BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 70

Obama will den IS "zerstören"

Erstellt von Bacerll, 05.09.2014, 20:51 Uhr · 69 Antworten · 2.837 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dadaş

    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    254
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Auf dem Nato-Gipfel bildete sich eine Zehner-Gruppe, die den Kampf gegen die Terrormiliz IS in die Hand nehmen will. Die Türkei ist auch dabei.
    Unter Führung der USA und Großbritanniens will eine Gruppe von zehn Ländern sich der Terrormiliz IS im Irak entgegenstellen. «Diese Nationen, die diese Bereitschaft gezeigt haben, haben hier sinnvollerweise verabredet, dass sie in Kontakt bleiben und die weiteren Maßnahmen miteinander besprechen», sagte Bundeskanzlerin
    Angela Merkel am Freitag beim Nato-Gipfel im walisischen Newport. Der Allianz gehören neben den USA, Großbritannien und Deutschland auch Frankreich, Italien, Australien, Dänemark, Kanada, Polen und die Türkei an.
    Gruppe von zehn Staaten stellt sich IS-Miliz entgegen | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    Und noch was zur Türkei, jedesmal wenn die ISIL ein Grenzübergang zu Türkei erobert, macht die Türkei den Übergang dicht... das zeigt doch wem die Türkei unterstützt. FSA nicht ISIL.

    n-tv.de[/URL][/FONT][/COLOR]

    Ich dachte die FSA existiert nicht mehr
    Abgesehen von anderen Islamisten Gruppen die sich FSA nennen gibt es doch kaum noch die richtige oder ?

  2. #12
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Zitat Zitat von Dadaş Beitrag anzeigen
    Ich dachte die FSA existiert nicht mehr
    Abgesehen von anderen Islamisten Gruppen die sich FSA nennen gibt es doch kaum noch die richtige oder ?

    Wie gesagt Katar und Türkei haben andere Gruppen unterstütz, die sog. Islamische Front(FSA)

    Die wichtigsten islamistischen Rebellengruppen in Syrien haben die Ausrufung eines "Kalifats" im Irak und Syrien durch sunnitische Extremisten zurückgewiesen. Die Erklärung sei "null und nichtig", erklärten die Gruppen am Montag in einer gemeinsamen Mitteilung.

    Isis-Staat : Islamische Rebellen in Syrien lehnen "Kalifat" ab - Nachrichten Politik - Ausland - DIE WELT


  3. #13
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    US-Präsident Barack Obama hat zum Ende des Nato-Gipfels in Wales keinen Zweifel daran gelassen, wie wichtig ihm der Kampf gegen die IS-Terrormiliz ist. Die wolle er jagen wie al-Qaida.



    Nato-Gipfel: Obama über IS-Terror, Irak, Syrien, den Nahen Osten - SPIEGEL ONLINE
    Obama (Osama) hat dieses Geschwür während des Ausbruch des Syrienkrieges unterstützt. Wer hat denn diesen "liberalen" Terroristen der FSA die Waffen geliefert.

    Auch die Türkei ist mitschuldig. Unser braver Nato-Partner hat diesem Mörderabschaum die Türkei als Rückzugsgebiet angeboten.

  4. #14
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Vielleicht hat Israel doch die richtige Strategie. Vielleicht sollte man den ganzen Nahen Osten einfach mit einer hohen Mauer umschließen. Nach dem Antifaschistischen Schutzwall der DDR nun also den Antiislamistischen Schutzwall. Das Öl kann man ja über unterirdische Pipelines transportieren.

  5. #15
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.495
    Die Türkei wird nix machen die ISIS hat noch immer über 45 Türkische Geiseln in der Hand darunter befinden sich Frauen ein Baby und Spezial-Einheiten der Polizei die wahrscheinlich sogar die IS Kämpfer trainieren mussten.

  6. #16
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Türkei wird nix machen die ISIS hat noch immer über 45 Türkische Geiseln in der Hand darunter befinden sich Frauen ein Baby und Spezial-Einheiten der Polizei die wahrscheinlich sogar die IS Kämpfer trainieren mussten.
    Die Türkei hat die Dschihadisten/Terroristen doch seit Ausbruch des Syrienkrieges unterstützt..

  7. #17
    Amarok
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Die Türkei hat die Dschihadisten/Terroristen doch seit Ausbruch des Syrienkrieges unterstützt..
    Falsch. Die Türkei hat lediglich eine Front unterstützt und das war die Al Nusra. Jedoch hat man jeden Jihadisten durch die Grenzen gelassen. Ich würde dies nicht Unterstützung nennen sondern einen Fehler der Türkischen Regierung.

  8. #18

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Falsch. Die Türkei hat lediglich eine Front unterstützt und das war die Al Nusra. Jedoch hat man jeden Jihadisten durch die Grenzen gelassen. Ich würde dies nicht Unterstützung nennen sondern einen Fehler der Türkischen Regierung.
    Dieser Fehler könnte 49 Türken das Leben kosten. 49 Türken, die vor Monaten von IS-Terroristen entführt wurden.

  9. #19
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Dieser Fehler könnte 49 Türken das Leben kosten. 49 Türken, die vor Monaten von IS-Terroristen entführt wurden.
    Diese sind vielleicht schon allesamt tot,ich hoffe es zwar nicht aber ich denke mehrere Monate nichts mehr von denen gehört und Terroristen werden Geiseln auch nicht mehrere Monate halten.

  10. #20
    Amarok
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Dieser Fehler könnte 49 Türken das Leben kosten. 49 Türken, die vor Monaten von IS-Terroristen entführt wurden.
    Ich glaube, dass diese Geiseln schon bereits tot sind. Wie Barbaros schon sagte, man hat von den Geiseln mehrere Monate seitdem Ausbruch nichts mehr gehört. Sonst wäre etwas schon in den Nachrichten davon zuhören.

    Es ist zudem beschämend, wie sich ein Land wie die Türkei gegen eine Organisation verhält die Geilsen von uns haben. Wenn schon verhandlung zur freilassung nicht klappen, könnte man über verdeckte Operationen nachdenken vielleicht auch auf kosten der Geiseln ein Millitärschlag. Das ist natürlich alles traurig und einfach zu sagen aber irgendwie bleibt einem etwas anderes nicht übrig. Abzuwarten ist das schlimmste vor allem ohne ein Lebenszeichen.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ivica Kostelic will den Heimsieg
    Von Dobričina im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 16:49
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 16:04
  3. Berlusconi will den AC Milan verkaufennn
    Von Karim-Benzema im Forum Sport
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 21:40
  4. Obama "Will Not Mean Change For Serbia"
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 14:37
  5. Wer will den Slowenen zurück
    Von Samoti im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 02:57