BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 179 von 387 ErsteErste ... 79129169175176177178179180181182183189229279 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.781 bis 1.790 von 3861

Operation Euphrat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein

Erstellt von Tatar, 24.08.2016, 20:37 Uhr · 3.860 Antworten · 123.862 Aufrufe

  1. #1781
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.407
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Milli Savunma Bakanı Işık: Piyademizle Fırat Kalkanı Harekatı'na katılmayı düşünmüyoruz

    Milli Savunma Bakanı Işık, Fırat Kalkanı Harekatı hakkında, "ÖSO'ya gereken her türlü desteği veriyoruz. Ama kendi piyadelerimizle bu harekata katılmak gibi bir planlamamız bugün için yok." dedi.


    Suriye'nin kuzeyindeki terör hedeflerine yönelik düzenlenen Fırat Kalkanı Harekatı'na Türk Silahlı Kuvvetlerinin piyade unsurlarının da katılıp katılmayacağına ilişkin soru üzerine Işık, "Türkiye burada kendi güvenliğini teminat altına alana kadar harekatı sürdürecek. Bu konuda hiç tereddüt yok." dedi.
    "Piyademizle harekata katılmayı düşünmüyoruz"

    Bunun için El Bab'a gidilmesi gerekiyorsa bunun da gerçekleşebileceğini ifade eden Işık, şunları kaydetti:
    "Bu yapılırken de Türkiye'nin kendi piyadeleriyle bu işi yapmak yerine Özgür Suriye Ordusu'nun elemanlarıyla bu harekatı yürütmek şu anda bizim planlamamız. Yani kendi piyademizle bu harekata katılmayı düşünmüyoruz. Özgür Suriye Ordusu'na katılım her geçen gün artıyor. O topraklar bu insanların toprakları. İnsanlar kendi topraklarını savunmada Türkiye'nin desteğini çok değerli ve önemli görüyorlar. Biz de bu desteği onlara veriyoruz ve vermeye devam edeceğiz. Ama arzumuz da Özgür Suriye Ordusu'nun, ılımlı muhalefetin kendi topraklarını DAEŞ'ten tamamen temizlemesi, yabancı unsurlardan özellikle de YPG'den de kesinlikle temizlemesi. Herkes kendi bölgesinde yaşasın. Oradaki Suriyeli Araplara ait toprakların ne DAEŞ tarafından işgaline ne de PYD/YPG tarafından işgaline kesinlikle Türkiye olumlu bakmaz, müsamaha göstermez, mazur görmez. Bu noktada da Özgür Suriye Ordusu'na gereken her türlü desteği veriyoruz, vermeye de devam edeceğiz ama kendi piyadelerimizle bu harekata katılmak gibi bir planlamamız bugün için yok."

    Harekatın daha da ilerlemesi durumunda, TSK unsurlarının takviyesinin söz konusu olup olmadığı sorusuna Işık, "Bu konuyla ilgili Genelkurmayımız harekat planlarını en detaylı şekilde yapıyor. Bana verilen bilgi, şu anda kendi piyadelerimizi kullanmak için bir ihtiyaç olmadığı yönünde. Özgür Suriye Ordusu'nun bu konuda hem istekli hem sayının her geçen gün arttığı ve bunu yapacak güçte olduğu yönünde." yanıtını verdi.
    Zu halbherzig. Wir müssen jetzt mit voller Stärke rein. Einschließlich der Infanterie. Alles andere wäre unsinnig.

  2. #1782
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.463
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Zu halbherzig. Wir müssen jetzt mit voller Stärke rein. Einschließlich der Infanterie. Alles andere wäre unsinnig.
    "...Wir müssen..."
    Bist Du auch dabei?

  3. #1783
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.504
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    "...Wir müssen..."
    Bist Du auch dabei?
    Ich wär virtuell und mit dem Herzen jede Sekunde dabei.

  4. #1784
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.116
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Zu halbherzig. Wir müssen jetzt mit voller Stärke rein. Einschließlich der Infanterie. Alles andere wäre unsinnig.
    "Wir" erst gar nicht. Außerdem erschließt es mir nicht, wieso die Türkische Soldaten (opfern) sollten. "Wir" oder besser gesagt die Türkei hat stand heute vom Syrien-Krieg kein Benefit. Weder gibt es Bestrebungen die eroberten Gebiete zukünftig in das eigene Land einzugliedern, wobei Erdogan auch Aussagen in diese Richtung getätigt hat. Bei der UN ist er wieder zurückgerudert. Auch hat die Türkei durch diesen Einsatz und der ganzen Syrien-Kriese wenn nicht ein Milliardenverlust eingefahren und in ihrer Außenpolitik komplett versagt. Jetzt auch noch Soldaten nach Syrien zu schicken, wäre der Gipfel der Dummheit meiner Meinung nach.

    Denn ein Truppeneinsatz würde bedeutet auch mit massiven verlusten zu rechnen. Gegen den IS, reicht die FSA. Auch wenn der Einsatz nur schleppend voran kommt. Was die YPG/SDF angeht...

    Solange die Amis dort einen erheblichen Einfluss haben, wird dort nichts laufen.

  5. #1785
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.130
    Mit Infanterie ist das so eine Sache, bei sowas droht immer eine Art Vietnam, eine festgefahrene Situation obwohl man hunderttausende Mann im Einsatz hat mit entsrechend hohen Verlusten, massenhaft Leichensäcke sind in der Bevölkerung nicht beliebt ... andererseits wenn man in der höchsten Liga mitmischen will muss man auch was wagen, ich mein was nützen die ganzen massiven Rüstungsausgaben wenn man sie nur im Simulator oder im PKK-Kampf einsetzt?

  6. #1786
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.463
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Mit Infanterie ist das so eine Sache, bei sowas droht immer eine Art Vietnam, eine festgefahrene Situation obwohl man hunderttausende Mann im Einsatz hat mit entsrechend hohen Verlusten, massenhaft Leichensäcke sind in der Bevölkerung nicht beliebt ... andererseits wenn man in der höchsten Liga mitmischen will muss man auch was wagen, ich mein was nützen die ganzen massiven Rüstungsausgaben wenn man sie nur im Simulator oder im PKK-Kampf einsetzt?
    Die Erdogan-Türkei wird NIE in der Champios-League mitspielen (dürfen). Er muss sich mit der Regional Liga Ost zufrieden geben.

  7. #1787
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.116
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Die Erdogan-Türkei wird NIE in der Champios-League mitspielen (dürfen). Er muss sich mit der Regional Liga Ost zufrieden geben.
    Keine Ahnung was du mit diesem Beitrag sagen wolltest aber es war nie der Plan der Regierung eine Weltmacht zu werden auch wenn sie immer davon sprechen um die Massen zu bewegen. Das ist auch nicht möglich, nicht mal in den nächsten 50 Jahren. Dafür braucht es nochmal ein ganzes Jahrhundert sofern die Türkei bis dahin nicht in sich kolabiert ist. Das Ziel war es in der Region in der man nachdem Zerfall des Osmanischen Reiches, keinen Stand mehr hatte wieder aktiver zu werden.

    In der Champions League der Weltmächte (China/USA/Russland) wird die Türkei aber auch viele anderen Staaten nicht mitspielen können ob mit oder ohne Erdogan. Wenn überhaupt noch könnte man Indien, sollten diese ihre sozialen Probleme beheben können in der Zukunft dazu zählen. China wird in der Zukunft ohne hin alle beflügeln und damit rechne ich fest.

  8. #1788
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.300
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung was du mit diesem Beitrag sagen wolltest aber es war nie der Plan der Regierung eine Weltmacht zu werden auch wenn sie immer davon sprechen um die Massen zu bewegen. Das Ziel war es in der Region in der man nachdem Zerfall des Osmanischen Reiches, keinen Stand mehr hatte wieder aktiver zu werden.
    Entschuldige mal, aber Erdogan tut alles um sich zum "Führer der islamischen Welt" aufzuschwingen. Oder kennst du die Ziele der TR Regierung besser als die TR Regierung?

  9. #1789
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.174
    Also ich glaube, zumindest eine Zeit lang hielt er sich schos für einen der mächtigsten Männer dieser Welt. Er hat ja auch die westlichen Medien zu sehr beschäftigt und wurde zu den einflussreichsten Männern dieser Welt gezählt.

    So ist das aber mit Türken, ein wenig Aufmerksamkeit und der Erfolg steigt ihnen zu Kopf. Nun ist er wieder am Boden angelangt.

    Syrien wird wohl langfristig das Todesurteil dieser Regierung.

  10. #1790
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.116
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Entschuldige mal, aber Erdogan tut alles um sich zum "Führer der islamischen Welt" aufzuschwingen. Oder kennst du die Ziele der TR Regierung besser als die TR Regierung?
    Erdogan versucht im Nahen Osten die Staaten zu einer gemeinsamen und engeren Kooperation zu einen. Weswegen er auch mehrere male in der Arabischen Liga Ansprachen hielt. Der "Führer der Islamischen Welt" wird er nie und das ist auch gar nicht möglich. Denn diesen Status Pachten Iran und Saudi-Arabien für sich und das ist auch gut so. Er hingegen setzt auf Hilfsförderungen, Spendengelder, Hilfskonvois, Millitärischehilfe oder Darlehen die er z.B. Tunesien gewährt. Das Land ist unter ihm Spenderland Nr. 3 weltweit soweit ich mich erinnere nach den USA und UK.

    In der breiten Wahrnehmung und bei dem was ich von Twitter und Co. mitbekommen liebt ihn die (Arabische) Welt. Länder wie Pakistan, Malaysia, Indonesien, Singapur, Bangladesh (Wo die meisten Muslime weltweit leben) zusammen mit Indien orientieren sich doch eher an ihren Staatsmänner.

    Die Regierung konzentriert sich eher auf das alte Gefilde des Nahen Ostens. Gerade im Libanon, Jordanien, Ägypten, Libyen, Algerien, Syrien, Bahrain genießt er breite Zustimmung. In Somalia wurde vor kurzem eine Millitärbasis gebaut, es wird gemunkelt das die Türkei in Somalia gegen die Al-Shababb Miliz vorgeht. Gleichzeitig wird dort Infrastruktur aufgezogen.

    Im großen ganzen beschränkt sich sein Radius (Einfluss) auf die Grenzen von 1683. Auch hat die Türkei man höre und staune gute Beziehungen zum Christlichen Nachbarstaat Georgien.

    Kannst du mir nun glauben oder dir weiterhin dein eigenes Kalifat im Kopf errichten.

    - - - Aktualisiert - - -

    So sieht es derzeit aus: Angaben ohne Gewähr.

    asdad.JPGeqweq.JPG

    http://syria.liveuamap.com/en/2016/2...ebels-regained

Ähnliche Themen

  1. Türkische Piloten angeblich in Syrien exekutiert
    Von Greko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 14:25
  2. Zwei Türkische Reporter sind in Syrien verschwunden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 01:18
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:41
  4. USA marschiert in Polen ein !!!
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:42