BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 177

Obama für Homo Ehen

Erstellt von Saric, 10.05.2012, 21:30 Uhr · 176 Antworten · 7.050 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Hobama

  2. #142
    Avatar von AmosMoses

    Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    66
    Ich finde den Titel doch sehr an der Grenze. "Homo" wird oft im deutschsprachigen Raum of als Schimpfwort verwendet. Eine etwas professionellere Ausdrückungsweise wäre "Gleich geschlechtich" oder "Homosexuell".

  3. #143
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von AmosMoses Beitrag anzeigen
    Ich finde den Titel doch sehr an der Grenze. "Homo" wird oft im deutschsprachigen Raum of als Schimpfwort verwendet. Eine etwas professionellere Ausdrückungsweise wäre "Gleich geschlechtich" oder "Homosexuell".
    Homo-Ehe ist meines Wissens unbedenklich. Diskriminierend wird es wenn man einen Homosexuellen als "Homo" bezeichnet.

  4. #144
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Homos

  5. #145
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Obama regt mich immer mehr auf

  6. #146
    Ilon
    Der Obama ist auch nur ein Opportunist auch wenn er besser ist als irgend so ein bekloppter Republikaner.

  7. #147
    Slavo
    Zitat Zitat von Minaj Beitrag anzeigen
    hm, also da wäre ich mir nicht so sicher, zumal die USA ja sehr konservativ geprägt ist.
    Das glaube ich eher weniger...

  8. #148
    Slavo
    Zitat Zitat von AmosMoses Beitrag anzeigen
    Ich finde den Titel doch sehr an der Grenze. "Homo" wird oft im deutschsprachigen Raum of als Schimpfwort verwendet. Eine etwas professionellere Ausdrückungsweise wäre "Gleich geschlechtich" oder "Homosexuell".
    Fresse, faggot.

  9. #149
    Ilon
    Wie sich die Zeiten ändern. Damals waren die Demokraten für die Beibehaltung der Sklaverei und die Republikaner dagegen. Heute sind die Demokraten für die Homo-Ehe und die Republikaner dagegen. Was lernen wir daraus?

  10. #150
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    .....was soll man dazu noch sagen.....

Ähnliche Themen

  1. Keine Homo-Ehen in Frankreich
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:58
  2. Gleichgeschlechtliche Ehen gerichtlich annuliert
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 19:14
  3. Binationale Ehen sind tabu
    Von Yutaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 20:21