BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 177

Obama für Homo Ehen

Erstellt von Saric, 10.05.2012, 21:30 Uhr · 176 Antworten · 7.071 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von sick

    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    777
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Haben Zitronen ein Gehirn?
    Ja.

  2. #92
    foxy black
    Zitat Zitat von patriot? Beitrag anzeigen
    aber nicht für kirchliche oder?
    Das wär ein Verstoss gegen die Menschenrechte
    Ansonsten interessiert es mich nicht wofür dieser Blender ist
    geht wohl nur ums Standesamtliche

  3. #93
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.521
    Zitat Zitat von patriot? Beitrag anzeigen
    aber nicht für kirchliche oder?
    Das wär ein Verstoss gegen die Menschenrechte
    Was haben denn diese religiösen Gebräuche mit Menschenrechten zu tun?

  4. #94
    Kıvanç
    Da sieht man mal wieder, dass es bei der Politik nur um Stimmen und folglich um Macht geht. Bis jetzt hat sich Obama davor gesträubt, klare Aussagen zu treffen. Jetzt aus taktischen Gründen befürwortet er es, weil laut Umfragen jeder 2. Homoehen unterstützt, v.a. die jungen Menschen.

  5. #95

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Dovakhin Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr wohl dafür, dass sich Homo-Pärchen beim Adoptionsamt ganz normal bewerben dürfen. Ob sie dann ein Kind adoptieren können, hängt dann davon ab, ob sie das Adoptionsamt davon überzeugen können, dass das Kind bei ihn gut aufgehoben wäre. Und wer so Angst vor Mobbing hat, man muss Kinder nicht auf öffentliche Schulen schicken.

    Und Inzest ist mit homo-Sexualität nicht zu vergleichen, weil das eine eine sexuelle Orientierung ist, und das andere eine psychische Störung. Denn wenn man in der eigenen Familie Sex- und Ehepartner sieht, ist wohl irgendwo im Leben irgendwas gehörig schief gelaufen.
    ich bin dein Fan
    sehr guter Beitrag

  6. #96
    Theodisk
    Zitat Zitat von lemon Beitrag anzeigen
    Ja.
    Nein.

  7. #97
    Avatar von sick

    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    777
    Zitat Zitat von Dovakhin Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr wohl dafür, dass sich Homo-Pärchen beim Adoptionsamt ganz normal bewerben dürfen. Ob sie dann ein Kind adoptieren können, hängt dann davon ab, ob sie das Adoptionsamt davon überzeugen können, dass das Kind bei ihn gut aufgehoben wäre. Und wer so Angst vor Mobbing hat, man muss Kinder nicht auf öffentliche Schulen schicken.

    Und Inzest ist mit homo-Sexualität nicht zu vergleichen, weil das eine eine sexuelle Orientierung ist, und das andere eine psychische Störung. Denn wenn man in der eigenen Familie Sex- und Ehepartner sieht, ist wohl irgendwo im Leben irgendwas gehörig schief gelaufen.
    In einer privaten Schule würde das Kind ja garnicht gemobbt werden. Niemals.

  8. #98
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Schwule und Kinder ist schon wieder ein anderes und komplexes Thema....

    Es gibt so viele Kinder die ein friedliches und glückliches zu Hause haben könnten, auf der anderen Seite ist das verbunden mit vielen Problemen und auf fraglich wie gut oder schlecht ein Kind es vertragen kann das die "Mutter" auch ein Mann ist...

  9. #99
    Ilon
    Zitat Zitat von Dovakhin Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr wohl dafür, dass sich Homo-Pärchen beim Adoptionsamt ganz normal bewerben dürfen. Ob sie dann ein Kind adoptieren können, hängt dann davon ab, ob sie das Adoptionsamt davon überzeugen können, dass das Kind bei ihn gut aufgehoben wäre. Und wer so Angst vor Mobbing hat, man muss Kinder nicht auf öffentliche Schulen schicken.

    Und Inzest ist mit homo-Sexualität nicht zu vergleichen, weil das eine eine sexuelle Orientierung ist, und das andere eine psychische Störung. Denn wenn man in der eigenen Familie Sex- und Ehepartner sieht, ist wohl irgendwo im Leben irgendwas gehörig schief gelaufen.

    Du weisst natürlich das Homosexualität früher auch als psychische Störung galt?

  10. #100

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Was haben denn diese religiösen Gebräuche mit Menschenrechten zu tun?
    sie haben etwas mit ,,Ehe" zu tun.
    Die Ehe ist eine religiöse Institution.
    Solange man sich nicht in die Angelegenheiten der Religionsgemeinschaften einmischt interessiert es mich nicht ob Obama auf Homolebensabschnittspartnerschaften steht die gesetzlich abgesegnet sind und sich fälschlicherweise ,,Ehe" nennen.
    Sobald er verlangt dass Religionsgemeinschaften seine Sichtweise übernehmen wird er zum Fascho

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Homo-Ehen in Frankreich
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:58
  2. Gleichgeschlechtliche Ehen gerichtlich annuliert
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 19:14
  3. Binationale Ehen sind tabu
    Von Yutaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 20:21