BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 385 ErsteErste ... 7891011121314152161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 3843

Operation Euphrat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein

Erstellt von Tatar, 24.08.2016, 20:37 Uhr · 3.842 Antworten · 123.138 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    534
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Isso Ehrich schreibt lauter solcher Beiträge. Er ist Türkei/Nah Ost Korrespondent und in all seinen Artikel bringt er seinen Hass gegenüber der Türkischen Regierung zum Audruck und ist befangen. Ob durch Ideologie oder Symphatie. Neutral schreibt er aber nie, solltet mal auf die Autoren achten die solche Artikel verfassen. Es sind sehr oft immer wieder die selben.
    Vielleicht war er damals als Mitglieder bei der Arbeiterpartei RAF tätig.

  2. #102
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.701
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nö, der Islam hat nicht nur euch sondern auch uns ge... aber ihr seid schon extremst rückständig.
    Dersim hat eine sehr hohe Rate an Studenten in der Türkei gemessen an der Einwohnerzahl. Sehe nichts rückständiges. Rückständig sind die ISlamisten, denen sich einige Kurden zugehörig fühlen.
    Zudem warst du wohl nie in Konya oder Kayseri, wie

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Das dümmste was sie mach können ist, bleiben und kämpfen. Sie können nur verlieren. Den Rückhalt der USA, die nicht gut auf 'unzuverlässige Partner' zu sprechen sind. Auf der anderen Seite, die Türkei dazu drängen mehr in den Konflikt einzugreifen. Mit dem Ergebnis das ihnen die TSK/FSA weiter dezimieren wird. Mampower die sie im Kampf gegen die ISIS brauchen. Mich würde es nicht wundern wenn die isis die Gunst der Stunde nutzt und Gebiete der kurden angreift.
    Ja wenn IS Papa Türkei hilft, dann wird das klappen. Der größte Supporter der Region von Islamisten ist nachweislich Türkiye. Somit gehen auch alle Anschlähge in der Türkei und in Europa teils auf die Kappe der Türkei. Die IS Anschläge in der Türkei richtet sich nur gegen Kurden und ein paar Touris.
    Mittlerweile ist dies ja auch kein Geheimnis mehr.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Nach so vielen Jahren bietet sich ein alter bekannter im Kampf gegen die pkk an. Die Hür Dava, der kurdische Ableger der Hezbollah. Das größte Hindernis auf dem Weg eines Nationstaates ist und bleibt aber Öczalan/pkk. Paradoxerweise.

    - - - Aktualisiert - - -



    Nein, es hängt nicht von Staaten außerhalb ab. Es hängt einzig und alleine von den Türken ab. Spätestens seit gestern sollte das allen klar sein. Wenn die Türkei einem Rojava zustimmen würde, würden sie just in dem Augenblick einen Staat bekommen.
    VOn wegen. Ein Land, das nichtmal sein Militär unter Kontrolle hat, kann man wohl kaum als Gradmesser wahrnehmen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Khal Drogo Beitrag anzeigen
    Ja Suryoye, die einen wollen Assyrer genannt werden und die Strenggläubigen Aramäer. Suryoye fasst beide Gruppen zusammen und wir wollen doch keine ausschließen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich weiß nicht wirklich, was ich von dem Experiment Rojava halten soll. Das Hohe Kurdische Komitee strebt nach eigenen Angaben nicht nach einem eigenen Staat, sondern nach Selbstbestimmungsrecht nach Öcalan. Die ethnischen Säuberungen deuten aber auf die Absicht nach der Gründung eines kurdischen Nationalstaates.
    Was den für ethnische Säuberungen??? Wer behauptet den sowas? In Syrien herrscht Krieg. Diese Propaganda haben die Surjoye selbst widerlegt. Das ein Türke von ethnischen Säuberungen redet ist doch eine Farce.
    Ich würde gerne mal sehen, wieviele Menschen dort entwurzelt wurden. Liefert doch mal ein paar Quellen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zakkum Beitrag anzeigen
    Vielleicht war er damals als Mitglieder bei der Arbeiterpartei RAF tätig.
    Vielleicht bist du ein Islamist??

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Khal Drogo Beitrag anzeigen
    Öcalans Demokratischer Konföderalismus ist gegen die Idee eines Staates. Nichtsdestotrotz stimmen, was man vorgibt zu sein und was man tatsächlich ist, nicht immer überein. Pluralistische Gesellschaft hin oder her, die nordsyrischen Kurden haben die letzten Monate massive ethnische Säuberungen zumeist an Arabern und Turkmenen durchgeführt. Nachdem die letzten Tage auch Suryoye Opfer dieser Säuberungen wurden, haben die Amis die Unterstützung der Kurden beendet. Nicht vergessen, dass die Suryoye eine nicht zu unterschätzende Lobby in der USA haben. Nun sind die Kurden auf sich allein gestellt und ohne Unterstützung von außen ist ihr Experiment Rojava nicht lange überlebensfähig.
    Soweit ich weiss herrscht Krieg in Rojava. Die "Ethnischen Säuberungen" wie du sie nennst, waren eine HAndvoll Jihadisten und deren SUpporter, die niemand dort sehen will. Kurden Aramäer Assyrer und auch Turkmenen arbeiten dort Hand in Hand. Nur die ISlamisten wollen keine Zusammenarbeit mit den gemäßigten Kräften. Klar, wird hier seitens der Erdogan Jünger und Türkei Nationalisten versucht, die YPG zu diffamieren. Denen ist doch alles Recht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Alle die glauben, das Ziel der Türkei sei der IS, sollten sich warm anziehen! Die Türkei hat nichts gegen den jihadistische "Rebellen". SIe macht gemeinsame Sache und das ist auch der Grund, wieso die Türkei heute aussenpolitisch so isoliert ist.

    Türkische Offensive in Syrien "Das Ziel sind die Kurden"
    Die türkische Offensive in Syrien gilt weniger dem IS als mehr den Kurden, sagt Nahostexperte Bank im Interview mit tagesschau.de. Diese könnten Ankara zu mächtig werden. Dass die USA - eigentlich Verbündete der syrischen Kurden - Ankara unterstützen, lässt einen Strategiewechsel erkennen.
    http://www.tagesschau.de/ausland/tue...urden-101.html

  3. #103
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    der turkische general zekai aksakalli ,der die offensive in syrien fuehrt ist nach jarabulus gekommen..



    hier trifft er sich mit den rebellenfuehrer der turkmenen eine bruederliche umarmung..




    der vormarsch der rebellen geht weiter ,die karte von gestern muss wieder aktualisiert werden,die rebellen haben yusufbey und aynbayda von den ypg terroristen befreit.




    die turkei plant eine sicherheitszone in syrien, die ca 45km ins innere von syrien gehen soll und eine laenge von ca 70km haben soll

  4. #104
    Avatar von Arminius

    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    1.892
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Dersim hat eine sehr hohe Rate an Studenten in der Türkei gemessen an der Einwohnerzahl. Sehe nichts rückständiges. Rückständig sind die ISlamisten, denen sich einige Kurden zugehörig fühlen.
    Es sind doch gut 90%, nicht?

  5. #105
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.874


    #Türkeiistdasbööööse!

  6. #106
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829

  7. #107
    Avatar von Jean Gardi

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.355
    Weiter so kurdische Löwen zeigt es diesen Terroristen (Erdogan und IS) wer der Chef in der Region ist.


    https://www.facebook.com/MekanVoice/...2/?pnref=story


    Da hat der kleine Psychopath von Erdogan wohl sich selbst überschätzt Assad lässt sich nicht stürzen die Kurden gewinnen immer mehr an Land und Einfluss.

  8. #108
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.837
    Zitat Zitat von Jean Gardi Beitrag anzeigen
    Weiter so kurdische Löwen zeigt es diesen Terroristen (Erdogan und IS) wer der Chef in der Region ist.


    https://www.facebook.com/MekanVoice/...2/?pnref=story


    Da hat der kleine Psychopath von Erdogan wohl sich selbst überschätzt Assad lässt sich nicht stürzen die Kurden gewinnen immer mehr an Land und Einfluss.
    Aus welchem Anstalt bist du entflohen?

  9. #109
    Avatar von Jean Gardi

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.355
    Die Erdogan-Anhänger kotzen jetzt echt ab,
    sonst hört man immer isch schwör das osmanische Reisch kommt wida Türkei hat die stärkste Armee der Welt lan

  10. #110
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.467
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen


    #Türkeiistdasbööööse!




    Das Saxophon durfte nicht fehlen....hahaha

Ähnliche Themen

  1. Türkische Piloten angeblich in Syrien exekutiert
    Von Greko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 14:25
  2. Zwei Türkische Reporter sind in Syrien verschwunden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 01:18
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:41
  4. USA marschiert in Polen ein !!!
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:42