BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Obama ohne Teleprompter hilflos

Erstellt von Greko, 11.04.2009, 15:41 Uhr · 38 Antworten · 1.951 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317

    Obama ohne Teleprompter hilflos

    Obama ohne Teleprompter hilflos

    Die Weltwoche und ein Video auf YouTube enthüllen, was bereits vielen aufmerksamen Beobachtern aufgefallen war: der neue US-Präsident Barack Obama scheint vollkommen abhängig zu sein von seinem Teleprompter, von dem er alle seine Reden wortwörtlich ablesen muss. Dies wirft letztlich ein übles Licht auf die Fähigkeit Obamas, eigenständig zu denken und zu formulieren. Denn offenbar benötigt er dafür grundsätzlich von anderen vorbereitete Reden, was die These bestätigt, Obama sei in Wahrheit eine Marionette. Die Weltwoche schreibt:
    Wer Barack Obama beim Reden beobachtet, dem fällt auf: Der Präsident bewegt seinen Kopf von links nach rechts, nach links, nach rechts, als schaute er ein Tennismatch an. Sein Blick schweift nicht ins Publikum, sondern fokussiert abwechselnd zwei gläserne «Notenständer», die an den Seiten des Rednerpults stehen. Die Vorrichtung ist Obamas «Geheimwaffe» und treuster Gefährte. Sie versetzt den Zuschauer in die Illusion, der Redner habe sich das Gesprochene spontan ausgedacht. In Wahrheit hängt der Präsident mit jeder Silbe am Skript. Von einem am Boden versteckten Computer wird der Redetext auf die zwei schräggestellte Glasscheiben projiziert, wo er ihn ablesen kann.
    Weiterlesen: Obama ohne Teleprompter hilflos DEUTSCHLANDPOLITIK

    Bestätigt nur die Seite:

    https://www.shopssl.de/epages/es1063...roducts/070017

  2. #2
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Glaubste doch wohl selbst nicht

  3. #3
    Marija
    "Es sei eine Frage der Zeit, bis Obama Ähnliches passiere, sind Kritiker überzeugt. Immer häufiger stellt der Prompter dem Präsidenten ein Bein. Neulich, beim Empfang des irischen Premiers Brian Cowen, erschien die Rede des Gastes auf seinem Display. In einer bizarr anmutenden Szene sagte Obama: «Ich danke Präsident Obama für die freundliche Einladung ins Weisse Haus.» "


    Schizo

  4. #4

    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    85
    Amerikanische Präsidenten nur Marionetten und ich dachte immer die wären sowas wie Superhelden....

  5. #5
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Marija Beitrag anzeigen
    "Es sei eine Frage der Zeit, bis Obama Ähnliches passiere, sind Kritiker überzeugt. Immer häufiger stellt der Prompter dem Präsidenten ein Bein. Neulich, beim Empfang des irischen Premiers Brian Cowen, erschien die Rede des Gastes auf seinem Display. In einer bizarr anmutenden Szene sagte Obama: «Ich danke Präsident Obama für die freundliche Einladung ins Weisse Haus.» "


    Schizo
    Du hast soeben mein vertrauen in Obama vernichtet... -.-

  6. #6
    Marija
    Das muss ich auch mal nen Tag lang versuchen, von mir selbst in dritter Person reden.. ^^

  7. #7

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von www.croDict.com Beitrag anzeigen
    Amerikanische Präsidenten nur Marionetten und ich dachte immer die wären sowas wie Superhelden....
    wessen fake bist du?
    lonsi?

  8. #8

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Natürlich ist er ne Marionette, als ob er jetzt machen kann was er will. Er tut, was die Regierung will, dass er jetzt Sachen besser als Bush macht, soll nur den Anschein wecken, alles wäre in Ordnung und es gäbe keine Probleme mehr.

  9. #9

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Obama ist eine Marionette. Aber wer sind die Drahtzieher aka Puppenspieler?

    Ich glaube die Rüstungsindustrie und die großen Konzerne.

    Was denkt ihr? Wer sind die Hintermänner?

  10. #10

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Jasenko Beitrag anzeigen
    Obama ist eine Marionette. Aber wer sind die Drahtzieher aka Puppenspieler?

    Ich glaube die Rüstungsindustrie und die großen Konzerne.

    Was denkt ihr? Wer sind die Hintermänner?
    Wie du schon gesagt hast, Rustüngs und Automobilindustrie plus ihre Männer in der Regierung, die alles ganz leise hinter dem Vorhang besprechen und dann Obama als Auftrag geben

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:11
  3. Obama ohne Teleprompter hilflos
    Von Greko im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 11:21
  4. ohne heimat und ohne hoffnung
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 03:50
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 13:38