BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 7131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 177

Obama für Homo Ehen

Erstellt von Saric, 10.05.2012, 21:30 Uhr · 176 Antworten · 7.057 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.440
    Alle Staatsbürger eines EU-Mitglieds mal bitte folgende Pettition unterzeichnen:

    VATER, MUTTER, KIND
    Europäische Bürgerinitiative zum Schutz von Ehe und Familie

    Gemeinsam für Ehe und Familie in Europa:

    Ehe - die dauerhafte und treue Gemeinschaft zwischen einem Mann und einer Frau zum Zweck der Familiengründung

    Familie - ein Vater, eine Mutter, und ihre Kinder

    Familienbeziehung - die Beziehung zwischen Ehegatten bzw. zwischen Eltern und Kind

    Ja, ich unterstütze die Forderung nach einer EU-Verordnung, die die Begriffe Ehe und Familie folgendermaßen definiert: Ehe ist die Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau, und die Familie gründet sich auf Ehe und/oder Abstammung.

    Vater, Mutter, Kind

  2. #162
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Was für eine schwuchtelmäßige Pettition

  3. #163
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.440
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was für eine schwuchtelmäßige Pettition
    Das Gegenteil ist der Fall.

    Die Ehe wird als Gemeinschaft zwischen Mann und Frau definiert.

    Sowohl die Slowenen wie auch die Kroaten haben bereits demokratisch die Einführung der Homo-Ehe verhindert.

    Diese Petition sollte diesen Schritt auf EU-Ebene weiter führen.

  4. #164
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Das Gegenteil ist der Fall.

    Die Ehe wird als Gemeinschaft zwischen Mann und Frau definiert.

    Sowohl die Slowenen wie auch die Kroaten haben bereits demokratisch die Einführung der Homo-Ehe verhindert.

    Diese Petition sollte diesen Schritt auf EU-Ebene weiter führen.
    Angst vor der Ehe SLO?

  5. #165
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.682
    Anal > Klerikal

  6. #166
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.440
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Angst vor der Ehe SLO?
    Nein.

    Die Ehe ist ein heiliger Bund zwischen Mann und Frau.

    Deshalb soll die Einführung der Homo-Ehe verhindert werden.

  7. #167
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Mmh ok also Bibel/Koranfest, aber was ist mit Ländern die die Homoehe schon gebilligt haben wie bsw Österreich? Versteh mich nicht falsch mir ist es wurscht ob warme heiraten, nur bei Kinderadaption da bin ich dagegen.

  8. #168
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Da müsste Glupenica doch der größte Obama Fan überhaupt sein

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Nein.

    Die Ehe ist ein heiliger Bund zwischen Mann und Frau.

    Deshalb soll die Einführung der Homo-Ehe verhindert werden.
    Was jucken dich den fremde Ehen? Du musst doch keinen warmen Bruder heiraten

  9. #169
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.440
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was jucken dich den fremde Ehen? Du musst doch keinen warmen Bruder heiraten
    Als Gottesfürchtiger Mensch soll man sich dafür einsetzen, dass die Gebote und Verbote Gottes in die nationale Gesetzgebung eingebunden werden.

    Das ist in vielen Bereichen bereits der Fall. So haben die Verbote von Diebstahl, Mord oder Vergewaltigung auch den Weg in die nationale Gesetzgebung gefunden.

    Diese Verbote gehen auf das Wort Gottes zurück.

  10. #170
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.488
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Als Gottesfürchtiger Mensch soll man sich dafür einsetzen, dass die Gebote und Verbote Gottes in die nationale Gesetzgebung eingebunden werden.

    Das ist in vielen Bereichen bereits der Fall. So haben die Verbote von Diebstahl, Mord oder Vergewaltigung auch den Weg in die nationale Gesetzgebung gefunden.

    Diese Verbote gehen auf das Wort Gottes zurück.
    Um Gottes Willen , hören sie auf zu sülzen, dass hält ja keiner aus

Ähnliche Themen

  1. Keine Homo-Ehen in Frankreich
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:58
  2. Gleichgeschlechtliche Ehen gerichtlich annuliert
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 19:14
  3. Binationale Ehen sind tabu
    Von Yutaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 20:21