BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 131 von 377 ErsteErste ... 3181121127128129130131132133134135141181231 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.310 von 3763

Operation Euphrat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein

Erstellt von Tatar, 24.08.2016, 20:37 Uhr · 3.762 Antworten · 120.814 Aufrufe

  1. #1301
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Opfer sind die Mütter, Väter und Kinder Syriens die aufgrund weltpolitischer scheiße noch 5-10 Jahre auf Frieden warten dürfen. Weder im Gebiet der SDF/YPG herrscht Friede noch in den Gebieten des Regimes.

    Täter sind jedoch diese zwei Gruppen. Wenn einige von den FSA Rebellen sprechen, benennen sie 2 Gruppen. Dabei gibt es gefühlt 100 wenn nicht mehr die alle in Kontakt miteinander stehen. Die YPG hat teile der SDF natürlich gut ausgenutzt. Bis zu einem bestimmten Punkt. Vor kurzem haben sich mehrere SDF-Mitglieder gegen die YPG gewandt und haben sich den Türkischen Streitkräften ergeben. In anderen Teilen gab es Gefechte zwischen SDF und YPG. Zufall? Nein. Die Flagge der Syrischen Opposition wird von jeder Gruppe gerne genutzt. Fakt ist jedoch ob nun die Sultan Murat Brigade oder eine Islamisch-Nahe Gruppe.

    Die von der Türkei erstellte Korridor ist in ganz Syrien nach Jahren der Gefechte der erste Lichtpunkt. Vor allem da die Türkei vorrückt und gleichzeitig in Infrastruktur investiert. Was macht die YPG? Sie bildet Kinder zu Soldaten aus. Indoktriniert durch ihre Frauen-Briagde irgendwelche Typen die nach Europäischem Bild Emanzipation beigebracht vor laufender ARTE-Doku Kamera was absoluter Schwachsinn ist.

    Vor allem wenn man sich Erfahrungsberichte über Frauen bei der PKK anließt. Taugen selbst nur als Selbstmordattentäter zu was sie auch eingesetzt werden oder zum "Bückstück" der jeweiligen Brigade wo jeder mal rüber darf. Teilen in einer Kommune ist natürlich Pflicht

    Aber solange es bei geistig minderbemittelten wie dir funktioniert, passt es.



    Denkst du wirklich, dass der Angriff der Türkischen Armee in Syrien nicht mit Opfern verbunden wäre. Gleiches auch auf Russischer Seite. Der Angriff hätte sogar viel früher kommen müssen. Das sagen selbst Hardcore-Kemalisten und andere Oppositionelle. Das dümmste wäre zuzusehen wie Syrien aufgeteilt wird, während wir Däumchen drehend abwarten.

    In den letzten 5-6 Tagen kämpfte die Armee mit den Rebellen zusammen gegen den IS. Und das in einer guten Effektivität aber wie ich schrieb #SindJaKeineKurdenUndSo
    In was investiert bitte die Türkei beim vorrücken?
    Warum investiert man in was, wenn man zuvor dafür gesorgt hat, dass die ganze Infrastruktur/Industrie z.b. aus Halep in die Türkei transportiert wird?
    Verteufle eine Seite aber stelle die eigene nicht als Paradies da, denn wir beide wissen das es so nicht stimmt.

    Lichtpunkt? Hätte die Türkei einige Fraktionen nicht unterstützt, wäre dieser angebliche Lichtpunkt nicht von Not gewesen.

  2. #1302

    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    109
    Das war nicht die Türkei das war die Bevölkerung und die Türkei hilft beim Aufbau der Infrastruktur die Städte z.b. werden ans türkische stromnetz angeschlossen

  3. #1303
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Opfer sind die Mütter, Väter und Kinder Syriens die aufgrund weltpolitischer scheiße noch 5-10 Jahre auf Frieden warten dürfen. Weder im Gebiet der SDF/YPG herrscht Friede noch in den Gebieten des Regimes.

    Täter sind jedoch diese zwei Gruppen. Wenn einige von den FSA Rebellen sprechen, benennen sie 2 Gruppen. Dabei gibt es gefühlt 100 wenn nicht mehr die alle in Kontakt miteinander stehen. Die YPG hat teile der SDF natürlich gut ausgenutzt. Bis zu einem bestimmten Punkt. Vor kurzem haben sich mehrere SDF-Mitglieder gegen die YPG gewandt und haben sich den Türkischen Streitkräften ergeben. In anderen Teilen gab es Gefechte zwischen SDF und YPG. Zufall? Nein. Die Flagge der Syrischen Opposition wird von jeder Gruppe gerne genutzt. Fakt ist jedoch ob nun die Sultan Murat Brigade oder eine Islamisch-Nahe Gruppe.

    Die von der Türkei erstellte Korridor ist in ganz Syrien nach Jahren der Gefechte der erste Lichtpunkt. Vor allem da die Türkei vorrückt und gleichzeitig in Infrastruktur investiert. Was macht die YPG? Sie bildet Kinder zu Soldaten aus. Indoktriniert durch ihre Frauen-Briagde irgendwelche Typen die nach Europäischem Bild Emanzipation beigebracht vor laufender ARTE-Doku Kamera was absoluter Schwachsinn ist.
    Die Realität sind anders aus, die FSA sind moderate Terroristen diese muss man eliminieren, die Türkei unterstützt die FSA Terroristen.

  4. #1304
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die Realität sind anders aus, die FSA sind moderate Terroristen diese muss man eliminieren, die Türkei unterstützt die FSA Terroristen.
    Die Usa hat bekanntlich die Fsa ins Leben gerufen und Jahrelang aufgebaut. Die Fsa wurde und wird von Westen gegenüber das Assad Regime unterstützt. Soviel Information reichen die vorerstmal.

  5. #1305
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.228
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Die Usa hat bekanntlich die Fsa ins Leben gerufen und Jahrelang aufgebaut. Die Fsa wurde und wird von Westen gegenüber das Assad Regime unterstützt. Soviel Information reichen die vorerstmal.
    Das hab ich anders gelesen. Die FSA hat sich 2011 gebildet, 2012 ist sie von der Türkei und erst ab 2013 erst von USA unterstützt und ausgebildet worden, seit letzten Monat 2016 ist die Türkei sozusagen die Mama der FSA.

  6. #1306
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.998

  7. #1307
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Die Usa hat bekanntlich die Fsa ins Leben gerufen und Jahrelang aufgebaut. Die Fsa wurde und wird von Westen gegenüber das Assad Regime unterstützt. Soviel Information reichen die vorerstmal.
    Trotzdem ist die FSA eine moderateTerroristengruppe (zusammenarbeit mit der vormals Al Nusra, usw..) und wird vor allem von demokratischen Staaten wie Saudi Arabien, Katar und Türkei unterstützt.

  8. #1308
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.860
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das brauch ich nicht. Das tust du schon selbst.
    Achso, danke für die Info, das wusste ich ja noch garnich.

  9. #1309
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das hab ich anders gelesen. Die FSA hat sich 2011 gebildet, 2012 ist sie von der Türkei und erst ab 2013 erst von USA unterstützt und ausgebildet worden, seit letzten Monat 2016 ist die Türkei sozusagen die Mama der FSA.
    Ein syriescher Kollege,er selbst ist Anwalt aus Köln sagte mir 2009 noch die USA würde syriesche Oppositionelle Gruppen in Syrien gegen das Assad Regime unterstützen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Trotzdem ist die FSA eine moderateTerroristengruppe (zusammenarbeit mit der vormals Al Nusra, usw..) und wird vor allem von demokratischen Staaten wie Saudi Arabien, Katar und Türkei unterstützt.
    Komisch das du die Pkk nicht als Terroristen siehst aber die fsa schon. Sowas wird bei dir zur Ansichtssache.

  10. #1310
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.684
    Kurden, Christen, Araber – die Türkei attackiert sie alle

    Offiziell kämpft die Türkei in Syrien gegen den Islamischen Staat. Doch tatsächlich richtet sich die Intervention auch gegen die Kurden. Deren Verbündete bangen nun um ihre Zukunft.
    In einem alten Wohnhaus in einem der christlichen Viertel Kamischlis ist ebenerdig das Orhoy-Sprachinstitut untergebracht. Mit seinem idyllischen Hinterhof ist der Flachbau typisch für den ländlichen Norden Syriens. Die Direktorin der Schule, Nancy Eissa, hat mit anderen Lehrerkollegen mehrere Monate gebraucht, um das Gebäude zu renovieren. Als es im Mai eröffnet wurde, war die Freude groß. Endlich konnten sie Syrisch-Aramäisch, die moderne Sprache der Christen, völlig frei unterrichten. Unter dem Assad-Regime war das nie möglich gewesen. Trotzdem regten sich schon damals Zweifel.
    Die Region Rojava hatte sich gerade eigenmächtig als Föderation von drei Kantonen mit eigener Regierung gegründet. "Haben wir alles richtig gemacht?", fragte die junge Direktorin Eissa nachdenklich. "Werden sie unsere Demokratie anerkennen, oder wird alles umsonst gewesen sein?" Dabei klopfte die 30-Jährige nervös auf eine der alten Schulbänke, die sie zusammengetragen hat. "Alles wird gut", sagt sie dann plötzlich nach einem kurzen Schweigen.
    Mit ihrer Zuversicht dürfte es heute vorbei sein. Der Grund dafür ist die türkische Invasion in ihr Heimatland. Ankara hat dafür mit Bodentruppen der sogenannten moderaten Rebellen der Freien Syrischen Armee (FSA) kooperiert. Offiziell sollte sich die Militärintervention gegen den Islamischen Staat (IS) richten. Aber die türkische Regierung scheint das nur als Vorwand zu nehmen, um gegen die aus türkischer Sicht terroristische Kurdenmiliz YPG und die selbstverwaltete Demokratie in Rojava vorzugehen. Beides gilt in Ankara als "akute Bedrohung der nationalen Sicherheit".
    Syrien-Intervention: Kurden, Christen, Araber ? die Türkei attackiert sie alle - DIE WELT

Ähnliche Themen

  1. Türkische Piloten angeblich in Syrien exekutiert
    Von Greko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 14:25
  2. Zwei Türkische Reporter sind in Syrien verschwunden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 01:18
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:41
  4. USA marschiert in Polen ein !!!
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:42