeben, teilte die für den Inselstaat im Indischen Ozean zuständige US-Botschaft in Mauritius mit.
    Nachdem die Trümmer vom Rollfeld beseitigt worden waren, habe der Flughafen seinen normalen Betrieb fortsetzen können.

    Nach Angaben eines Botschaftsmitarbeiters war die Drohne von einer Mission "außerhalb der Seychellen" zurückgekommen und sollte auf dem Flughafen landen. Nähere Angaben wurden nicht gemacht.
    Nachrichten-Videos




    Drohnen vom Typ MQ-9 werden zur Überwachung und in Gefechten eingesetzt. Seit Ende 2009 werden sie von den Seychellen aus genutzt, um somalische Piraten im Indischen Ozean auszuspähen. Beim Start des Programms wurde festgelegt, dass die Drohnen unbewaffnet sind.

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Iran meldet Abschuss von US-Drohne
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 02:50
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 13:15
  3. Israel weist Obama-Forderung nach Nahost-Frieden zurück
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 01:34
  4. Iran: Ahmadinedschad fordert Sanktionen gegen Deutschland
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 12:48
  5. Obama upozorio Iran
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 21:00