BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 121 von 385 ErsteErste ... 2171111117118119120121122123124125131171221 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.210 von 3844

Operation Euphrat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein

Erstellt von Tatar, 24.08.2016, 20:37 Uhr · 3.843 Antworten · 123.301 Aufrufe

  1. #1201
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Slo. Die Ypg wird beschulidigt unter anderen ethnische Säuberungen an Turkmenen und Arabern begangen zu haben.
    Gebiete im Norden die wohl Mehrheitlich von Arabern bewohnt wurden sind jetzt Mehrheitlich Kurdisch,wie geht sowas?
    Jetzt mal nicht vom Thema abweichen, es ging um die Frau auf dem Bild. War Sie etwa an angeblichen ethnischen Säuberungen beteiligt??

    Abgesehen davon ist der Vorwurf der ethnischen Säuberungen an Turkmenen und Arabern sowieso ziemlich Fragwürdig, denn unter den demokratischen Kräften Syriens kämpfen neben Kurden auch Turkmenen und Araber.

  2. #1202
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Jetzt mal nicht vom Thema abweichen, es ging um die Frau auf dem Bild. War Sie etwa an angeblichen ethnischen Säuberungen beteiligt??

    Abgesehen davon ist der Vorwurf der ethnischen Säuberungen an Turkmenen und Arabern sowieso ziemlich Fragwürdig, denn unter den demokratischen Kräften Syriens kämpfen neben Kurden auch Turkmenen und Araber.
    Ist kein Ausschlusskriterium. Selbst westlich Medien haben haben davon berichtet, das es diese Vertreibungen gab. Bemühe dich also nicht.

  3. #1203
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die YPG ist eine Terrororganisation und gehört ausgelöscht. Die türkische Regierung wird sich der Sache annehmen.
    Die YPG sind Volksverteidigungstruppen und verteidigen Nordsyrien seit Jahren vom IS. Also Freiheitskämpfer und keine Terroristen.

    Die Türkei allerdings unterstütz die Terrororganisation Ahrar al-Scham, die in der Provin Latakia zahlreiche Nicht-Sunniten (hauptsächlich Alawiten) abgeschlachtet hat.

    Erdogan sollte sich jetzt, nachdem er bei Putin angekrochen kam um sich einzuschleimen besser zweimal überlegen was er in Syrien tut um es sich nicht wieder mit Russland zu vermasseln.

  4. #1204
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Die YPG sind Volksverteidigungstruppen und verteidigen Nordsyrien seit Jahren vom IS. Also Freiheitskämpfer und keine Terroristen.

    Die Türkei allerdings unterstütz die Terrororganisation Ahrar al-Scham, die in der Provin Latakia zahlreiche Nicht-Sunniten (hauptsächlich Alawiten) abgeschlachtet hat.

    Erdogan sollte sich jetzt, nachdem er bei Putin angekrochen kam um sich einzuschleimen besser zweimal überlegen was er in Syrien tut um es sich nicht wieder mit Russland zu vermasseln.
    Wenn Putin wieder rumzickt, ist der nächste russische Jet unten.

  5. #1205
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.005
    SLO heul nicht rum.

  6. #1206
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.103
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Ist kein Ausschlusskriterium. Selbst westlich Medien haben haben davon berichtet, das es diese Vertreibungen gab. Bemühe dich also nicht.
    Cebrail du sprichst mit jemaden, der den Syrischen Herrscher Al-Assad verteidigt. Das auch nur aufgrund der derzeitigen Russischen Unterstützung. Obwohl sein Vater Hafiz Al-Assad seine zweite Wahlheimat heimtückisch angriff.

    Logik? Suchst du bei SLO vergeblich. Es geht bei den meisten sowieso nur um Symphatien, Ideologie oder die Tatsache das Russland mit von der Partie ist. Türkische Unterstützung dafür wird man nicht sehen noch erhalten. Selbst wenn die Türkei in den letzten 14 Tagen mehr Flüchtlinge zurückgeführt hat in ihre Gebiete als Europa abgeschoben oder Österreich aufgenommen.

    Soweit ich es mitgekriegt habe, liegt auch eine Anfrage von der Barzani-Regierung gegen den IS vorzugehen.

  7. #1207
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Welche Verbrechen hat sie denn in dem Land in dem sie lebt begangen? Oder ist sie gar illegal in die Türkei einmarschiert? Ihr scheint die Frau und ihre Taten ja gut zu kennen, oder reicht es einfach das sie kurdisch ist?
    Nein, kurdisch zu sein ist nicht per se ein Verbrechen. Genauso wenig wie Türkischsein. Was aber sehr wohl eine Straftat ist, ist die Mitgliedschaft in einer Terror Organisation. Wenn man zu dem auch noch schwer bewaffnet ist, darf man durchaus zu dem Schluss kommen, das die Person auch für strafbare Handlungen fähig oder gar verantwortlich ist.

  8. #1208

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    2.402
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Also Freiheitskämpfer und keine Terroristen.
    Das eine schließt das andere nicht aus.

  9. #1209
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Die YPG sind Volksverteidigungstruppen und verteidigen Nordsyrien seit Jahren vom IS. Also Freiheitskämpfer und keine Terroristen.

    Die Türkei allerdings unterstütz die Terrororganisation Ahrar al-Scham, die in der Provin Latakia zahlreiche Nicht-Sunniten (hauptsächlich Alawiten) abgeschlachtet hat.

    Erdogan sollte sich jetzt, nachdem er bei Putin angekrochen kam um sich einzuschleimen besser zweimal überlegen was er in Syrien tut um es sich nicht wieder mit Russland zu vermasseln.
    Die Ahrar al-Scham sind keine Terroristen. Es sind Gotteskrieger, die den Willen Gottes ausführen.

  10. #1210
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.103
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Nein, kurdisch zu sein ist nicht per se ein Verbrechen. Genauso wenig wie Türkischsein. Was aber sehr wohl eine Straftat ist, ist die Mitgliedschaft in einer Terror Organisation. Wenn man zu dem auch noch schwer bewaffnet ist, darf man durchaus zu dem Schluss kommen, das die Person auch für strafbare Handlungen fähig oder gar verantwortlich ist.
    Es bringt in diesem Forum nichts zu erwähnen das Kurden etwas anderes sind als Mitglieder der YPG/PKK oder PJAK. Die Diaspora mag sich daran aufgeilen. In der Türkei sieht das aber anders aus. Ich hab es persönlich sein gelassen, es ständig zu wiederholen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Turkey dispatches 43 APCs and 180 new troops to border province Gaziantep near Syria from Istanbul centre

    Cr2HeReWcAABKhf.jpgCr2HeReXEAQMbbQ.jpgCr2HeRfXEAAPLuf.jpgCr2HeRpXYAAvonu.jpg

Ähnliche Themen

  1. Türkische Piloten angeblich in Syrien exekutiert
    Von Greko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 14:25
  2. Zwei Türkische Reporter sind in Syrien verschwunden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 01:18
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:41
  4. USA marschiert in Polen ein !!!
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:42